Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

ℐntensity

von Gori-san
DrabbleFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Alfonse
10.08.2019
10.08.2019
1
304
2
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
10.08.2019 304
 
Alfonse - ℐntensity

Seine Wunden waren tief, dennoch hob er immer wieder sein Schwert um dich Schlag um Schlag zu beschützen.
Seine Hände wiesen Spuren der Kämpfe auf, die er bereits gekämpft hatte und seine Wunden trug er mit Stolz.
Jedes Lächeln, welches er dir schenkte, schien ein Geschenk des Himmels zu sein.
Deine Sorge jedoch, dass er sich eines Tages übernehmen könnte, wuchs von Tag zu Tag.
Diese Sorge raubte dir den Schlaf, so dass du auch an diesem Abend wieder am See saßt und deinen Blick über das Wasser gleiten ließest.
Seufzend schlosst du die Augen und lehntest deinen Kopf in deinen Nacken, versuchtest die Sorgen endlich zu vergessen.
Ich kann dich nicht verlieren, du bist zu wichtig für die Armee… Für mich.
Deine Gedanken hielten dich fest in ihrem Bann, somit merktest du schließlich nicht einmal, dass es zu regnen begonnen hatte.
Erst als du die Wärme einer anderen Person hinter dir zu spüren begannst, wandtest du dich um und standst hektisch auf.
Nur Sekunden später hielt dich eine starke Hand an deinem Handgelenk fest.
„Du solltest aufpassen, die Armee braucht dich.“, lächelte der Blauhaarige.
„Danke…“, seufztest du lediglich.
„Wir haben dich gesucht, du hast die Missionsbesprechung verpasst.“, entgegnete dir der Prinz während er dir wieder half einen sicheren Stand zu bekommen.
„Wie… Wie viel Uhr haben wir denn?“, fragtest du erschrocken.
„Mitternacht.“
Schockiert sahst du den jungen Prinzen an und strichst dir durch dein Haar, Verzweiflung machte sich in dir breit und du bisst dir auf die Lippe.
„Mach dir keine Gedanken, ich habe es für dich erledigt. Du mimst zwar zurzeit, dass alles in Ordnung ist, doch irgendwas bedrückt dich.“, gab dir Alfonse wieder, „Lass uns das Ganze doch bei dir und einer Tasse Tee besprechen.“
Er war wirklich etwas Besonderes und stärker als er es vielleicht sollte.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast