30 Tage, 30 Briefe - Three Years later

GeschichteAllgemein / P12
01.07.2019
15.07.2019
16
6536
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Liebe S.,

du bist nicht lieb, aber so ist nunmal die Anrede. Eigentlich sollte es heißen:

Du dummes Arschlochkind S.,

Ich weiß, ich sollte nicht an dich schreiben, aber ich tue es trotzdem. Der letzte Brief ging an die Mum, aber jetzt, wo wir nicht mehr zusammen wohnen nervt sie zwar, aber sie treibt mich nicht mehr in den Wahnsinn. Also bist du jetzt dran.

Ich hasse dich. Ich dachte eigentlich, wir wären darüber hinweg, aber anscheinend ist dem nicht so. Ich hasse deine Art. Wie du einfach kein Wort herausbringst, wenn dich jemand etwas fragt. Du antwortest immer nur mit einem Lächeln, „Ja“ oder „Hm“. Bist du zu dumm, um andere Sätze zu bilden? Geht das nicht in deinen kleinen hässlichen Kopf rein, wie man Worte bildet?

2. Du bist hässlich und dich scheint es nichtmal zu kümmern. Du hast absolut keinen Modegeschmack und alle können es sehen. Mittlerweile geht es ja einigermaßen, es war schonmal schlimmer. So wie deine Frisur. Früher hast du immer alle Haare in einen Pferdeschwanz an deinen Kopf geklebt, das sah echt bescheuert aus. Zum Glück bist du dann auf die Idee gekommen, sie abzuschneiden, da bekam man ja Augenkrebs, wenn man dich ansah. Eine andere Methode wäre es gewesen, sich ein „Ich bin dumm“-Schild umzuhängen. Geht eventuell einfacher, denk mal drüber nach.

Deine Pickel machen dich auch nicht gerade hübscher. Wenn du nicht so viel Süßes fressen würdest, hättest du auch nicht so viele davon, aber natürlich tust du das nicht. Bist wahrscheinlich auch dazu zu dumm. Ist ja nicht so, als würden alle anderen das hinkriegen, nur du nicht. Deshalb siehst du eben so aus, wie du aussiehst. Fett und hässlich. Nichtmal Sport machst du, dann kann man ja gar nichts anderes erwarten. Ich weiß, die Leute sagen dir immer „Du bist nicht fett“, aber hast du mal in den Spiegel gesehen und deine Oberschenkel und deinen fetten Arsch gesehen? Da hast du’s.
Du siehst halt einfach generell scheiße aus. Unmodische Kleidung, fett, Pickel, keine Frisur und dazu kommt deine Haltung. Selbst wenn du stehst, hast du einen Buckel. Bist wohl auch zu dumm zum gerade stehen.

Warum beschwerst du dich eigentlich immer, dass du keine Freunde hast, du nerviges Archloch? Ist doch kein Wunder so wie du aussiehst und dich verhältst. Aber du tust ja auch nichts dafür, um das mal zu ändern. Nein, du sitzt herum wie ein faules Stück Scheiße und tust gar nichts. Guckst Serien und frisst Süßes, was soll man da noch anderes erwarten? Du bist einfach selbst Schuld, dass du so bist wie du bist. So sozial inkompetent, fett, hässlich, undiszipliniert und faul. Selbst für die wichtigen Dinge tust du nichts, um deine Leistungen zu verbessern. Bist du zu dumm um das zu verstehen, oder einfach nur zu faul es zu tun? Kein Wunder, dass deine Freunde tolle Sachen studieren und du machst bloß eine Ausbildung. Wahrscheinlich zu dumm wie für alles andere auch. Studieren könntest du eh nicht, so undiszipliniert wie du bist.
Nebenher arbeiten um das ganze zu finanzieren würdest ja auch nicht können, weil du aufgrund deiner sozialen Inkompetenz nach deiner Ausbildung niemals wieder einen Job finden wirst.

Du kannst ja auch nicht einen ganzen Tag unter Menschen verbringen, was für ein Wesen bist du überhaupt? Keine Ahnung woran das jetzt wieder liegt? Faulheit, generelle Inkompetenz… Wahrscheinlich tust du einfach nur so und stellst dich an. Wie immer halt. Wahrscheinlich auch derselbe Grund, warum du ständig diese dämlichen Kopfhörer aufhast, weil ja alles „so laut“ ist. Mhm, is‘ klar. Aber gleichzeitig schlecht hören wollen. Merkste selber, ne? Oder eine Sonnenbrille im Haus, wer kommt bitte auf so eine bescheuerte Idee? Ich würde gerne die Idee mit dem Schild nochmal aufgreifen, nur dieses Mal schreiben wir „Ich bin behindert“ drauf.
Warum stellst du dich eigentlich so an? Andere Menschen kommen auch damit klar, aber du brauchst natürlich wieder eine Extrawurst. Willst was besonderes sein, was?

Ich sag dir was, du bist besonders. Ganz besonders dämlich! Warum räumst du nichtmal deine gottverdammte Küche auf, du faules Etwas. Du hattest schon zwei Mal Tiere deswegen, aber anscheinend bist du einfach zu dumm oder zu faul um dazuzulernen, kann das sein?

Warum bist du eigentlich noch hier? Du bist ein fettes, hässliches, inkompetentes, faules Stück Scheiße. Alle anderen wären glücklich, wenn du endlich weg wärst, also schmeiß dich endlich von der nächsten Brücke, dann ist die Welt dich endlich los.

Bis dann, du Arschloch!
Deine S.
Review schreiben