love remains the same | Leon Goretzka; boyxboy

von Fylja
GeschichteAllgemein / P18 Slash
FC Bayern München
30.09.2019
17.10.2019
6
3387
1
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
Leon Goretzka pov

"Also Leon wenn du nochmal zu spät kommst, wird das langsam echt teuer.", sagte Serge lachend. Schnell warf ich die Tasche auf meinen Platz und zog mir mein T-Shirt aus. "Hab ich irgendwas verpasst?", fragte ich, immer noch etwas verpeilt davon das der Wecker nicht geklingelt hatte. "Eigentlich nicht viel, uns wurde nur jemand neues bei den Physios vorgestellt.", "Na das ist ja nun echt nicht wichtig.", sagte ich und streifte mir meine Schuhe ab, während ich gleichzeitig in das neue Shirt schlüpfte. "Beeil dich mal Leon.", kam nun auch Josh, schon fertig umgezogen, von den Toiletten. "Ja.", sagte ich grinsend und sah zu das ich fertig wurde.

Zusammen mit Serge lief ich auf den Trainingsplatz. "Hat sich der Herr Goretzka auch mal dazu entschlossen zum Training zu kommen.", wurde ich auch gleich am Eingang empfangen. "Sorry Trainer.", sagte ich etwas hilflos und griff mir schnell einen Ball, um ihm zu zeigen das ich bereit für das Training war. "Ne ne Leon, erstmal warm laufen und für dich gibt's extra Runden.", rief mir der Trainer hinterher und ich verzog das Gesicht. Serge fing an zu lachen. "Was hast du erwartet?", fragte er breit grinsend. "Danke für dein Mitgefühl.", sagte ich zähneknirschend. "Immer wieder gern.", lachte er und wir fingen an unsere Runden zu drehen.

"Komm schon, lauf schneller Leon. Was bist du'n für ne lahme Ente?", rief Serge zu mir, der mittlerweile etwas vor mir joggte, zusammen mit Thomas. "Ich gib dir gleich lahme Ente.", rief ich ihm zu und legte einen Zahn zu, um ihn einzuholen und Josh folgte mir. Kaum hatte sich Serge wieder nach vorne gedreht, rang ich ihn zu Boden. "Nenn mich nicht lahme Ente!", sagte ich schnaufend und hielt ihn am Boden fest. "Schon gut, so langsam bist du vielleicht doch nicht.", sagte er lachend, doch mit der Antwort gab ich mich nicht zufrieden. Ich knuffte ihn in die Seite und er nahm ergebend die Hände nach oben. "Okay, okay, du bist schneller als eine Ente.", grinste er. Ich war noch nicht ganz fertig mit ihm, als der Trainer uns aufforderte die Spielereien sein zu lassen und das Training ernst zu nehmen. "Los komm.", sagte Josh und streckte mir eine Hand hin. Ich ergriff sie und ließ mir von ihm hoch helfen. Als ich wieder auf meinen Füßen stand, fiel mein Blick automatisch zu den Leuten, die da am Rand standen und uns beobachten. Ich schaute genauer hin, als mir diese eine Person ziemlich bekannt vorkam. Zu bekannt für meinen Geschmack. "Los schwing die Hufe.", sagte Serge, mittlerweile der auch wieder stand und ich schaute kurz zu ihm rüber. Ich nickte ihm zu und blickte dann wieder zu dem Zaun, doch er war nicht mehr da. Vielleicht habe ich ihn mir auch nur eingebildet. Was spielt mir mein Gehirn nur für Streiche? "Leon!", rief Serge und meine Füße setzten sich endlich in Bewegung. Vielleicht habe ich mich ja auch einfach wirklich nur geirrt. Schnell holte ich die anderen ein und lief anschließend noch meine extra Runden.
Review schreiben