Der violette Pfeil, ein Mädchen vom Shiekah-Stamm (Link x OC)

von Rasazelda
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
Impa Link OC (Own Character)
27.06.2019
05.08.2020
7
4.945
4
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
27.06.2019 622
 
Kapitel 1



P.O.V- Link


Als ich den Fluss entlang ritt, auf den Wald zu den der Shiekah-Maler, welcher mir am Stall des Flusses begegnet war, mir beschrieb, sah ich mich etwas genauer um.
Auf der anderen Seite des Flusses sah ich, etwas höher gelegen, den bläulich leuchtenden Ranelle-Turm, als mir der beißende Gestank eines bodenlosen Moores in der Nase stach, weshalb ich mir das Halsstück meines Kapuzenmantels über Mund und Nase zog.
Ich vermutete das Moor liegt hinter dem Wald, zu dem ich wollte. Na toll.

Ich sah über meine Schulter, als ich einen Blick in meinem Nacken spürte und bemerkte hinter mir, am Horizont, das Schloss, umhüllt in pink-schwarzen Nebelschwaden.
Die Verheerung Ganon wütete dort, unaufhörlich, im Kampf mit Prinzessin Zelda.
Seit hundert Jahren waren die beiden dort, während ich im Schrein des Lebens schlafend meine Wunden heilte…
Und nun, da ich zurück bin, der „auserwählte Held“, bin ich ohne Bannschwert oder Erinnerungen losgezogen, um die Welt zu retten…

Ich seufzte resigniert. „“Was für ein Witz „“, murmelte ich und musste müde lächeln.
Am Waldrand stieg ich schließlich ab und ließ meine treue Stute Epona dort stehen.
Damals lief sie mir, als ich nach meinem Gespräch mit dem Geist des Königs das vergessene Plateau verlassen hatte, auf dem Weg zu den Zwillingsbergen im sogenannten Zeitenwald, entgegen.
Sie war sofort unheimlich zutraulich gewesen.
Doch schon davor hatte ich bereits vermutet, dass sie kein Wildpferd ist, da sie ein Halfter trug, auf dem an einer kleinen Plakette ihr Name stand.

Erst später erfuhr ich, vom Besitzer des Stalls der Zwillingsberge, das sie wohl von einer verlassenen Ranch stammt, die bei dem Ausbruch Ganons verwüstet wurde.
Alle Bewohner, zwei Brüder und die Tochter von einer der beiden, wurden von Monstern getötet.
Heute erinnern nur noch Ruinen an die einst so friedliche Lon-Lon Ranch.
Ein trauriges Schicksal und das alles nur, weil ich damals versagte.
Ich hoffte, das ich, wenn ich mich gut um Epona kümmerte, den Seelen der Farm Besitzer etwas Frieden schenken könnte, um es wenigstens ein bisschen wieder gutzumachen.

Erneut seufzte ich und gab Epona einen Apfel, den sie genüsslich verschlang.
Darauf begab ich mich tiefer in das Waldstück, in den Händen den Shiekah Stein, auf den ich alle paar Sekunden blickte, um die Umgebung zu vergleichen.
An einer Stelle blieb ich schließlich stehen, in meinem Hinterkopf kribbelte irgendetwas, ein Gefühl das ich auch bei dem Anblick von Miphas oder Daruks Statuen gehabt hatte.
Der Ort glich dem Bild ganz genau.
Zu meiner rechten ein Fels mitten im Wald, zu meiner linken ein sehr alter Baum in dessen Schatten sich ein Apfelbäumchen ein wenig Sonne erkämpfen wollte, welche im Moment ganz hochstand.

(Erinnerung "Verzweiflung")

Auf einmal fluteten Bilder meinen Kopf.
Ich. Zelda. Wir rennen, sie stolpert und ein paar Minuten später liegt sie weinend in meinen Armen.
Die Gefühle überwältigten mich und hielten mich an Ort und Stelle, erstarrt, während ich versuchte meine Gedanken zu ordnen.
In meiner Trance bemerkte ich kaum, wie eine Horde von vier Bokblins auf mich zukamen.
Die Schweine ähnlichen Bestien die Ganon zuhauf als seine Schergen beschwor, waren eigentlich kein Problem für mich, doch ich war wie gelähmt.
Zittrig und wie in Zeitlupe zwang ich meinen Arm nach dem Schwert an meinem Rücken zu greifen, doch ich sah bereits den Bokstock eines der Monster auf mich niedersausen...




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*dramatisches Orchester *

.
.
.

Na gut, du weißt zwar aus der Beschreibung das Link überlebt, aber ein bisschen Dramatik hat noch nie geschadet.

Und übrigens, vielen Dank fürs anklicken der Geschichte und dem Lesen bis hier. Ich bin froh das dich die Geschichte interessiert! Ich hoffe du bist auch in Kapitel 2 noch dabei!

Bis dahin, liebe Grüße!

Rasazelda >~<
Review schreiben