Toxic friendship

KurzgeschichteFreundschaft / P12
05.10.2019
05.10.2019
1
575
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Kennt ihr diese falschen Freunde, die euch lange Zeit vorzugaukeln eure besten Freunde zu sein und nach einer Veränderung in euer aller Leben beachten sie dich kaum, noch nur wenn es nötig zu sein scheint.
Es drängt dich nach Veränderung findest aber irgendwie keinen richtigen Anschluss zu anderen Leuten und das ist schon immer so. Du bist schon so weit gekommen und hast doch wieder zehn Schritte zurück gemacht. Deine „Freunde“ sind ein Auslöser, dass du dich wieder selbst verletzt und rauchst und das letzte mal ist schon drei Jahre her. Diene „Freunde“ wissen was du dieses Jahr durch gemacht hast, dass du den Tod deines Vaters zu überwinden hattest, obwohl er die letzten acht Jahre nicht mehr präsent in deinem leben war, hat es dich aber doch sehr getroffen hat.
Somit auch der Drang nach Veränderung, aber du weißt nicht wie. Also frage ich dich wie veränderst du dein Leben? Indem du wieder alle Leute ausschließt und dich zurückziehst, oder du da raus gehst und es in die ganze Welt schreist das du dich veränderst bzw. dich verändern möchtest, also antworte mir wie du mit so etwas umgehst...
Du versuchst Kontakt mit anderen Leuten in deinem Umfeld zuknüpfen aber mehr als „Bekanntschaften“ werden es wohl nie. Somit kapselst du dich wieder ab von den Leuten mit denen du mehr geteilt hast als mit deiner Mutter, geschweige irgendwem anders. Du hast dich schon vielen Leuten geöffnet und wurdest von ihnen immer wieder verletzt indem sie dich fallen lassen haben. Dass lässt dich noch verschlossener werden als du schon bist.
Zurück zu deinen „Freunden“ nennen wir sie Leonie, Florian, Selina, Alina und Annika.
Mit ihnen hast du die letzten zwei Jahre verbracht hast dich ihnen geöffnet vor allem Selina, Selina konnte aber deine Situation ein wenig nachvollziehen, da sie eine ähnliche Vergangenheit hat wie du. Du selbst weißt aber auch nur über die Gemeinsamkeiten Bescheid und nicht über die Details. Mit Leonie warst du in einer Grundschulklasse und ihr seid nun in einer gemeinsamen Ausbildungsklasse. Mit Annika hattest du die vergangenen zwei Jahre viele Insider „entwickelt“ und ihr hattet viel Spaß im Unterricht und nun macht sie eine andere Ausbildung als der Rest der Gruppe, aber alle außer dir und ihr sind gut vernetzt. Alina ist ein cooles aufgeschlossenes Mädchen sie hat schon eine menge an shit durch, aber hat ihr leben wieder auf die rechte bahn gezogen, du weit nicht warum du sie magst aber jeder würde sie mögen und ins Herz schließen. Florian ist ebenfalls ein cooler netter Typ den wahrscheinlich jeder mögen wird.
Du hast sie alle mega in dein Herz geschlossen, aber wenn du nicht in der schule bist bzw. es Wochenende oder Ferien sind  möchtest du auch etwas mit deinen freunden unternehmen also fragst du nach kurzfristig (das heißt auch schon eine Woche vorher) und entweder antwortet keiner oder sie haben wirklich etwas vor bzw. erfinden etwas um nichts mit dir dann machen zu müssen. Ihr geht ab und zu essen oder ins Kino und dann gegen acht Uhr Abends am Wochenende geht ihr wieder getrennte wege, ohne noch etwas weiteres zu machen. Nun ja du sitzt in der Schule zwischen deinen freunden in der pause Selina und Leonie unterhalten sich darüber was sie dieses Wochenende mal wieder ohne dich machen sowie Alina und Florian die ihr Wochenende ebenfalls planen. Nebenbei schreibt Selina Annika wegen ihren Wochenendsplänen und du sitzt direkt da neben bekommst alles mit was die vier reden und bist still...

--------------------
ich hoffe dieser monolog hat euch gefallen ich würde mich sehr über feedback freuen.
LG Disneyfanatic
Review schreiben