Alles läuft schief...

von Xmos
GeschichteAllgemein / P12
Andrew John Carter Colonel Robert E. Hogan James Kinchloe Louis LeBeau Peter Newkirk
01.07.2019
24.09.2019
22
9108
1
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Es war früh am Morgen, als Colonel Hogan in seinem Büro erwachte. Ihm wurde schlagartig klar, dass irgendetwas nicht stimmte. Normalerweise kam Feldwebel Schultz mit einem ,,Geh' ma" in die Baracke 2, um die Kriegsgefangenen einschließlich Hogan zum Morgenapel zu scheuchen. An diesem Morgen war es nicht so. Hogan dachte sich dabei allerdings nicht viel und entschloss sich später mal Klink auszuquetschen. Er zog sich also wie gewohnt an und marschierte in den anderen Teil der Baracke, in dem die anderen Gefangen schliefen. ,, Morgen", grüßte er und sah zu der Menschentraube, die sich um ein Bett versammelt hatten. Ein unklares Germurmel von "Morgen" antwortete ihm. Hogan meinte auch ein Husten zu hören.,, Was gibt's denn da? Wieder einen von Newkirk's Zaubertricks?" fragte er neugierig, als er bemerkte, dass alle um Newkirk's Bett standen. Carter, der am Kopfende stand blickte auf.,, Ganz im Gegenteil Colonel," sagte er, ,, Newkirk ist krank." Als Bestätigung war ein lauter Hustenanfall zu hören. Eilig schob sich Hogan durch die Gefangenen zu Newkirk, der blass und vom vielen Husten geschwächt im Bett lag. LeBeau saß neben am Bettrand und versuchte Newkirk dazu zu bringen etwas Wasser zu trinken, doch anstatt in Newkirk's Mund, landete das ganze Wasser daneben. Kinch saß vermutlich unten im Tunnel und funkte mit London, doch im Moment hatte Hogan wichtigere Probleme. ,, Was denkst du hat er, LeBeau?" fragte er. ,,'Eine 'Erkältung, vieleischt," meinte LeBeau, ,, Na' los Newkirk. Trink 'ein bischchen." Doch wieder landete das Wasser auf den Boden, durch einen weiteren Hustenanfall. ,, Oh man", sagte Hogan und fuhr sich durch die Haare.,,Hoffentlich geht es ihm bald besser", ertönte Kinch's Stimme hinter ihnen. Als Hogan sich umdrehte, sah er Kinch, der die Leiter von unten hinauf in die Baracke kletterte. Er ging quer durch den Raum und drückte Hogan einen Zettel in die Hand, ,, ein neuer Auftrag." Hogan läßt den Zettel durch und seufzte schwer: ,, Das kann ja heiter werden!"
Review schreiben