Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Halbblut ~ Adandis Avien

GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12 / Gen
Gimli Kili Legolas OC (Own Character) Tauriel
26.05.2019
26.05.2019
2
344
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
26.05.2019 235
 
~Flashback~
~ „Adandis! Adandis, wo bist du?“ Ein kleines Mädchen mit rotbraunem Haar tappste kichernd den Weg entlang. Sie war so darüber erfreut, dass ihre Mutter sie nicht fand (sie versteckte sich gerne), dass sie gegen eine Person lief und auf den Boden plumpste. „Oh!“ „Hoppla! Spielst du wieder Verstecken? Warte, ich kenne da ein super Versteck.“. Der junge blondhaarige Elb ging in die Hocke und lächelte das Mädchen an. Die Kleine klatschte begeistert in die Hände. „Komm.“ Der Elb nahm ihr kleines Händchen und gemeinsam schlichen sie zu einem Stapel Fässern, hinter der sie sich hinlegten und durch eine kleine Lücke auf den Weg spähten. „Wie heißt du?“, fragte das kleine Mädchen den Elben. „Lendan.“ Und ehe sie selbst ihren Namen sagen konnte, rief ihre Mutter wieder: „Adandis! Es ist schon spät. Adandis, bitte.“ Das Mädchen kicherte leise. Dennoch laut genug für die Elbenohren ihrer Mutter. Als das kleine Mädchen schon die Schritte hörte, zog sie sich den Mantel des blondhaarigen Elben über den Kopf. Genau als ihre Mutter über die Fässer guckte. „Oh, wo ist meine kleine Adandis bloß?“ Der blondhaarige Elb schmunzelte. Die Kleine sprang auf: „Hier, Nana!“ „Na komm schon, yennin. Ich bringe dich in dein Bett.“ Die Kleine streckte ihrer Mutter ihre kleinen Ärmchen entgegen und diese hob sie auf ihre Arme. „Tschüss, Lendan!“ Das Mädchen winkte dem blonden Elben zum Abschied zu, welcher wieder stand und ebenfalls zurückwinkte. ~
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast