Oberschule ein einziges Chaos

von felina17
GeschichteAllgemein / P16 Slash
29.06.2019
18.07.2019
10
14565
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Ich konnte es einfach nicht fassen die Flasche zeigte direkt auf mich.

Wie vorhin schon gesagt, mit 2 hab ich rum gemacht, der erste war Jay. Und der zweite..... den Namen verrate ich nicht, ich trink lieber einen Shot.

Oh komm schon Lia, das kannst du nicht machen, ich dachte immer ich wäre dein einzigster gewesen, jetzt will ich unbedingt wissen wer der andere war.

Nö frage beantwortet und straße überstanden.

Jay war jetzt beleidigt aber ich konnte ja schlecht sagen vor allen das ich mit Noah rum gemacht hatte.

Die zeit verging und Jay war wieder einmal dran.
Pflicht, Küss Noah mit zunge,mindestens 1 Minute wenn die Flasche auf einen jungen zeigt wir nochmal gedreht.

Wirklich jetzt Jay?

Ja klar alle freuen sich schon drauf die einzigen die dir nicht gleich an den Hals springen sind Lia und Mina.

Naja dann solltest du die beiden erstmal Fragen ob es für die beidem klar geht.

Okay Mina geht es für dich klar?

Ja ist ja nur Flaschendrehen.

Und für dich Lia ?

Ja klar kein Problem.

Naja das die Chance sehr gering sit das die Flasche auf euch zeigt  braucht ihr euch da keine Sorgen zu machen. Und die anderen Mädchen können es ja kaum erwarten.

Und die Flasche drehte sich, die anderen Mädchen konnten es kaum erwarten, sie sahen es als einmalige Gelegenheit.
Und Jay hätte das niemals als Aufgabe gestell wenn er sich nicht fast 100% sicher war das es mich micht treffen würden. Nachdem er scheinbar auch unbedingt wissen wollte mit wem ich noch rum geknutscht hatte.

Die Flasche bleib bei Sven sehen, also wurde nochmal gedreht.

Die Flasche blieb bei Mike stehen.

Und sie wurde wieder von neu gedreht, und diesmal blieb sie bei einem Mädchen stehen, und er war die Glückliche/ der pechvogel,
Natürlich ich, ist ja nicht so als hätte ich was dagegen Noah zu küssen, war ja schließlich nicht das erste mal.

Fuck die chance war so gering, meinte Jay.

Och nö ausgerichtet die, die sich so garnichts draus macht, können wir nicht nochmal drehen.

Also von mir aus schon, gab Jay von sich.

Stopp, mischte sich Mina ein.

So geht das aber nicht, wenn wir so anfangen zieht sich das das ganze spiel durch. Also Lia Noah bitte küsst euch jetz, Jay stopp die zeit.
Und wehe jemand sagt nochmal was dagegen.

Noah und ich standen auf und stellten uns in die mitte wo die Flasche immer drehte.
Ich war etwas kleiner als Noah, deshalb hob er mein Kinn mit seiner hand etwas hoch und küsste mich.
Er küsste mich einfach so vor allen, das war nochmal was ganz anderes. Unsere Zungen spielten miteinander, als wäre es das normalste auf der Welt, und als hätten sie nie etwas anderes getan.
Ein kribbeln breitete sich wieder in meiner Mitte aus, und ich spürte das sich zwischen meinen Schenkeln etwas zu regen begann.

Stopp die Minute ist vorbei schrie Jay.

Doch wir hörten nicht auf, es fühlte sich einfach so gut an.
Doch leider mussten wir uns irgendwann doch voneinander lösen da uns die Luft ausgegangen war. Wir sahen uns in die Augen, ich fande seine Augen strahlten richtig doch sein Gesicht ließ keine Regung zu, ganz bedacht darauf den anderen keine Anzeichen zu geben wie schön das eigentlich für uns war.
Wir setzten uns beide wieder auf unsere Plätze und niemand sagte im ersten Moment etwas.

Lia hast du mich nicht gehört ihr habt fast 2 Minuten gerade rumgemacht.
Jay fing an zu meckern, aber da war er selbst schuld war schließlich seine Pflicht aufgabe. Ich ignorierte ihn einfach.

Wir spielten  noch ein paar Runden dann hatte aber niemand mehr lust.

Na was haltet ihr von Biermeister?

Was ist das Lia?

Ein Trinkspiel, dazu brauchen wir nur  2 Würfel.

Alle stimmten zu es mal ausprobieren zu wollen.

Gut ich erklär mal die Regeln.
Also es wird reihum gewürfelt.
Es wird so lange gewürfelt bis keine Aktion mehr erfolgt dann ist der nächste an der Reihe.
Zeigen die würfel die Augenzahl 7 trinkt der rechts von einem bei 11 der linke.
Wer zu erst die 3 würfelt wird Biermeister, dabei spielt es keine rolle ob nur 1 würfel die 3 ist oder beide zusammen.
Bei Päschen werden die Augenzahlen der würfel als schlücke verteilt,
Bei zum Beispiel einem 5er Pasch darf die person die gewürfelt hat entweder 1 Person 10 schlücke geben oder 2 Personen jeweils 5 Schlücke.
Falls eine 3 gewürfelt wird muss immer der Biermeister trinken, da ist es wieder egal ob aus beiden würfeln die zahl 3 ergibt  oder nur 1 würfel 3 ergibt.
Beim 3er pasch muss 2 mal Biermeister trinken und die schlücke werden wieder verteilt.
Sollte der Biermeister selbst eine 3 Würfeln muss er einen neuen Biermeister bestimmen.
Natürlich stoßen alle gemeinsam dann auf den neuen Biermeister an.
Aber Achtung wer an den Biermeister schlücke verteilt, die nicht er Augenzahl 3 entspricht also zum Beispiel bei einem 5er Pasch, so muss der jenige der gewürfelt hat sein ganzes glas exen, das gleich gilt für die die fragen wer denn nochmal der Biermeister sei, und auch für die die es verraten.
Egal ob man schnell sich was neues zu tinken holt oder mal eben die Toilette besucht. Wer den Biermeister aus den Augen verliert hat pech.

Wir machen erstmal eine offene runde wo ich auf die würfel schaue und euch verrate was für eine Aktion die Augenzahlen ergeben.
Gut los gehts.
Es war ein  einfaches Trinkspiel und alle hatten es schnell verstanden.
Wir spielten einige runden und es machte allen Spaß.
Nach einiger Zeit nahm der Alkohol pegel um einiges zu, ein paar mussten exen, und die stimmung wurde sehr viel lockerer.

Als ich dann mein zweites glas geleert hatte muss ich dich mal schnell für kleine Mädchen.
Als ich aus der Toilette kam, kam Noah mir gerade entgegen der auch nicht mehr ganz gerade lief.
Er sah mich, fing an zu lächeln.
Ich erschrak als er mich gegen die Wand drückte mit seinem Körper und mich wieder küsste.
Noah küsste wohl wirklich gerne wenn er betrunken war.
Ich musste aufpassen das uns niemand sah.
Ich drückte ihn von mit weg, und er sah mich traurig an.

Tschuldige war ein Reflex.

Jaja Reflex, wollen wir etwas an die Frische luft?

Ja sofort ich geh nur auch schnell auf die Toilette.

Er verschwand und ich wartete auf ihn. Die anderen hatten nichtmal bemerkt das wir nicht mehr da waren und spielten eifrig weiter.

Noah kam wieder aus der Toilette.

Danke fürs warten Lia.

Klar, ich nahm seine Hand und zog ihn nach draußen.

Hmmm die frische Luft tut gut.

Oh ja da hast dur recht Lia.

Wir setzten uns auf die Treppen vor der Haustür.
Ich musste es jetzt einfach wagen und ihn fragen, aus betrunken bekam man ja deutlich mehr heraus.

Ich Noah, ich muss dich mal was fragen,
Er sah mich aufmerksam annund wartete auf meine Frage.

Was ist das zwischen und, ja wir beide lieben es uns gegenseitig zu küssen, aber was hat das zu bedeuten.

Du findest es also auch toll mich zu küssen?! Lia ich weis es selbst nicht genau, ichh weiß nur das ich mich zu dir hingezogen fühle und immer in deiner Nähe seine möchte.
Und das es mich doch tatsächlich gestört hat als du mit Jay getanzt hast, irgendwie ging mir das gegen den Strich, gestand er selbt verwudert darüber.

Das war dir echt zu viel das mit Jay?
Mir geht es immer so wenn die ganzen Weiber sich an dich drücken.

Ja und wie, ich kann es selbst nicht glauben, ich war eigentlich nie der eifersüchtige Typ.

Ja ich eigentlich auch nicht aber wenn die Weiber immer ihre Brüste an sich drücken ist mir das schon irgendwie zu viel

Lia lass uns einfach sehen was daraus wird, also wenn du das möchtest?

Ja ich bin sehr gespannt.
Und wie machen wir das soll es geheim bleiben oder machen wir es auch öffentlich?

Also Lia du gehst ja ganz schön rann.

Ich lief rot an meine Ausdrucksweise war wirklich ne Steilvorlage für das zweideutige denken.

Boa Noah so hab ich das nicht gemeint das weißt du, ich meine vor den anderen Küssen im nüchternen Zustand und nicht beim Falschendrehen.

Ich würde sagen wir lassen es noch geheim bis wir selbst wissen was das zwischen uns ist.

Da bin ich aber erleichtert das du das so siehst.

Naja ich weis aber nicht ob ich mich immer zurück halten kann, du schaust mich einfach manchmal so an da will ich dich dann sofort küssen, also könnte schon passieren das ich irgendwann die Beherrschung vor den anderen verliere und dich einfach küssen.

Mit hoch rotem Kopf sah ich ihn an, was für ein Geständnis.

Okay gut zu wissen, wenn du es nicht mehr aushälst dann küss mich einfach, aber das gleiche gilt für mich mich, auch wenn du mich bis jetzt immer zuerst geküsst hast.
Uns somit zog ich ihn an mich rann und küsste ihn.

Als wir uns lösten lächelten wir uns einfach nur an.

Stimmt das war das erste mal das du mich von dir aus geküsst hast.

Wollen wir abhauen?
Wir könnten ja noch bei dir oder mir chillen?
Ja gern.
Moment ich geh schnell rein und hol meine Jacke.
Ich lief rein und holte meine Jacke.
Jay kam auf mich zu.
Wo warst du? Gehts dir nicht gut ?

Alles bestens Jay war nur kurz frische luft schnappen.

Achso.

Er kam mir immer näher und hollte mich küssen dich ich wich aus.
Wollte gerade nur noch meine Jacke holen und geh dann heim.

Oh achso, ich bring dich noch heim, dann musst du nicht alleine im dunkeln laufen.

Nein brauchst du nicht ich lauf mit Noah heim.

Hä wieso denn mit dem?

Wir haben den gleichen heimweg.
Bye.
Und bevor er noch etwas sagen konnte drehte ich mich um und ging.