am besten mit liebe

GedichtFamilie / P12
13.08.2019
13.08.2019
1
303
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
am besten mit liebe


du schreibst mir was von liebe, respekt und geduld
nur leere phrasen deinerseits, das hast du mich schon geschult
du schreibst du liebst mich, ich bin dein fleisch und blut
hauptsache du schleichst dich – mir bleibt nur leere wut

ich scheiß auf deine meinung,
ich scheiß auf dich
du glaubst etwas zu sein
was du nicht bist
ich fall auf keine deiner ausreden rein!
für mich bist du nichts.

du warst nicht für mich da, wie es ein vater so tut
doch dich trifft keine schuld - du bist ja so gut
wo warst du bei meinem ersten schritten,
oder als ich die ersten worte sprach?
deine „LIEBE“ trifft mich in tritten,
deine fürsorge is fürn arsch.

du kommst in mein leben als ich schon 18 bin
plötzlich stehst du da, sagst alles wird gut
denn jetzt bin ich reif, davor hatte es keinen sinn
nach der ebbe kommt immer die flut

ich fuhr immer zu dir in deinen kleinen wohnwagen
alle leute sind abfall und scheiße hörte ich dich nur sagen
wir haben nichts unternommen, saßen nur da
ich hab dich in mein leben gewonnen .- ha, ha, haha

du schreibst mir was von liebe, respekt und geduld
nur leere phrasen deinerseits das hast du mich schon geschult
du schreibst du liebst mich, ich bin dein fleisch und blut
hauptsache du schleichst dich – mir bleibt nur leere wut

dich trifft keine schuld, denn die kinder kümmern sich um ihre eltern
du hast dich nie gemeldet, ich mich immerhin selten.
du meinst also zwischen uns lief irgendwas schief?
wie kommst du denn da drauf? mir hats gefallen, als ich mich in meinem leben verlief.

und du gehst wieder - ohne ein wort
du warst NIE für mich da - wieder bist du fort
– du wirst es NIE sein.
FICK DICH!

am besten mit liebe