Weißer Fuchs und Schwarzer Rabe

GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
Alice der Wille des Abyss / Alyss Jack Vessalius OC (Own Character) Oz Vessalius Raven (Gilbert Nightray)
29.04.2019
29.04.2019
3
2.288
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
29.04.2019 870
 
Meine Geschichte beginnt und Endet mit dem Abyss. Ich war ein normales Mädchen aus dem Adel mein Name ist Mayumi, man nennt mivh aber May oder Mayu. Meine Eltern wollten mich nicht haben weil ich wohl ihren Wünschen nicht entsprach. Sie geben mich zu den Baskervilles, als ich noch klein war, bei ihnen war ein junger Mann sein Name war Jack, Jack Vessalius. Er war seltsam aber lustig. Dann waren da noch zwei Jungs ungefähr in meinem alter Gilbert und Vincent. Ich hatte eine Freundin Alice, sie lebte in einem Turm auf dem Gelände. Und dann war da noch Glen Baskerville, er war immer für mich da und ein sehr netter Kerl, er konstruierte mit Jack eine spiel Uhr die mir sehr gefiel. Und dann kam ein Tag, der ich hoffte nie kommen würde. Die Baskervilles stürzten unsere Hauptstadt, Sablier, in den Abyss. Ich lief durch das schloss, das letzte was ich noch weiß ist das ich Jack sah und das jemand von hinten eine klinge in mich hinein gestochen hatte. Ich vernahm Jack's verzweifelte rufe nach mir war, doch ich antwortete nicht es war zu spät. Ich wachte in einem Raum auf einem Sofa wieder auf, in dem Raum waren Puppen und ein Mädchen das aussah wie Alice, sie hatte Weiße haare und ein weißes Kleid an, nicht wie Alice. ,,Hallo Mayu, du bist wach'' fing das Mädchen an. ,,Bin ich Tod? Oder Träum ich?'' fragte ich sie. ,,Ja du bist Tod aber ich gab dir ein neues leben als Chain als White Fox Mayumi'' erklärte sie mir. Die Puppen lachten ,,Du bist anders als die anderen Chain's du brauchst weder Menschen zu essen, noch einen Vertragspartner um in der anderen Welt zu Existieren. Man muss dich nur beim Namen oder mit White Fox rufen, wenn du gewollt bist'' fügte sie hin zu. Die Uhr in dem Raum drehte sich bis sie auf drei stand: Teestunde. Ich hielt mit ihr die Teestunde ab und sie erzählte mir viel über Jack, sie mochte ihn wohl sehr. Danach verschwand ich in einen anderen teil des Abyss. Ich lief in diesem um her und sah Alice und einen Jungen der Ähnlichkeiten mit Jack hatte. Ich lief zu den beiden. ,,Alice'' rief ich ihren Namen. Sie drehte sich um ,,Woher kennst du meinen Namen?'' fragte sie. ,,Weil ich dich kenne, bevor deine Erinnerungen zerstreut wurden'' erklärte ich ihr. ,,Wir waren freunde'' sprach sie. ,,Wir sind Freunde'' verbesserte ich Alice. Ich nahm sie darauf in den arm und spürte ein nicken von ihr. ,,Schließe einen vertrag mit dem Jungen er muss mich außerhalb nur rufen und ich binde mich an die Welt.'' erklärte ich ihr dabei ließ ich sie los. Wir sahen wie der Junge von einem Mädchen mit gezogen wurde ,,Das war ein Chain'' erklärte Alice. ,,Ich weiß es war Mad Baby'' ergänzte ich sie. Wir liefen den beiden hinter her und sahen wie Mad Baby den Jungen fressen wollte aber Alice ging da zwischen und wurde gefressen ,,Alice!!!'' rief ich. Ich griff Made Baby mit meinen ketten an während der blonde Knirps verschlungen wurde. Mit einem mal zerplatzte Mad Baby und nur Alice und der junge waren da während sie den vertrag schlossen und verschwanden. ''Ruf mich....lass mich nicht wieder Alleine....'' dachte ich. Und lief wieder alleine durch den Abyss als ich es hörte 'White Fox  Mayumi, hilf mir' ich grinste und tauchte in einem Anwesen vor dem blonden Jungen und Alice wieder auf. ,,Ich danke dir kleiner du hast mich aus dem Abyss geholt, ich werde tun was ich kann um dir bei allem zu helfen.'' bedankte ich mich. Ich richtete meinen Blick auf die anwesenden und sah einen Typen mit Puppe der den kleinen mit einem Stock bedrohte. ,,Wie heißt du kleiner?'' fragte ich hin ohne ihn an zu sehen. ,,Oz, Oz Vessalius'' antwortete er mir. ,,Gut Oz, was soll ich tun um dir zu helfen, du hast mich um Hilfe gebeten als du mich gerufen hast'' fragte ich ihn. ,,Hilf mir Alice zu beschützen. Wenn sie Alice noch mal weh tun soll'n sie unsere Feinde sein'' bat Oz. ,,Wenn es das ist was du dir Wünscht, bin ich damit einverstanden, Oz Vessalius'' erklärte ich. Dabei spannte ich mit meinen ketten ein Netz das niemanden durch lassen würde außer einen Chain der zu einem der Tore in den Abyss gehörte. ,,Oh, wenn das neben B-Rabbit nicht auch noch The White Fox ist'' ertönte die stimme des Puppen Heinis. ,,Siehst du Emily, du hast Oz wohl zu viel geärgert'' fügte er hinzu. ,,Wieso ich?'' fragte seine Puppe die wohl Emily hieß. Ich entfernte meine ketten und ging runter um auf der selben Höhe von Oz zu sein. ,,Wenn du mich fragst haben sie alle nicht mehr alle Tassen im Schrank'' Oz nickte zu stimmend. ,,Aber irgendwie macht sie das zu einem lustigen Haufen'' fügte er hin zu.