Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

New Superheroes in the City

Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P16 / Gen
OC (Own Character) Peter Parker / Spiderman
28.07.2019
05.06.2021
18
25.740
2
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
05.06.2021 1.666
 
Dragon Girl, Medusa und Weapon beobachten die beiden Gestallten noch etwas und hatten sich aber auch schon einen Plan ausgeheckt um ihre Freundin zu retten.
>> Also wollen wir jetzt unseren Plan durchführen? << fragte Dragon Girl die beiden anderen Mädchen wo Medusa mit ihrem Kopf nickte und ihre Schlangen zischten aggressiv
>> Lasssst esss tun Mädelssss << sagte sie und zischte dabei mal wieder wie eine Schlange. Sie machten sich dann auf den Weg um zu dem anderen Haus zu gelangten, Dragon Girl flog über dem Dach, Medusa hing mit den Schlangen an den Regenrinnen oder Balkongittern und Weapon hatte sich mit ihren Spinnenfäden zu dem Haus rüber geschwungen diese krabbelte dann über die Wand zu dem Dach empor und alle drei Mädchen sahen sich um, um zu sehen ob die Luft rein war. Doch sie sahen ganz genau, dass der Junge immer noch bei Blanche war, er ging dann mit ihr zu einem Werbeplakat hin und band sie dann an einem der dünnen Mettalstangen fest
>> Du bleibts jetzt hier und versuch erst gar nicht nach Hilfe zu schreien, hier ist keine Menschenseele die dich hören könnte. Also warte ihr ich bin gleich wieder da << sagte der Junge zu Blanche und verschwand dann wieder in dem Haus. Sofort nutzen Dragon Girl, Medusa und Weapon diese Gelegenheit und gingen dann auf das Dach wo Dragon Girl setzte einen Sturzflug hin und landete gekonnt auf ihren Beinen. Medusa schnellte mit einem kräftigen Schwung von ihren Schlangen von der Seite hoch wo sie sich versteckt hatte, machte einen Salto in der Luft und landete auf dem Dach. Weapon sprang hoch, schoss einen Spinnenfäden ab, schwang sich zu einem Strommast hin, kletterte daran herunter und landete dadurch dann eben Falls auf dem Dach. Sie gingen dann auf Blanche zu wo diese hoffnungsvoll ihre Freundinnen ansah doch als sie dann Weapon erblickte weiteten sich erschrocken ihre Augen
>> Wer ist das denn Mädels?! << fragte die platinblond Haarige ihre Freundinnen etwas panisch weil Weapon sie etwas an Venom erinnerte
>> Keine Sorge Blanche das ist Weapon und sie ist auf unserer Seite << sagte Dragon Girl zu ihrer Freundin wo diese eine Augenbraue hochzog.
>> Aber erstmal machen wir dich los und dann nichts wie weg hier, bevor dieser Typ wieder kommt << sagte Medusa zu Blanche ging zu ihrer Freundin hin, band sie los, darauf stand Blanche auf und massierte sich dann ihre Handgelenke
>> Danke Mädels, ich glaube nicht das ich mich selbst befreit hätte << sagte Blanche zu Dragon Girl und Medusa wo sich die platinblond Haarige etwas streckte.
>> Du kannst uns später erklären was passiert ist, aber ich habe irgendwie das Gefühl das dieser Typ der dich hier angebunden hat wieder kommt, also… du weißt was du machen musst? << sagte Dragon Girl wo die platinblond Haarige nur mit dem Kopf nickte, rannte los, bog dann um eine Ecke ab wo sich dort eine andere Tür befand und versteckte sich dann dahinter. >> Und was macht eure Freundin jetzt? << fragte Weapon Dragon Girl und Medusa
>> Das wirst du bald sehen << antwortete Medusa ihr grinste sie keck an doch plötzlich ging die andere Tür wieder auf und nun stand eine Kreatur da die etwas ähnlich wie Weapon aussah, aber auch nur ähnlich.
>> Wer seid ihr? Und wo ist diese Freundin von der Spinne?! << fragte die Kreatur Dragon Girl, Medusa und Weapon wo diese die andere Kreatur ansahen
>> Ich weiß nicht wen du weinst, aber wir werden dir nicht sagen wer wir sind << antwortete Dragon Girl ihm, verschränkte ihre Arme vor ihrer Brust und sah den Symbionten kühl an
>> Ach wirklich? Aber ich sehe auf jeden Fall einen anderen Symbionten der bei euch ist << sagte der andere Symbiont zu ihnen wo Weapon in eine aggressive Haltung ging
>> Das stimmt auch, und musst woll Venom sein nehme ich an oder? << sagte der silbergraue Symbiont zu dem schwarzen Symbionten und knurrte ihn aggressiv an.
>> Ach, und du musst dann woll Weapon sein wen ich mich da jetzt nicht täusche oder << zischte Venom Weapon an wo diese nur noch lauter knurrte.
>> Ähm Dragon, wollen wir uns da nicht mal so langsam einmischen? << fragte Medusa ihre Freundin doch als Dragon Girl Medusa antworten wollte schwang sich plötzlich eine neonblaue und gelbe Gestallt durch einen Spinnenfaden heran, ließ diesen dann los, landete dann gekonnt auf dem Dach und ging dann in eine Kampfposition
>> Hey Leute seid ihr auch schon hier? << fragte Lightning Arachne ihre Freundinnen und Weapon an wo diese ihre Augen verdrehen mussten den diesen blöden Spruch hätte sie sich sparen könnte. Doch dann schnellten plötzlich schwarze Tenakel hervor und wollte nun einen von den Junior-Helden treffen doch die vier Superhelden sprangen dann noch rechtzeitig zur Seite und wichen denen aus wo sie sich in vier verschiedenen Stellen wieder landeten und Venom nun auch verschiedenen Richtungen ansahen.
>> Jetzt komm doch her wen du kämpfen willst du Blödmann! << stichelte Medusa Venom wo dieser sie nun wütend anfunkelte und anknurrte
>> Ernsthaft jetzt Medusa?! Musste das jetzt sein das du ihn so provozieren musstest?! << fuhr Dragon Girl sie an wo Medusa ihre Augen verdrehte. Zwar war es jetzt nicht klug gewesen Venom zu reizen, doch jetzt war es passiert und die vier Junior-Helden mussten jetzt gegen den feindlichen Symbionten kämpfen. Zuerst wollte Venom sich auf Medusa stützen, doch diese reagierte sofort, duckte sich als ein Faustschlag auf ihr Gesicht zu schnellte, sprang dann hoch, machte einen Spakat in der Luft, den Venom wollte ihr die Beine wegschlagen, Medusa machte darauf in der Luft einen Salto, verpasste Venom dann einen Seittritt gegen die Rechte Seite seines Oberkörpers, wo der schwarze Symbiont etwas zurücktaumelte. Als Medusa dann wieder auf dem Boden landete, verpasste sie ihm noch zwei Faustschläge in den Bauch, sie drehte sich dann um ihre eigene Achse und trat ihm dann noch heftig in den Bauch wo Venom sich überschlug etwas und blieb ein paar Meter von der Schlangen-Heldin stehen, stützte sich mit einer Hand ab, verzog seine Augen zu schmalen Schlitzen und knurrte sie wütend an. Doch Medusa grinste ihn einfach nur keck an, verschränkte ihre Arme vor der Brust und einige ihrer Schlagen gaben ein aggressives Rachenlaut von sich. Doch im selben Moment ertönten Geräusche von Geschoßen wo Venom von der Stelle wegsprang wo er noch gelegen hatte und landete auf einer anderen Stelle des Dachs. Denn Lightning Arachne hatte gerade begonnen Spinnenfäden auf den Symbionten zu schießen doch dieser wich den Geschoßen aus wo die Spinnenfäden fast das ganze Dach bedeckten, doch dann schoss auch Venom schwarze Spinnenfäden ab. Aber er zielte nicht nur auf Lightning Arachne sondern auch noch auf Dragon Girl und Weapon doch diese wichen diesen auch aus doch dann erfassten Spinnenfäden Lightning Arachne wo diese dann eine Mauer festgeklebt wurde
>> Hey du! << rief Dragon Girl Venom zu wo er seinen Kopf zu ihr hin drehte, sie flog wieder mal in der Luft, sah den Symbionten wütend an und ballte ihre Hände zu Fäusten
>> Was willst du lieber? heiß oder kalt oder beides zu gleich!? << sagte Dragon Girl zu ihm, zog ihren Mundschutz runter holte Luft und stieß dann einen Eis- und Feueratem aus der über das Dach ging. Da sprangen so woll Venom als auch Weapon aus dem Weg um nicht in die Nähe des Feuer und Eis Mix in die Kvere zu kommen. Doch als Dragon Girl aufgehört hatte ihrem Mix auszuatmen standen sich die beiden Symbionten gegenüber zu stehen Weapon verwandelte eine ihrer Hände in eine Doppelaxt wo Venom eine seiner Hände in ein Schwert verwandelte wo die beiden Symbionten nun gegen einander kämpften. Die beiden Waffen prallten ab und zu auf einander, Weapon schlug dann einen Hieb von ihrer Axt auf seinen Kopf zu, doch Venom wich diesem aus wo er das gleiche mit seinem Schwert macht doch auch Weapon wich diesem Schlag aus, Weapon machte dann ein Flick Flack, sie machte dann wieder einen Schlag mit ihrer Axt zu doch Venom drehte sich aus dem Weg, wo er dann Seitenhieb ausführte doch Weapon sprang hoch um den Angriff auszuweichen, der weibliche Symbionten trat ihm dann in den Bauch, machte einen Seitentritt, Venom wich diesem aus und sprang dann von Weapon weg. Er richte sich dann wieder auf und sah wie sich die vier Junior-Helden zusammenstellten und den Symbionten kampflustig ansahen. Venom begriff dann das er woll im Moment keine Chance mehr hatte gegen sie ankommen würde, er sprang dann hoch, schoss einen schwarzen Spinnenfäden ab, schwang sich dann damit durch die Straßen und verschwand dann in der Dunkelheit. Wo die vier Mädchen froh darüber waren das sie nicht mehr gegen diesen Symbionten kämpfen mussten
>> Man oh man, das war jetzt aber nicht leicht << meinte Medusa, steckte sich wo ihre Knochen knackten und ließ auch ihren Nacken knacken.
>> Ich muss mich aber bei euch bedanken Mädels, wen ihr nicht gewesen seid würde ich bestimmt noch Stunden lang an dieser Stange festhängen << sagte nun Lightning Arachne zu ihren Freundinnen
>> Das haben wir doch gerne gemacht << sagte Dragon Girl zu ihr, schlug ihr spaßhalber auf ihrem Rücken, grinste frech und zog eine Augenbraue hoch.
>> Sollen wir uns dann auch auf den Heimweg machen? << fragte Medusa ihre Freundinnen >> Wen es euch nichts ausmacht würde ich meinen eigenen Weg gehen << verabschiedete sich Weapon von Medusa, Dragon Girl und Lightning Arachne, sie sprang dann hoch schoss einen silbernen Spinnenfaden ab, schwang sich damit durch die Straßen und verschwand dann eben Falls in der Dunkelheit darauf machten sich auch die Freundinnen auf den Weg nach Hause.
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast