Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Briefe einer skurrilen Außenseiterin

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
18.08.2019
06.08.2021
223
64.817
9
Alle Kapitel
39 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
07.12.2020 265
 
Montag, 7. Dezember 2020

Meine lieben Emotionen,

schon lange habe ich keine Briefe mehr geschrieben. Das liegt an der Tatsache, dass ich COVID-19 erlitten habe. Bis zum 5. Dezember war ich in Quarantäne.
Dies bedeutete Langeweile, welche bis zum Himmel stinkte. Doch langsam geht es mir besser. Es war ein großes Glück, dass ich nicht ins Krankenhaus musste.
Und das, obwohl sich meine COVID-19-Erkrankung wie eine schwere Influenza anfühlte.
Manche Gedanken ließen mich in der häuslichen Isolation nicht in Ruhe. Ich grübelte zum Beispiel ständig über die Zeit innerhalb meines ehemaligen Arbeitsplatzes.
Der Wahnsinn des Lebens lässt mich nicht los, sodass ich das Gefühl habe: Ja, mein Gott, ich bin eine große Versagerin!
Hoffentlich bekomme ich nicht die Spätfolgen von COVID-19 zu spüren. Denn ich kann immer noch nicht gescheit riechen und schmecken. Außerdem fühlt sich meine Brust wie zugeschnürt an. Das macht mir Sorgen, die nicht zu unterschätzen sind.
Zudem kann ich froh sein, dass ich nun weiß: Naturwissenschaften, Sport und Musik liegen mir nicht.
Ich bin bei Fächern wie Sprachen, Literatur und Geschichte viel besser aufgehoben. Doch leider werden Geisteswissenschaften nicht so geschätzt wie Naturwissenschaften.
Eine traurige Tatsache, die leider pure Realität ist. Hauptsache, ich habe das Coronavirus überlebt. Meine neuen Kollegen und Chefs wären sicherlich traurig gewesen,
wenn das Virus mich ins Gras beißen gelassen hätte.
Ich hoffe dementsprechend sehr, dass das Jahr 2021 besser für mich wird. Schließlich begann 2020 sehr düster für mich, wie ich in früheren Briefen beschrieben hatte.
Darum kann ich nur froh sein, wenn 2020 endlich vorbei ist!

Mit freundlichen Grüßen
Serenity Wing
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast