Rolivia

von Itsmylive
GeschichteAllgemein / P12
27.07.2019
27.07.2019
3
1.591
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
27.07.2019 419
 
Ich sah hoch zu Amanda und sah wie sie mich beobachtete. Langsam legte ich meine Hände auf den Rücken, öffnete ihren BH und lies ihn dann zu Boden fallen. Ich fing an sie bis nach untrn zwischen ihre Beine zuküssen. Stöhnend machte sie ihre Beine breit und hatte somit mehr Platz. Ich fing an zu saugen und hörte sie Stöhnend meine Namen rufen. Grinsend drang ich mit einem Finger in sie ein und kam zu ihr hoch. Ich hörte auf ihn zu bewegen und wollte erst weitermachen wenn sie mich darum anflehte. Sie öffnete ihre Augen und ich konnte das Verlangen sehen. ,,Sag mir was ich machen soll", flüsterte ich ihr grinsend ins Ohr und fing an, an ihrem Ohrläppchen zuknappern. ,,Nimm mich bitte", sagte sie unf ich nahm einen zweiten dazu und fing an ihn zu bewegen. Ich wurde immer schneller und machte solange weiter bis sie kam. Ich nahm die Finger raus und küsste sie. Grinsend drehte sie sich so das sie oben lag. Weißt du eigentlich wie wahnsinnig du mich machst", fragte sie und ich grinste breit. ,,Nein weis ivh nicht. Aber du wirst es mir bestimmt zeigen", sagte ich und sie fing an zusaugen. ,,Oh Gott Amanda", sagte ich und wollte sie hochziehen. Doch sie nahm meine Hände und hielt sie fest. ,,Wag es dich süße", sagte sie und machte weiter. Stöhnend lag ich da bis mich mein Orgasmus überrollte. Sie legte sich neben mich und grinste. Gähnend hielt ich sie im Arm und schlief dann sofort ein.



Als ich am nächsten Morgen aufwachte merkte ich das ich starke Kopfschmerzen hatte. Stöhnend drehte ich mich um und stieß gegen jemanden. Langsam öffnete ich meine Augen. Oh gott! Ich stand auf und zog mir was über als ich den Wecker hörte. Ich machte ihn aus und verlies leise das Zimmer. Ich ging in die Küche und machte Frühstück, als Amanda  durch die Tür kam. ,,Guten Morgen", nuschelte sie und ich lächelte. ,,Guten Morgen", sagte ich und stellte ihr ein Glas Wasser hin. ,,Was hälst du von einem Katerfrühstück", fragte ich und sie nickte. ,,Gute Idee." Lächelnd machte ich Frühstück und frühstückten dan gemeinsam.
Nachdem Frühstück fuhren wir gemeinsam in die SVU als uns am Eingang Fin begegnete. ,,Was läuft hier den", fragte er grinsend und ich schüttelte den Kopf. ,,Ist nur eine Fahrgemeinschaft", sagte ich und sah ihn an. ,,Ah eine Fahrgemeinschaft", sagte Fin grinsend und ich verdrehte seufzend die Augen.
Review schreiben