Italian Summer Night‘s

GeschichteAllgemein / P18
Daisuke "Davis" Motomiya und Veemon Hikari "Kari" Yagami und Gatomon Miyako "Yolei" Inoue und Hawkmon Sora Takenouchi und Biyomon Taichi "Tai" Yagami und Agumon Yoshino "Yoshi" Fujieda und Lalamon
04.08.2019
02.12.2019
37
39272
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
„Hey ihr zwei“. Keenan betrat das Ristorante, wo gerade Yoshi und Meiko den Boden reinigten. „Wo warst du“?, frug Yoshi. „Strandliegen verleihen“, antwortete Keenan genervt. „Wo ist Fabrizio“? „Der hatte heute Vormittag einen Arzttermin, deswegen hatte ich seine Schicht übernommen“, berichtete Keenan. „Wo willst du jetzt schon wieder hin“?, frug Yoshi Keenan, welcher gerade dabei war seinen Helm aufzusetzen.
„Nach Tavulia zum Enduro Training“, war plötzlich Sora’s Stimme zu hören. „Hey“, sprach Yoshi. „Hi“, antwortete Sora knapp. „Du fährst wieder mit“?, frug Meiko.
„Ja“, nickte die Orangehaarige. „Ähm Leute, wir müssen aber auch irgendwann noch trainieren, sonst ziehen uns Thomas und seine Mitstreiter Sonnabend ab“. Die 21 jährige äußerte ihre Bedenken. „Das werden sie nicht! Wir trainieren heute Abend am Strand! Bis nachher“, meinte der junge Südafrikaner und fuhr mit Sora nach Tavullia.

„Wo hast du eigentlich Yolei gelassen“, wandte sich Davis an seine Freundin. „Yolei.., die ist ...“. „Ich bin hier“!, kam nun Yolei zu den anderen gelaufen. Die 16 jährige sah richtig niedergeschlagen aus. „Yolei, hasst du geweint“? Ken eilte gleich zu seiner besten Freundin. „Alles gut“, meinte Yolei leise. „Was hassten mit ihr gemacht, Kari“? Ken schaute angespannt in Richtung der Braunhaarigen. „Wieso ich“?, verteidigte sich Kari.
„Na ihr wahrt doch zuletzt zusammen“, wurde Ken nun hörbar lauter.
„Ken, es reicht! Kari hat mit Yolei‘s Zustand rein gar nichts zu tun“!, ermahnte nun Tai den Schwarzhaarigen. „Ach ja? Wer dann? Etwa du Casanova? Reicht es nicht, dass du schon Matt und Sora entzweit hasst“? „Spinnst du jetzt total“? Davis verpasste seinen besten Freund nun eine saftige Ohrfeige. „Lass den scheiss! Ich weis zwar nicht was vorgefallen ist, dass Yolei geweint hat, aber definitiv sind Tai und Kari nicht daran schuld“!, erläuterte Davis weiter und sah Ken in die Augen. „Verschwinde“! Ken stieß nun Davis weg, so das dieser zu Boden fiel. „Ken“! Kari eilte ihrem Freund zu Hilfe. „Du bist doch schon ein halber Yagami und blind vor liebe“!, meinte Ken weiter.
„Leute es reicht jetzt! Am besten ist, wenn sich jetzt alle erst einmal beruhigen und wir dann zurück fahren“, versuchte Izzy  zu  schlichten.  „Ich sage den anderen Bescheid“, meinte Jun und rief Mimi an, welche mit Matt, Takeru, Cody und Joe an einer anderen Stelle des Parks unterwegs war.

Nach 30 Minuten Training fuhr Sora an den Streckenrand, wo Keenan, Stefano und der 9-fache Motorradweltmeister, Valentino Rossi warteten. „Du bist wirklich gut“, erkannte Valentino. „Sag ich doch, grinste Keenan. „Solltest du nicht heute noch weiteren Besuch bekommen“?, frug nun Stefano. Bevor Valentino antwortete konnte fuhr ein VW Transporter auf das Gelände der Motor Ranche. „Vermutlich ist er das“, grinste der Rekordweltmeister und ging in Richtung des Fahrzeugs, um die Tür zu öffnen. *Das ist doch einer unserer Transporter*, dachte sich Sora.
„Vom Weltmeister die Tür geöffnet bekommen, besser geht es ja nicht“, grinste Tai und sprang aus dem Transporter. „Ciao Vale“, umarmten sich die beiden sogleich.
„Tai“, sprach Sora auf einmal ihren Gedanken laut aus. „Woher kennen die sich“?, frug nun Keenan und blickte zu Tai und Valentino, welche sich in seine Richtung in Bewegung setzten.  „.. und ich habe auch schon Besuch“, vollendete Valentino seinen Monolog und ging mit Tai in Richtung Sora und Keenan. Währenddessen war Tai gerade noch dabei die Umgebung zu erkunden, doch als er auf einmal nach vorne blickte, sah er dort Sora und Keenan stehen. Tai stand der Mund sperrangelweit offen.


Fortsetzung folgt!
Review schreiben