School Diva | yoonmin

von ai-tin
GeschichteDrama, Romanze / P12
Jimin Suga
02.11.2019
03.11.2019
4
2947
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
[Yoongi PoV]

"Ich verstehe echt nicht was ihr an Schule so toll findet. Ich meine, man lernt Zuhause mehr als von so nem Fettklopps vor dem Lehrerpult.", seufzte ich und ging neben meinen Freunden her. "Also Yoongi, ich finde du übertreibst. Außerdem haben wir uns doch so kennen gelernt.", lächelte Hobi, der immer voller positiver Energie steckt. "Nervig ist es schon Hausaufgaben zu machen und zu lernen aber ohne Schule wäre es doch auch langweilig.", zuckte Namjoon mit den Schultern. "Ich hätte lieber ein Date mit meinem Bett und Netflix", überlegte ich und stapfte neben Hoseok in die Schule. "Wo ist eigentlich Jungkook heute?", brach uns Namjoon ab. Ich habe vor lauter Müdigkeit und Lustlosigkeit nicht mal mitbekommen das der Hasenzahn unserer Clique fehlt. "Morgeeeen, sorry, ich habe total verschlafen. Dachte schon das ich die erste Stunde verpasse.", lachte Jungkook nun der angelaufen kam. "Und ich dachte deine Mami hat dir wieder beim Duschen geholfen.", machte sich nun Namjoon, der Älteste unserer Gruppe lustig. "Du weißt genau, dass das nur ein Notfall war weil ich mir mein Bein gebrochen habe.", wurde der Jüngste nun ernst und schlug ihm auf die Schulter. Ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. "Schon alleine der Grund warum der Unfall passiert ist, bringt mein Gehirn zum Salto schlagen.", grinste Hoseok und öffnete die Klassenzimmertüre. "Ach haltet doch alle mal eure Fresse.", stöhnte Jungkook genervt raus.

-------------------

"Leute, wisst ihr nach was es hier riecht?", schmunzelte ich vor mich hin als ich die Schule mit meinen Freunden nach sieben zu langen Stunden verlassen hatte. "Ehm... nach Jungkooks Scheiße bei seiner morgendlichen Sitzung?", fragte mich Hoseok zurück und hob eine Augenbraue. "Du bist doch wohl echt das dümmste Wesen auf dieser Welt oder?", sah Namjoon Hobi dann an und gab sich einen Facepalm. "Was denn? Das stinkt echt abscheulich.", würgte Hoseok dann zu übertrieben gespielt. "Hört auf. Eure Scheiße riecht nicht besser.", drehte sich der Jüngste dann beleidigt weg. "Ihr Hohlköpfe, ich meine was ganz anderes. Es riecht nach Freiheit. Es ist endlich Freitag.", stöhnte ich entspannt auf und gab allen einen Klapps auf den Hinterkopf. "Oh ja! Keine Hausaufgaben, nichts lernen, perfektes Wetter. Was will man mehr?", lächelte Namjoon und harkte sich bei Hobi und mir ein. "Ich hab schon eine Idee was wir morgen machen können.", schmunzelte Jungkook glücklich und sprang auf Namjoons Rücken welcher schon genervt aufstöhnte. "Und das wäre?", gab der Älteste rausgepresst von sich. "Wir könnten zusammen ins Freibad gehen. Das wird sicher cool!", klatschte der Jüngste etwas erfreut in die Hände. "Boa neh! Ohne mich.", krächzte ich aus meinem Kehlkopf. Alle drei sahen mich dann mit großen Augen an. "Was denn? Ich hasse öffentliche Schwimmbäder. Richtig ekelhaft. Das ist so unhygienisch wie alle mit ihren Krankheiten und Pilzbakterien in das Wasser gehen. Manche pissen rein und kleine Kinder scheißen rein was auch nicht gerade appetitlicher ist. Ich will nicht wissen was da noch für Körperflüssigkeiten von fremden Menschen drin sind.", würgte ich auf und sah alle drei nacheinander an die mich nun auslachten. "Yoongi du bist echt ein Spaßverderber. Da ist Chlor drin, was das Wasser reinigt du Dummkopf.", lachte mich Jungkook aus. "Jetzt lacht ihr noch alle. Wartet nur ab bis ihr einen Pilz oder eine Krankheit bekommt. Ich habe euch gewarnt.", seufzte ich und sah kurz auf mein Handy. "Wollen wir heute Abend noch zu Starbucks oder McDonalds?", fragte Hoseok dann nach einer unangenehmen Stille. Alle nickten dann zustimmend. "Muss das sein? Da sind bestimmt unsere Schul Divas und labern wieder wie doof manche Jungs sind und diskutieren über den neusten Modetrend. Bah, wenn ich daran schon denke!", nörgelte ich und streifte hinter allen her. "Doch du kommst, keine Wiederrede. Wir können nicht immer alles absagen nur weil du Grisgram auf nichts bock hast.", schimpfte der Älteste mit mir. "Oh verzeih mir allmächtiger Namjoon aber ich kann mir dieses Mädchengelabere nicht anhören weil ich sonst Ohrenkrebs bekomme.", verdrehte ich die Augen und war nun sichtlich genervt. "Heute Abend um 21 Uhr bei McDonalds. Ausgemacht.", grinste Jungkook und schlug bei allen ein. "Wenns sein muss... nh...", ergab ich mich dann doch.
Review schreiben