Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Transformers - Black Hacker

GeschichteAllgemein / P18 / Gen
Knockout Megatron OC (Own Character) Soundwave Starscream
21.08.2019
26.12.2020
23
20.297
9
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
21.07.2020 880
 
Arina Summer:
Ich konnte meinen Augen nicht trauen und sah irritiert zu der Person, die gesprochen hatte. Ein Junge, so 17-18 Jahre geschätzt, stand neben Joel. Er hatte dunkelrote Haare und rubinrote Augen. Als Klamotten trug er eine schwarze Lederjacke, die an einigen Stellen mit roten Verzierungen versehen war, darunter ein rotes Hemd und eine schwarze Jeanshose sowie schwarze Turnschuhe.

Das... wie... Knockout!?

"Und wer gibt dir das Recht, mir sowas zu sagen!". Der Junge stellte sich vor mich hin. "Ich, und jetzt haut ab, sonst werde ich noch ungemütlich!". Sie zog eine Augenbraue hoch. "Bist du etwa...ihr Freund? Dass ein hässlicher Loser wie sie so jemanden abbekommt!", lachte Joel.

"Und? Immerhin bekommt sie jemanden ab, im Gegensatz zu einer Bitch wie dir!". Joel blickte wütend und ging an den Aston Martin vorbei. Ich sah bei ihr ein kleines Messer aufblitzen, mit dem sie die Motorhaube des Wagens zerkratzte. "Du wagst es!!". "Oh? Hab ich deinen Wagen zerkratzt? Das tut mir aber leid!", kam es lachend von ihr und sie verschwand dann endlich.

Der Junge wand sich zu mir und reichte mir die Hand hin. Ich blickte auf. "Was? Wartest du auf eine Sondereinladung oder willst du auf dem Boden pennen?". Ich biss mir auf die Lippen und nahm wohl oder übel seine Hand entgehen, wodurch er mir aufhalf.

"Grrr! Ich werde dieses Mädchen sofort auf meine Todesliste setzen!".

Ich war immer noch verwirrt, aber die Stimme verriet es eindeutig. "K-Knockout?". "Ne weißt du, Starscream!", meinte er sarkastisch.

"Wie... Du schuldest mir eine Erklärung!". "Gerne, Sweetspark. Aber vorher...". Mit zwei Fingern ging er über meine Wange, wo ich eine leichte Brennung fühlte. "... sollten wir das versorgen". Mit einem Nicken, stiegen wir in den Wagen und fuhren los.

"Okay... Kannst du mir bitte erklären, wieso du ein Mensch bist, obwohl wir in deiner Form als Wagen sitzen!?". Er sah zu mir, während sein Alt-Mode sich von selbst steuerte.

"Ich erkläre es dir. Ich hatte mir gedacht, dass es gut wäre, wenn ich als Mensch dich ebenso unter Auge behalten könnte. Und da Soundwave dich mal gescannt hat, war es leicht eine bessere Holoform zu entwickeln".

Soundwave... seine Aktion musste ja zu etwas gut sein...

"Holoform?". "Nun ja... jeder Transformer besitzt eine Holoform, die er nach beliebigen gestalten kann. Das sind aber nur Hologramme. Aber dank dir ist es nun möglich eine Form zu nutzen, die auch alles organische besitzt, was auch ihr Menschen habt".

Mit Grinsen führte er meine Hand zu seiner Wange und ich war verwundert wie echt sich die Haut anfühlte. Es war als wäre er jetzt als normaler Mensch vor mir.

Sein Gesicht... seine Augen... er ist so-... Verdammt, Arina! Was denkst du da gerade!?

Schnell nahm ich die Hand weg und sah aus dem Fenster hinaus. "Kannst du meinem Gesicht nicht widerstehen?".

"Halt's Maul!"

[Timeskip]

Wir hielten bei meinem Haus an, was mich etwas wunderte. "Wieso nicht zur Nemesis? Du kannst mich doch bei der Medbay versorgen". "Wenn es größere Schnittwunden oder Verletzungen sind, dann ja. Aber so Kleine würde ich bei meinen großen Händen nicht versorgen können".

Da könnte was dran sein...

Mit Murren stieg ich aus den Wagen aus und sperrte die Haustür auf. Knockout machte große Augen, als er das Innere des Hauses sah.

"Wow! Hier wohnst du also?". "Ach ne, was hättest du denn geglaubt!".

Er zuckte mit den Schultern und mein Kopf schüttelte sich. "Ich hole das Verbandszeug. Du kannst derweil ins Wohnzimmer...", sagte ich und ging die Treppen hoch. "...aber fass hier ja nichts an!", fügte ich noch hinzu und lief ins Badezimmer, wo ich den roten Medizinkasten aus dem Schrank holte. Im Spiegel bemerkte ich das Ausmaß, welches Joel angerichtet hatte.

Blaues Auge und ein Kratzer an der Wange... na super...

Als ich ins Wohnzimmer kam, stand Knockout vor einer Kommode und hielt ein Bild in der Hand. "Was hab ich dir vor zwei Minuten gesagt!"

Der Rothaarige drehte sich zu mir um. "Beruhig dich mal. Es war nur dieses Foto...". Er stellte es auf der Kommode zurück und kam zu mir. Ich setzte mich auf das Sofa hin und er nahm einige Sachen aus dem kleinen Kästchen heraus.

"Wieso hast du dich überhaupt eingemischt?". "Weil Megatron mir die Aufgabe gab, auf dich aufzupassen und damit sind auch Personen gemeint, die dir schaden". "Hrm... Danke...", gab ich von mir und musste etwas zischen als er mit einem Tuch den Kratzer abtupfte.

Derweil blickte ich ständig in Knockouts roten Augen und war fasziniert. Sie hatten auch ein leichtes Leuchten in sich...

Was ist bloß los mit mir? Seit er in dieser Form ist fühle ich mich so komisch...

Aber ich war mit dieser Sache so beschäftigt, dass ich zu spät merkte wie etwas Weiches meine Lippen berührte und ich meine Augen dadurch kurz verschließen musste...
__________________________________________________________

Ungewöhnliche Wendung wegen der Holoform? Vielleicht und es wird da noch etwas in Anmarsch sein. X3

Eure CaptianWalkstoneXIII
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast