Ich mag dich, oder vielleicht doch mehr

GeschichteHumor, Romanze / P16
15.05.2019
24.05.2019
2
1042
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Der 2 Jahrestag für Naruto und Sasuke. Doch der Tag fing nicht so an wie sie es sich erhofft hatten. Sie freuten sich schon seit einer Woche auf diesen Tag den bedei hatten sich was überlegt gehabt. Dennoch fing der Tag so an wie der an den sie sich kennenlernten.

-Sasuke Rückblende-

>Endlich geht die Schule weiter, auch wenn ich die Ferien liebe. Nur weis ich nie was in dem Ferien machen soll in der Schulzeit sehe ich immer meine "Freunde" so nenn ich sie zumindest, denn so gut komm ich mit Menschen nicht aus. Um ehrlich zu sein "hasse" ich Menschen, doch die Schule ist ein wichtiger Teil im Leben eines Menschen also versuche ich es wenigstens etwas mit ihnen auszukommen. Ach bevor ich es vergesse ich gehe in die 6. Klasse.<

Die Schule hat schon seit etwa 10 Minuten geöffnet und der erste der da war, war natürlich Sasuke. Zu Hause hätter er sich eh nur gelangweilt, seine Eltern sind immer sehr früh auf der arbeit und kommen erst spät in der nacht wieder und was seinen Bruder Itachi angeht, er hat sich für ein Schuljahr im Ausland angemeldet und wurde auch angenommen und ist jetzt in Italien. Als bleibt ihm ja nichts anderes übrig als in die Schule zu gehen. Nach und nach kommen dann auch seine Klassenkamaraden und dann geht es schon los mit dem Unterricht. Doch zu Sasukes Verwunderung kommt ihr Sensei mit einem NEUEN Schüler in die Klasse.

"Das ist euer neuer Mitschüler. Bitte stell dich ihnen vor."
"Mein Name ist Naruto Uzumaki. Ich bin 11 Jahre und komme aus Italien. Ich habe mich an einem Schulaustaischjahr beworben und bin nun hier. Ich freue mich euch kennen zu lernen und ich hoffe das wir gute Freunde werden auch wenn ich nur ein Jahr hier sein werde."
"Danke Naruto für deine Vorstellung da nur noch der Platz neben Sasuke frei ist hoffe ich das es dir nichts ausmacht neben ihm zu sitzen."

Naruto verbeugte sich und setzte sich dann zu Sasuke. Er wunderte sich warum ihn Sensei Iruka fragte ob er nichts dagegen hat. >Der Junge sieht doch nett und auch ein bisschen süß aus. Wieso fragt Iruka Sensei mich den sowas?< dachte sich Naruto.

"Hallo mein Name ist Naruto und du bist Sasuke oder?" fragte Naruto doch er antwortete nicht, denn ehr konnte keine "Ausländer" leiden.