Zeldas Ballade

von Tatjana
GeschichteRomanze, Angst / P12
Link Zelda
03.06.2019
30.07.2019
20
12724
4
Alle Kapitel
15 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallöchen!

Während ich in „Breath of the Wild“ die Erinnerungen an Zelda und die vier Recken sammelte, habe ich mich oft gefragt, was eigentlich zwischen diesen Erinnerungen passiert ist – und beschlossen, eine kleine Fanfiktion dazu zu schreiben :) Insgesamt wird sie zwanzig recht kurze Kapitel beinhalten, begonnen mit dem Prolog, den ihr jetzt nun lest. Viel Spaß! :)

Liebe Grüße,
Tatjana

---

Zeldas Ballade

Prolog: Wiedersehen

„Erinnerst du dich? Weißt du noch, wer ich bin?“

Mein Herz klopft heftig, ich lächle Link an und hoffe, die Antwort zu erhalten, die ich mir seit hundert Jahren ersehne.

Einige Sekunden blickt er mich unverwandt an, dann nickt er, erwidert mein Lächeln. Am liebsten möchte ich auf ihn zustürzen und ihn umarmen, doch unsere hundertjährige Trennung ängstigt mich mehr, als ich zugeben will. Trotz seines Lächelns fällt es mir schwer, meine Gefühle offen zu zeigen, sodass es mich nicht überrascht, dass auch er keine Anstalten macht, sich mir zu nähern. Wie zwei Fremde stehen wir einander gegenüber und wissen nicht, wie wir miteinander umgehen sollen; es ist lächerlich und traurig zugleich.

Nach einigen Sekunden, in denen keiner von uns ein Wort sagt, tritt Link einen Schritt auf mich zu, einen fragenden Ausdruck in den Augen. Ich ahne, welche Worte auf seiner Zunge liegen. „Ja“, sage ich. „Ja, auch ich weiß noch, wer du bist. Selbst, wenn ich wollte, könnte ich es nicht vergessen.“

In diesem Moment erhellt ein Blitz meine Gedanken, bringt längst verlorene Erinnerungen wieder ans Tageslicht. Ich habe Link angelogen. Ja, ich erinnere mich durchaus an ihn – aber manche unserer Erlebnisse sind im Lauf der Zeit verschwommen und erst jetzt kehren sie mit voller Macht zu mir zurück.

Verlorene Erinnerungen, die ich niemals wieder loslassen will.

---

Vielen lieben Dank fürs Lesen!

Die restlichen Kapitel der Geschichte werden ein klein wenig länger sein, insgesamt aber immer noch recht kurz – wie die Schnappschüsse, die die Erinnerungen im Originalspiel sind. Am Donnerstag folgt bereits das nächste, also hoffentlich bis dahin!

Liebe Grüße,
Tatjana
Review schreiben