Der verlorene Sohn

von jana9902
GeschichteDrama, Romanze / P12
Primera Division Serie A
17.07.2019
11.11.2019
12
11537
3
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Stumm stand ich zwischen all den Menschen, die gebannt das Fußballturnier verfolgten. In den vergangenen Tagen hatte es viel geregnet, es war kühl und ich hatte meinen dunklen Regenmantel eng um mich geschlungen.
Aufmerksam beobachte ich jede seiner Bewegungen. Sein Aussehen, seine Körpersprache, alles wirkte so vertraut.

Als der Ball schließlich erneut im Netz landete und die Zuschauer neben mir in Jubel ausbrachen, spürte ich eine Träne, die langsam auf meiner Wange herunter kullerte. Er war so groß geworden und sah seinem Vater immer ähnlicher. Und ich hatte einfach so viel von ihm verpasst.
Ich wäre so gerne zu ihm hin gelaufen, hätte ihn an mich gedrückt und nie wieder losgelassen. Er war doch mein Fleisch und Blut! Doch die grimmig aussehenden Aufpasser an den jeweiligen Seiten des Platzes hätten das wahrscheinlich nicht zugelassen.

Als das Turnier sich langsam zu Ende neigte, verließ ich meinen Platz am Rande der Tribüne und schlängelte mich Richtung Ausgang. Die riesige Kapuze tief ins Gesicht gezogen eilte ich mit schnellen Schritten vorwärts.
Zuhause empfing mich nur eine kalte und leere Wohnung.
Die Einsamkeit übermannte mich.
Während immer mehr Tränen über mein Gesicht liefen, begann ich mit meinem alljährlichen Ritual.

Lieber Cris,
jetzt wirst Du schon 10 Jahre alt und bist schon ein so großer Junge. Du siehst Deinem Papa immer ähnlicher und sein Talent hast Du ja anscheinend auch geerbt.
Ich vermisse Dich. Ich hoffe, Dir geht es gut und Dein Papa und Georgina kümmern sich gut um Dich.

Alles Gute zum Geburtstag, mein Schatz.

Deine Dich immer liebende Mama


Bevor ich den Umschlag verschloss, versah ich das Briefpapier mit mehreren Küssen. Alles mit dem Wissen, dass mein Sohn den Brief wahrscheinlich nie lesen würde.




_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Hier ist er tatsächlich, der Start einen neuen Geschichte. Um was es geht, könnt ihr sicherlich anhand der Kurzbeschreibung und des Prologs erahnen.
Der OC ist von mir frei erfunden. Jegliche vorkommende Fußballer gehören natürlich nur sich selbst. Damit es besser in meine Story passt, habe ich einige Ereignisse zeitlich verändert und anders angeordnet.
Viel Spaß.
Review schreiben