Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Transformers - Black Hacker

GeschichteAllgemein / P18 / Gen
Knockout Megatron OC (Own Character) Soundwave Starscream
21.08.2019
26.12.2020
23
20.297
9
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
21.07.2020 748
 
Arina Summer:
Meine Wangen wurden richtig warm, als ich den Kuss spürte. Ich riss meine Augen auf und schubste den Decepticon Medic leicht zurück.

"Whaaaaa!!!! Was sollte das denn!?!!"

Ein leichtes Grinsen erschien in Knockout's Gesicht. "Ich dachte das würde dich von den Schmerzen etwas abbringen"

Dieser... Grr!! Ahhh!!!

"Du verdammter...". "Ganz ruhig. Niemand kann mir wiederstehen". Ich vergrub mein Gesicht in meine Hände und mir war die Situation recht komisch. Als ich ein Stechen an meinem linken Oberkörper spürte und mich etwas krümmte, zog Knockout mein Shirt hoch.

"Hey!"

"Ich will nur sehen ob... Au!... Blauer Fleck... da solltest du vielleicht etwas Kühles draufgeben...". "Woher weißt du eigentlich was ich dafür brauche?". "Hatte mich in letzter Zeit über eure Anatomie und so beschäftigt".

Seufzend stand ich dann auf und holte mir vom Kühlschrank einen kühlen Beutel und nebenbei zwei Cola-Dosen. Ich kehrte zur Couch zurück, stellte die Dosen auf den Tisch und legte mich auf dem Rücken aufs Sofa, den Kühlbeutel an der schmerzenden Stelle.

"Wann kommen eigentlich deine Eltern zurück, wenn ich mal fragen dürfte", kam es vom Decepticon. "Was weiß ich...". "Wie du weißt es nicht?".

Eigentlich geht ihm sowas nichts an... aber etwas darüber zu reden wäre nicht schlecht...

"Naja... meine Eltern sind beide im großen Business beschäftigt. Sie müssen meistens immer in eine andere Stadt fahren oder lange Überstunden machen. Die Jobs sind gut bezahlt, deshalb können wir uns ein Haus wie dieses leisten". Knockout, der auf der andere Seite der Couch saß, blickte mich an.

"Die wissen also gar nicht was du so machst?". "Erfasst, Sherlock! Sie wissen nicht ob ich Freunde habe, wie es mit Freizeit aussieht... nur über die Noten wissen sie halt Bescheid". "Sagtest du nicht, sie würden sich Sorgen um dich machen, wenn du nicht zuhause bist?".

Ups...

"Okay! Das war ne Ausrede damit ich nach Hause komme! Bitte erzähle es Megatron nicht!". Er schmunzelte. "Wer weiß ob Soundwave das nicht schon rausbekommen hat...".

Knockout nahm eine Coladose und öffnete sie, ich musste auf einmal stutzen. "Moment... wenn das nur eine Holoform ist, wie kannst du dann Nahrung zu dir nehmen?". "Diese 'Nahrung' ist für uns Transformer wie Energon, die blaue Flüssigkeit, die du im Labor gesehen hast. Es ist für ins lebenswichtig". Ein Nicken kam von mir und ich starrte eine Weile an die Decke.

"Wie steht es bei deinem Brustkorb?". Ich hob den Kühlbeutel hoch, legte meine Hand drauf und spürte nur noch einen leichten Druck. "Es geht mittlerweile...".

Der Medic kicherte dann etwas. "Was lachst du!". "Du bist einfach süß. Das habe ich schon seit unserer ersten Begegnung bemerkt". Eine Wärme stieg in mir auf. "D-...D-Danke?...". "Du bist so rot... Findest du mich etwa auch süß?". Ich schreckte leicht auf.

Wie kommt er auf das!?

"Also... ich....ähm...". Er beugte sich zu mir, sein Gesicht nah an meinem. "Gib es zu... du magst mich, oder?". Mir blieb ein Kloß im Hals stecken. "V-Vielleicht...". "Vielleicht? Das sieht mir etwas anders aus, Arinchen". "A-Arinchen? Ein neuer Spitzname!". Seine Mundwinkel gingen nach oben.

Was ist bloß los mit mir...

Ich blickte in Knockout's rubinrote Augen, er in meine Saphirblauen. Seine Hand legte sich auf meine Wange, die immer noch warm war. Ich brachte zunächst kein Wort rüber. Knockout lächelte.

"Du bist so ein Idiot".

"Hehe... Ich weiß...".

Ich biss mir leicht auf die Lippen. Es war für meinen Körper gerade nur ein verdammtes Chaos der Gefühle.

Diese Gefühle... Herzrasen... Stottern... diese komische Wärme... Kann es sein... Bin... bin ich etwa in... Knockout verliebt? Einem Decepticon!?

Der Rothaarige grinste. "Da ich jetzt in einer Menschenform vor dir bin. Kann ich es endlich sagen...".

"W-Was sagen?".

Seine Stirn berührte meine und ich wartete auf eine Antwort.

"Ich liebe dich, Arina Summer!".
_________________________________________________________

Einige werden jetzt sicher komisch denken:"OCxCybertronianer!? What!?"
Ja, es mag seltsam aussehen, aber ich mag sowas und ich habe genug Storys (auch englisch) gelesen, wo es TransformerxHuman gibt. Außerdem dachte ich, eine Romanze würde zu der Story gut passen. :3

Eure CaptianWalkstoneXIII
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast