1000 mal verliebt

GeschichteDrama, Romanze / P16
01.07.2019
14.08.2019
5
2000
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Schweiß gebadet kämpft sich Draco in sein Zimmer. Die Hand stetig an die Brust gedrückt, als wenn er sein Herz vom explodieren abhalten wollte. Als wenn spitze Nadeln diesen wichtigen muskel massakrieren würden und er es nur so schützen könnte.
Schmerz verzerrt schwingt er seinen Zauberstab. Er hat nicht die Kraft sich selbst umzuziehen, er hat auch kaum die Kraft sich in sein Bett zu legen. Doch er schafft es und seine Kleidung wandelt sich in eine gemütliche Schlafhose um.
Nach einigen schmerzhaften Minuten sieht Draco an sich herab. Die Schmerzen lassen langsam nach, doch nun schlängeln sich schwarzgraue Ornamente über seine Brust.
Einzelne Stränge verlaufen sogar bis zu seinen Hüftknochen und seinem Hals.
Fluchend lässt er den Kopf zurück ins Kissen sinken.
"Nein, verdammt! Nicht schon wieder! Das darf nicht passieren, das kann ich ihr nicht auch noch antun"
Tränen beginnen über seine Wangen zu laufen.

Eine weite Stunde verharrt er in dieser Position auf seinem Bett. Nur ab und zu sieht er an sich herab und vergewissert sich, dass er nicht wie so oft wieder diesen Albtraum durchlebt. Doch dieses Mal ist es kein Albtraum, dieses Mal ist es die Realität. Die Realität, die ihm schon einmal etwas genommen hat.

Draco fasst einen Entschluss.
Er muss sich von Hermine fern halten. Sich wieder in den alten hasserfüllten Draco verwandeln. Denn nur so kann er Hermine beschützen. Kann er jeden beschützen.
Ein erneuter Schmerz durchfährt sein Herz bei diesen Entschluss. Nicht so ein Stechen wie zuvor, diesmal ist es ein verzweifelter Aufschrei seiner Seele.
Review schreiben