Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Hinter dem Lächeln

von penpal
DrabblePoesie, Schmerz/Trost / P12
05.06.2019
10.10.2020
12
1.599
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
05.06.2019 152
 
Ich hatte immer viele Geschichten im Kopf. Spannende, schockierende, komplizierte, fantastische Geschichten. Sie haben meine Gedanken gefüllt mit unglaublichen Bildern und Ideen. Doch ich habe sie nie aufgeschrieben.
Ich habe es immer wieder versucht, aber mir hat letztendlich die Disziplin gefehlt weiter zu machen. Im Kopf hatte ich schon alles gesehen. Es aufzuschreiben, dafür hatte ich keine Geduld. Wozu auch? Für wen? Es wäre sowieso nicht an das herangekommen, was ich mir ausgemalt hatte.

Ich schreibe nicht, weil ich schon alles weiß. Weil ich es bereits gesehen habe.

Und über Persönliches schreiben? Macht das Sinn? Wozu?

Wann es begann, weiß ich nicht genau.
Wie es jetzt ist, sehe ich klar und deutlich.
Und wie es sein wird, kann ich mir bereits denken.

Ich schreibe nicht, weil es niemand wissen soll.
Ich schreibe nicht, weil immer etwas fehlen würde. Weil etwas nicht stimmen würde.

Ich schreibe nicht, weil es sonst geschrieben stünde.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast