Different Sites of Live

von NHKINLOVE
GeschichteDrama, Krimi / P16 Slash
Claudia Fischer OC (Own Character) Tarik Coban
10.05.2019
20.11.2019
13
8372
2
Alle Kapitel
17 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
"Komm, wir müssen hoch, ich will nicht schon wieder ne 6 , wegen zu spät kommen!" Claudia seufzt und blässt eine Wolke feinen Zigarettenrauch in die noch kühle Sommerluft. Kim hat ja recht, denn beim zuspät kommen kennt der Haller nichts, schon beim letzten Mal hat er ihr ne 6 verpasst. Und das  nur weil sie 5 Minuten zu spät kam! Schweren Herzens nickt sie, lässt ihre Zigarette auf den Boden fallen und tritt sie aus. Zusammen mit Kim und Luis läuft sie die Treppen hoch in den 2. Stock zu den Matheräumen. Ein paar Meter vor dem Raum holen sie Tarik ein. Er kniet auf dem Boden umgeben von Kaugummis, die passende Dose dazu hält er in der Hand und versucht verzweifelt sie alle wieder einzusammeln bevor die Stunde beginnt. Claudia verdreht die Augen, das ist ja mal wieder typisch. Eigentlich ist Tarik ja mega nett und total cool drauf aber er ist so verpeilt; er vergisst ständig etwas oder er passt nicht auf und ihm passiert irgendwas total komisches. So wie jetzt grade. Die drei helfen ihm damit es schneller geht und betreten dann um genau 8:00 Uhr mit dem Klingeln den Raum. Und mit ihnen eine deutlich wahrnehmbare Wolke Rauch.

" Na? Auch endlich anwesend?" Fragt Herr Haller provokant, zieht die Augenbrauen hoch und schreibt etwas in sein Notizbuch. "Wir sind auf die Sekunde pünktlich!" pampt Luis den Lehrer an. Claudia, Kim und Tarik nicken zustimmend. "Falsch!" Donnert Haller "Um Punkt 8 Uhr habt ihr auf euren Plätzen zu sitzen und eure Bücher draußen zu haben!" Luis will grade zu einer Entgegnung ansetzen, da redet der Lehrer schon weiter: "Und wer fehlt sonst noch?" Er lässt seinen Blick über die Anwesenden schweifen. "Mattes Seeler?" "Dem geht's nicht gut. Fieber und so..." antwortet Melanie prompt. Claudia beißt auf ihrer Unterlippe herum. War klar das Melanie für Mattes lügt, obwohl eigentlich klar ist das Mattes wieder mal verschlafen hat. Und wirklich kaum hat Haller ihr den Rücken zugedreht holt sie ihr Handy aus der Hosentasche und beginnt mit fliegenden Fingern auf ihrem Handy rumzutippen, sicher ne WhatsApp an Mattes.  

Plötzlich klopft es an der Tür. Alle Köpfe drehen sich erstaunt in Richtung Tür. Wer kann das denn jetzt noch sein? Haller geht zur Tür,  auf seinem Gesicht erscheint eine Mischung aus Genugtuung(er hat offenbar auch nicht wirklich geglaubt das Mattes krank ist) und einem Anflug von Ärger. Er reißt die Tür auf. "Was ist-..."Er bricht mitten im Satz ab, denn vor ihm steht Schulleiter Berger und ein dunkelhaariger Junge. Er trägt eine ausgewaschene Jeans, einen schwarzen Kapuzenpulli von Snipes, eine schwarze Lederjacke und hellgraue Sneaker. Er fährt sich betont lässig durch seine dunkelbraunen Locken. "Mund zu, Claudia." Neckt Hans seine Banknachbarin. Gespielt beleidigt streckt sie ihm die Zunge raus. Hans zählt zu einem ihrer besten Freunde. Er ist bodenständig und nicht sehr temperamentvoll. Hat einen trocknen Humor und der beste Zuhörer den man sich wünschen kann.
Berger führt den Neuen vor die Klasse und stellt ihn vor: "Das ist euer neuer Mitschüler Lutz Steinhoff, er kommt vom Altonaer Gymnasium und ist jetzt bei uns." An Lutz gerichtet sagt er: "Ich wünsche dir einen guten Start bei uns!"


Ich hoffe euch hat das erste Kapitel gefallen. Lasst doch bitte ein paar Bewertungen da!❤