Für Mama

GedichtPoesie, Familie / P6
12.05.2019
12.05.2019
1
230
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Für Mama

Du bist eine von Vielen und doch einmalig für mich,
sorgst dich um alle aber hast kaum Zeit für dich.

Keiner sieht wirklich was du alles für uns machst,
wie auch - wenn du deine eigenen Sorgen überlachst.
Weißt du eigentlich wie sehr wir dich brauchen,
wie gerne würdest du einfach mal abtauchen.
Einen Moment die Augen schließen und nichts tun,
doch bei so vielen Aufgaben kannst du nicht ruh’n.

Du bist eine von Vielen und doch ein Wunder für mich,
tust alles um Gut zu sein und bist doch nie Gut genug für dich.

Aber am Ende nimmst du die Herausforderung an,
und das seit unsere Reise hier mit dir begann.
Ich kenne keinen der so stark ist wie du,
zeigst und gibst uns deine Liebe immerzu.
Jetzt bin ich alt genug um alleine hier zu steh’n,
kann die Welt jetzt auch mit deinen Augen seh‘n.

Du bist eine von Vielen und doch das Schönste für mich,
Nimmst meine Sorgen und behältst sie für dich.

Wie gerne hätte ich damals vieles anders gemacht,
aber du hast immer nur stolz an mich gedacht.
Ich verdanke dir mein Leben so wie es jetzt ist,
Gott sei Dank warst du für mich ein Optimist.
Jetzt lerne ich meine Wege alleine zu gehen,
doch ich weiß du wirst mich immer versteh’n

Du bist eine von Vielen und doch einzigartig für mich,
Diese wenigen Worte sind ganz alleine für dich.
Review schreiben