Brandstern

GeschichteDrama, Familie / P18
OC (Own Character)
17.07.2019
21.04.2020
13
50.145
5
Alle Kapitel
16 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
17.07.2019 1.164
 
Wettbewerbsinformationen:
Link: Die 76. Hungerspiele
Leitung: Mufterling
Jury: Mufterling, simple shining star, NamiraKayleighFaolan
Teilnehmer: Nandra Grimm (Distrikt 1), Arduinna (Distrikt 2), KatieC (Distrikt 3), Kademlia (Distrikt 4), meine Wenigkeit aka Schattenmalerin (Distrikt 5), Lonesome Dream (Distrikt 6), Sira-la (Distrikt 7), jubilee line (Distrikt 8), shibainu303 (Distrikt 9), Ente123 (Distrikt 10), Eiche (Distrikt 11), Rubinkarfunkel95 (Distrikt 12)
Grundidee: Die 76. Hungerspiele finden statt und somit müssen auch dieses Jahr wieder 24 Teilnehmer in die Arena, um dort um ihr Überleben zu kämpfen. Dabei werden den Tributen jeden Tag (Runde) neue Steine (in Form von Vorgaben der Leitung) in den Weg gelegt. Jede Runde wird ein Haupttribut (ein Schreiber) eliminiert, bis schließlich nur noch einer übrig ist — der glorreiche Gewinner der 76. Hungerspiele, möge er lang und glücklich leben!

Deshalb: Auf interessante Hungerspiele, falls hier einer der Mitteilnehmer vorbeischaut. Möge der Beste — oder alternativ auch einfach ich — gewinnen (kleiner Spaß am Rande, bitte nicht gleich die Messer zücken, danke ^^)


Übersicht der diesjährigen Tribute:
Distrikt 1, weiblicher Tribut: Sylva Lones, 17 Jahre (Nandra Grimm)
Distrikt 1, männlicher Tribut: Taros Zasvic, 18 Jahre (NPC)*
Distrikt 2, weiblicher Tribut: Diana Russ, 18 Jahre (Arduinna)
Distrikt 2, männlicher Tribut: namenloser Tribut (NPC)
Distrikt 3, weiblicher Tribut: Dakota Quinn, 18 Jahre (KatieC)
Distrikt 3, männlicher Tribut: Adam Rogers, 15 Jahre (NPC)
Distrikt 4, weiblicher Tribut: Adelia Tyre, 18 Jahre (NPC)
Distrikt 4, männlicher Tribut: Silver Rhael, 17 Jahre (Kademlia)
Distrikt 5, weiblicher Tribut: Myra Lyall, 12 Jahre (NPC)
Distrikt 5, männlicher Tribut: Adrian Lyall, 16 Jahre (Schattenmalerin)
Distrikt 6, weiblicher Tribut: namenloser Tribut (NPC)
Distrikt 6, männlicher Tribut: Aldar Epworth, 15 Jahre (Lonesome Dream)
Distrikt 7, weiblicher Tribut: Rachel Bexin, 12 Jahre (Sira-la)
Distrikt 7, männlicher Tribut: Raffael Sanders, 18 Jahre (NPC)
Distrikt 8, weiblicher Tribut: Jen Weaver, 15 Jahre (jubilee line)
Distrikt 8, männlicher Tribut: namenloser Tribut (NPC)
Distrikt 9, weiblicher Tribut: namenloser Tribut (NPC)
Distrikt 9, männlicher Tribut: Ivan Hirsch, 18 Jahre (shibainu303)
Distrikt 10, weiblicher Tribut: Ayana Blanche, 16 Jahre (Ente123)
Distrikt 10, männlicher Tribut: Daniel Blanche, 16 Jahre (NPC)
Distrikt 11, weiblicher Tribut: Raven Tree, 15 Jahre (Eiche)
Distrikt 11, männlicher Tribut: namenloser Tribut (NPC)
Distrikt 12, weiblicher Tribut: Sienna O'Connor, 14 Jahre (NPC)
Distrikt 12, männlicher Tribut: Lorcan Sanders, 16 Jahre (Rubinkarfunkel95)


*Die kursiv geschriebenen Tribute sind von mir hinzugefügt, da keine Angaben vom Autor dieses Distrikts gegeben wurde, dieser NPC jedoch namentlich in meiner Geschichte erwähnt wird bzw. eine übergeordnete Rolle spielen wird. Ich habe mir deswegen die Freiheit genommen, die fehlenden Angaben (Namen und Alter)sowie Aussehen und Waffenfertigkeit) nach meinem Ermessen zu vervollständigen.

(Ein wachsames Auge möge sich die Frage stellen, ob Distrikt 7 und Distrikt 12 ferne Verwandtschaft besitzen ^^ Vielleicht finden wir das ja noch heraus.)



Steckbrief meines Tributs:
Name: Adrian Lyall
Distrikt: 5
Alter: 16 Jahre
Aussehen: grüne Augen, kupferfarbene, schulterlange Haare, leicht lockig (manchmal offen, manchmal zu einem Zopf zusammengebunden), Sommersprossen, heller Teint, schlanker, filigraner Körperbau, der viel Gelenkigkeit zulässt, geringe Muskelausprägung
Favorisierte Waffe: Wird noch nicht verraten, wobei man im ersten Kapitel schon einen relativ akkuraten Eindruck bekommt, welche Art von Waffen er mag, welche Stärken und Schwächen er mitbringt
Drei Charaktereigenschaften: familienbewusst/verantwortungsbewusst, improvisierend/ressourcenreich, stur/eigensinnig


Summary:
Familie wird bei den Lyalls groß geschrieben — und das nicht nur, weil sie eine sehr große Familie sind.
Schicksalhafte Ereignisse in jüngerer Vergangenheit jedoch erschüttert den starken Zusammenhalt der einst so harmonischen Familie und plötzlich findet sich Adrian Lyall in den 76. Hungerspielen wieder — mit seiner 12-jährigen Schwester Myra als weiblicher Tribut für ihr Distrikt.



Übersicht der geplanten (Vor)Kapitel:

Akt I - Distrikt 5

Part I: Brandstern (Der Alltag) — fertig
Part II: Verrat (Der Tag der Ernte) — fertig
Part III: Familienfluch (Der Abschied) — fertig

Akt II - Das Kapitol

Part I: ? (Die Ankunft) — noch nicht sicher
Part II: Simulation (Das Training) — mickrige 5%
Part III: Drahtseilakt (Die Interviews) — in Planung
Part IV: ? (Das Einzeltraining) — in Planung
Part V: Schlachtplan (Die Punktevergabe/Letzte Vorbereitungen) — in Planung


Akt III - Die Arena (Beginn der Wettbewerbsvorgaben)
Part I: Tunnelblick (Das Füllhorn) — Runde 1; fertig

..
.

*Die Kapitel (und Titel) in Akt II und III können/werden sich noch ändern, je nachdem, welche Handlungen mir beim Schreiben noch einfallen. Das hier soll lediglich einen kleinen, provisorischen Überblick bieten. Es kann gut sein, dass Akt II erst nach Akt III - Part I geschrieben werden kann aufgrund der Deadline, zu welcher die erste Runde in der Arena fertiggestellt und hochgeladen werden muss. Ich hoffe, dass das nicht als allzu störend empfunden wird. Alternativ könnte ich Akt II auch überspringen, allerdings würde das einiges an Charakterentwicklung wegnehmen und außerdem habe ich schon ein paar interessante Ideen für die einzelne Kapitel. Deshalb würde ich diese doch gern schreiben, sollte es mir zeitlich (hoffentlich) möglich sein.*



Familienhistorie der Lyalls
Eve Lyall — Mutter, lebend
Reynold Lyall — Vater, verstorben
Patrick Lyall — 21, ältester Sohn
Riza Lyall — verstorbene Tochter; wäre nun 20, verstorben mit 15
Felicitas Lyall — 18, älteste lebende Tochter
Adrian Lyall — 16, männlicher Tribut, Hauptfigur
Nathan Lyall — 14, jüngster Sohn
Myra Lyall — 12, jüngste Tochter, weiblicher Tribut, Nebenfigur


Fakten zur Vorgeschichte in diesem AU…
…von der Wettbewerbsleitung Mufterling festgelegt:
-nach den 75. Hungerspielen gab es keine Rebellion bzw. kleinere Aufstände wurden vom Kapitol beseitigt
-sowohl Katniss als auch Peeta sind beim Jubeljubiläum gestorben; Gewinner war ein Tribut aus Distrikt 2
-damit steht den 76. Hungerspielen nichts mehr im Weg. Willkommen zu den 76. Hungerspielen!

…kleinere Ergänzungen meinerseits:
-in Distrikt 5 wurde während der 75. Hungerspiele von ein paar Rebellen ein Aufstand geplant (die Sprengung des hydroelektrischen Damms, um das Kapitol vom Strom abzukappen)
-Distrikt 5 war gespalten was eine Rebellion angeht; wenige waren wirklich von einem Aufstand überzeugt, die meisten waren dagegen aus Angst vor den Konsequenzen des Kapitols
-der geplante Aufstand wurde im Keim erstickt, zum einen durch den Tod von Katniss und Peeta in der Arena, zum anderen durch das Kapitol, das durch Informanten über diesen Plan aufgeklärt wurde
-einer der Drahtzieher dieses geplanten Rebellenaufstands war Reynold Lyall, der in der Verwaltung und Überwachung des hydroelektrischen Damms gearbeitet und dort eine mittel bis höhere Position gehabt hatte; seine Intention, den Damm zu sprengen wurde von anderen Distriktler aus 5 verraten —> Reynold Lyall und seine Verbündeten wurde öffentlich und mit Liveübertragung ins Kapitol und die anderen Distrikte hingerichtet und als Symbol der Zerschlagung der Rebellen genutzt.
-seitdem hat die Familie Lyall einen sehr schlechten Stand in Distrikt 5, wird regelmäßig angefeindet und grundsätzlich gemieden; einzig allein Patrick, der älteste Sohn, hat es geschafft, einen halbwegs anständigen Job zu bekommen und seinen Ruf wieder etwas herzustellen, indem er den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen bzw. Öffentlich mit den Lyalls gebrochen hat (trotzdem unterstützt er sie so gut und heimlich er kann, z.B. sendet er kleine Essensrationen an die Familie, gibt etwas von seinem Verdienst ab und beschafft Adrian einen Job).
-Adrian Lyall fungiert seit diesen Geschehnissen (als "offiziell" ältester Sohn der Lyalls) als Familienoberhaupt.

Dann lasst uns doch mal genau hier die Geschichte beginnen, oder?
Vorhang auf für...
Akt I
Review schreiben