~Oliver Queen ist Green Arrow! ~

von MyDream
GeschichteAllgemein / P16 Slash
Felicity Smoak Oliver Queen
28.06.2019
15.07.2019
4
2927
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Erste Kurzgeschichte:

„Oliver?“ Hecktisch stürmte ich die einzelnen Stufen herunter die zur Arrowhöhle führten. Der dumpfe Halle der mir entgegen schallte verrieten eindeutig das er wieder meiner Lieblingsübung nachging. Erst seit ein paar Monaten war ich offiziell eingeweiht, was für mich natürlich eine große Aufgabe war, denn die ganze Technik hier war gefühlt vom letzten Jahrhundert, und doch fand ich mich schon super zurecht.
Anfangs bekam ich bereits bei dem Gedanken an Olivers zweite Identität ein so flaues Gefühl im Magen das ich mich fast jedes mal übergeben könnte doch jetzt hatte er mich mit inspiriert. Auch wenn seine Herangehensweise grob, wohl eher Brutal waren hatte endlich jemand mal Erfolg bei dem Kampf gegen das Böse. Die Polizei war zu unfähig jemanden zu fassen, die Politik wollte von all dem nichts hören und die Lage in den Glades wurde immer Schlimmer. Natürlich war das für mich als Angestellte von Queen Consolidated weniger mein Problem und doch konnte ich all dieses Leid nicht mehr mit ansehen. „Oliver?“ erneut rief ich seinen Namen während ich zielstrebig auf die Stelle zulief wo ich ihn vermutetet. Insgeheim erhoffte ich es mir ihn dort vorzufinden. Oberkörper frei, verschwitzt, während er wie mit einer Leichtigkeit die schweren Leitersprossen hinauf stieg. „Ja was gibt es?“ Sein Atem ging stoßweise während er sich noch die letzte Sprosse hinauf zog. Sein fester Griff lockerte sich und sanft wie eine Feder landetet er auf der Matte die darunter ausgebreitet war. „Ich habe wie besprochen die einzelnen Satelliten gehackt und die notwendigen Algorithmen geschrieben und kann jetzt alles auf unseren Computer hier unten aufspielen und Zack finden wir die bösen Jungs im Handumdrehen!“ Sein sonst so ernstes Gesicht formte ein Lächeln bevor er sich mit dem Handtuch den Schweiß von der Stirn rieb. „Das hast du Klasse gemacht, wie lange wird das jetzt dauern?“ Zügig starkste ich auf meinen viel zu hohen Schuhen zu meinem zweiten Arbeitsplatz wo ich direkt die Technik anschmiss. „Ich würde sagen eine Stunde? Wenn du genug Geld hier für ausgegeben vielleicht eine halbe? Und wenn ich die neusten technischen Entwicklungen von QC einbauen könnte wären es vielleicht sogar nur noch 10 Minuten?“ Je mehr ich sprach desto tiefer wurden die Falten in seiner Stirn. Er verstand überhaupt nicht was ich gerade schon wieder gebrabbelt hatte. „Wenn das unsere Arbeit hier erleichtert wird die Firma sicher nichts gegen haben wenn wir uns diese Teile einfach mal ausleihen. Finde heraus wo sie sind, ich werde sie besorgen, egal wie.“ Hatte Oliver mir gerade gesagt das er sein eigenes Familienunternehmen bestehen will?
„Hier ist noch ein Fall für den Kaputzenmann reingekommen. Wow dieser Deckname ist ja wirklich schrecklich.“ Interessiert flog sein Blick über den Monitor zu dem Bild das ganz links angezeigt wurde. „Edward Willen ein klein Krimineller. Bereits Aktenkundig wegen mehrere schweren Körperverletzungen und Häuslicher Gewalt. Allerdings ist er nie verurteilt worden da die Aussagen entweder zurück gezogen wurden oder es sonst irgendwelche Gründe gab ihn wieder auf freien Fuß zu lassen. Hier steht noch das sein Anwalt ihr immer den Arsch gerettet hatte.“
„Steht er auf der Liste?“ Etwas niedergeschlagen schüttelte ich den Kopf, wieso musste es immer nur nach dieser Liste gehen? „Nein er nicht aber sein Anwalt. Vielleicht bekommt du ja aber über ihn etwas heraus? Vielleicht warum der ihn immer wieder aus der Scheiße holt?“
Zögerliches Nicken seinerseits bestätigte das er meinen Vorschlag annahm bevor er dann zu der provisorischen Garderobe ging um sich umzuziehen. Irgendwann würde ich ihm noch etwas besorgen! Die Kleidung einfach so in eine alte Kiste zu legen war einfach nicht cool genug! Einen schönen gläsernen Aussteller das wäre das richtige für einen Held mit Kapuze.



~~~ Vorerst Ende :)~~~~
Review schreiben