Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Salazar's Kinder

von MagicLuke
GeschichteFantasy, Freundschaft / P12 / Het
Harry Potter Hermine Granger OC (Own Character)
21.10.2019
12.06.2021
109
57.317
15
Alle Kapitel
91 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
12.06.2021 606
 
"Wir sind heute hier zusammengekommen, um einem großartigen Mann die letzte Ehre zu erweisen ", Professor McGonagall ist, wie fast jeder andere auf der Trauerfeier den Tränen nahe. Neben den Schülern und Lehrern von Hogwarts sind auch noch zahlreiche andere Leute gekommen, wie Zaubereiminister Rufus Scrimgeour, Beauxbatonsschulleiterin Madame Maxime, Durmstrangschulleiter Igor Karkaroff, sein Bruder Aberforth, sowie eine Menge einfache Leute.
Nachdem die Gryffindor-Trauerrede fertig war, lief Sophie, die von den Vertrauensschülern ausgewählt wurde, zum Pult.
"Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore, geboren am 29.08.1881, gestorben am 24.11.2016, berühmt für seine Entdeckung der zwölf Anwendungen für Drachenblut, sein Duell mit Grindelwald 1945, und dafür, dass er der einzige Zauberer war, den Ihr-wisst-schon-wer fürchtete. Das sind die Eckdaten in seinem Leben, doch damit wird man ihm nicht gerecht. Auch wenn er der mächtigste Zauberer der Welt war, war er dennoch Lehrer durch und durch und wollte, dass jeder, der durch die Hallen von Hogwarts ging, etwas lernte. Dabei war es ihm egal, wer man ist. Er nahm eine arme Kirchenmaus ebenso auf wie die Reichen und Verwöhnten. Er nahm Kinder auf, egal welche Hautfarbe oder Religion sie hatten. Mit den richtigen Vorkehrungen hat er sogar einen elfjährigen Werwolf an seine Schule gelassen. Ihm war es egal, ob wir von Muggeln oder Zauberern abstammen. Das einzige, was er von uns erwartet hat, bevor wir auf seine Schule durften, war das Zeigen magischer Fertigkeiten. Egal wie klein wir sind, er hat immer nur das Beste für uns gewollt. Und nach seinem Tod würde er von uns wollen, dass wir seine Vision der Menschheit weiterleben, in der jeder Mensch gleich ist, egal nach äußerlichen Merkmalen, sondern nur nach unseren Fähigkeiten sortiert. Wobei das bei näherem Betrachten etwas korrigiert werden muss, schließlich lautete einer seiner Lieblingssprüche: 'Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die ausmachen, wer wir sind.' Darum sollten wir jetzt die Entscheidung in die Tat umsetzen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem wir endlich lernen, dass jeder Mensch gleich ist. Lasst uns anfangen, indem wir endlich die schon ein Jahrtausend andauernden Feindseligkeiten zwischen den Häusern zu beenden. Das ist es, was jeder Schüler und jede Schülerin hier tun kann, um Dumbledores Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Zu weitergehenden Veränderungen fehlen uns Schülern von Hogwarts die Möglichkeiten und darum sollte sich auch das Zaubereiministerium ein Beispiel nehmen an Dumbledores Vision, um beispielsweise die jahrhundertelange Diskriminierung von Werwölfen, Vampiren und anderen Geschöpfen, die keine 'reinen Magier' sind, zu beenden. Vielen Dank."

Nach der Trauerfeier kam Rufus Scrimgeour auf Sophie zu: "Sie wissen aber hoffentlich, dass das  das Sie wollen unmöglich ist?"
"Wieso das, ich weiß, es gibt ein paar Werwölfe, die vielleicht nicht ganz so nett sind, aber es gibt auch gute Werwölfe. "
"Woher wollen Sie das wissen, Ms… "
"Roper, Tochter des beim Ministerium unbeliebten Frank Roper. Ich weiß, dass es gute Werwölfe gibt, weil ich in einem Schuljahr von einem unterrichtet wurde. "
"Ms Roper, ich muss Ihnen sagen, dass dieser so hochgeschätzte Traum nicht in Erfüllung gehen wird."
"Und wieso nicht, Mr Scrimgeour?"
"Sie leben im Dreck, in Höhlen, an dem Ort, an den Monster wie sie gehören, weit weg von den Zivilisierten. "
Sophie drehte sich um und machte sich bereit zu gehen.
"Haben Sie Ihre Niederlage erkannt, Ms Roper?", rief der Minister ihr nach.
"Nein, ich streite mich nicht mehr mit Ihnen, nicht ein paar Meter von Dumbledores Grab entfernt. Wenn Sie sich streiten wollen, kommen Sie irgendwann anders wieder. "
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast