Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Briefe einer skurrilen Außenseiterin

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
18.08.2019
06.08.2021
223
64.817
9
Alle Kapitel
39 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
18.08.2019 221
 
Mein liebes Herz,

das ist Wahnsinn! Es wurde schon so viel geschrieben und gesagt, dass man den Überblick verliert. Auch ich verliere die Übersicht. Das liegt daran, dass ich die Reizüberflutung nicht richtig einordnen kann.
Jedoch muss ich gestehen, dass in Sachen Briefen noch nicht alles geschrieben und gesagt wurde. Es gibt Gedichte und Romane in Briefform, aber keine Kurzgeschichten-Sammlungen in diesem Format. Warum eigentlich nicht? Das frage ich mich, seitdem ich mich gerne mit Briefen beschäftige.
Manchmal muss man eben selbst tätig werden, damit etwas passiert. So kommt es, dass ich eigene Briefkurzgeschichten schreiben will. Ich übe schon regelmäßig dafür. Die Sammlung „Briefe einer skurrilen Außenseiterin“ ist praktisch der Übungsplatz dafür.
Ich muss zugeben, dass meine Gefühle und Gedanken als Briefe am besten ihren Ausdruck finden. So kann ich sie am ehesten sortieren, ohne einen Nervenzusammenbruch zu erleiden. Bei den meisten Kurzgeschichten von mir dachte ich oft: „Was habe ich hier einen Mist geschrieben?“ Dagegen kann ich mich bei Briefen so austoben, ohne in Kitsch zu versinken.
Am liebsten würde ich mit Briefen die Welt verändern – der kleine Rahmen reicht mir schon. Schließlich heiße ich ja nicht Greta Thunberg. Und das, obwohl ich auch vom autistischen Formenkreis betroffen bin.
Gerade bereite ich mich darauf vor, meinen Onkel zu besuchen. Freust du dich schon darauf?

Mit freundlichen Grüßen
Serenity Wing
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast