Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Muss Liebe so kompliziert sein!?

GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Cecilia "Cece" Meyers Jessica "Jess" Day Nicholas "Nick" Miller Schmidt
01.05.2019
04.05.2019
3
1.429
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
01.05.2019 698
 
"Ich mache es so: ich tauche überaschend in Nick's Buchlesung auf und wenn, er gerade im Erfolgs rausch ist springe ich auf gestehe ihm meine Liebe!" Labberte  ich drauf los. Ich sahs gerade in Cece's Auto. Sie hat mich von meinem Dad aus Portland abgeholt! "Jess!" Gab sie zurück. " Ja was ist?" Fragte ich sie Überascht. Ich sah Cece an. "Sag Nick einfach was du fühlst es gibt keinen perfekteren moment als allein im Loft!" Sagte Cece. Ich sag es ihm allein im Loft! Ich blickte Sie entschlossen an. Und erwidere noch. "Zur lesung gehe ich trotzdem!" Sie sah mich ernst an und nickte dann aber. Ja! Ich freue mich so Nick wieder zu sehen! Aber irgendwie verspüre ich auch Angst!

Cece setzte mich vor der Buchlesung ab und wünschte mir Viel Glück. Och nickte sie nur an und betrat denn Laden ich setzte mich auf den letzten freien Stuhl und lauschte. "...Und warteten auf die Worte die nie kommen würden!" Endete Nick . Alle jubelten und klatschten. Ich natürlich auch. "Ich beantworte jetzt eure Fragen!" Begann er. Sofort schossen Hände nach oben. Er nahm ein Mädchen in Roter Jake dran. "Wann kommen Pepperwood und Jessica Night zusammen?" Fragte das Mädchen. Ich wurde hell hörig. Denn:

Pepperwood = Nick Miller

Jessica Night = Ich

Ich bin gespand was er darauf antwortet! "Ich beantworte es euch ganz direkt Leute! Pepperwood und Jessica Night werden gar nicht zusammen kommen niemals! Diese Charaktere bassieren auf wchten Menschen! Das funktioniert nicht mit ihnen! Sie sind zu verschieden!...." Antwortete Nick auf die Frage. Mir blieb der atem stehen. Nick meint uns!

Ich verschwand aus dem Laden und rannte die Strasse runter. Mir liefen Tränen übers Gesicht. Er fühlt einfach nicht das gleiche wie ich! Man warum muss Liebe nur so kompliziert sein? Ich rannte und rannte. Meine Beine trugen mich zu einem alt bekannten Ort. Ich seuftzte und setzte mich an denn See. Der See hat so etwas beruhigendes! Ich fühle mich gleich besser. Der Ort erinnert mich aber auch an Nicholas Miller! Ich bin Früher oft mit ihm hier gewesen! Ich stand auf ,an einer Eiche nah am See blieb ich stehen. Ich seuftzte und fuhr mit meinem Finger über die Vertiefungen in der Rinde da stand:

N + J = ♡ FOREVER

Ich musste an Nick und meine Gemeinsame Zeit denken. Das war die 2 Tollsten Monate meines Lebens! Ich liebe Nick! Mein Finger verharte an dem Herz. Ich fuhr sanft den Umriss nach. Und schloss die Augen. Ich schreckte zusammen als sich hinter mir jemand räusperte. "Ich wusste das ich dich hier finde!" Sagte Nick. Ich sah ihn an mied aber Blickkontakt. Ich starrte nur zu boden was sollte ich denn auch tun? "Ich gehe oft hier her wenn ich an dich denken muss!" Sagte er kleonlaut. Ich sah überrascht auf. Jetzt starrte ich direkt in seine wunderschönen braunen Augen. " Ich komme hier her wenn ich an dich denken muss!" Gab ich ebenso kleinlaut wie er zurück. Wir sahen uns lange in die Augen. Wir wussten was diese beiden Sätze bedeuten!

Wir kamen uns immer näher. Als unsere Lippen sich berührten schlang ich meine Arme um seinen Nacken und schloss die Augen. Nick's  Hände wanderten meinen Rücken runter zu meinem Po. Er strich darüber und mir entfuhr ein stöhnen. Ich kann nicht mehr! Ich will ihn jetzte sofort! Ich knöpfte die ersten beiden Knöpfe seines Hemdes auf. Nick unterbrach denn Kuss. "Jess.." Fing er schwer atment an. "Tut mir leid!" Sagte ich und wollte gehen doch Nick hielt mich zurück. "Nein so war das nicht gemeint! Ich meine damit das wir es nicht hier im Park an einem See treiben können! Ach und Winston und Aly sind gerade nicht im Loft! Vieleicht wollen wir...!" Sagte er Vorsichtig. Ich lächelte und erwiderte. "Ja klar Miller!" "Ich liebe dich Day!" "Ich liebe dich auch Miller!" Nach einem Sanften Kuss gingen wir Hand in Hand in richtung Loft! ...
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast