Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

5SOS because of my little sisters

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / Gen
27.04.2019
04.12.2020
22
30.152
 
Alle Kapitel
16 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
16.09.2019 823
 
Sorry dass dieses Kapitel mal wieder erst so spät kommt ><... Ich hatte kaum Zeit zum schreiben und für kleinere Fehler möchte ich mich entschuldigen, denn ich schreibe weiterhin am Handy und nicht wie gewohnt am Macbook. Aber jetzt viel Spaß beim Lesen :D

LG Lamia Dawn
-----------‐-------‐----------------------------------------------

....
Eine Stunde später.
....
Sage, Kira und Nora hatten nicht nur die Konzertkarten geschenkt bekommen sondern auch Backstagepässe, deswegen warteten die drei immer noch in der Halle obwohl das Konzert schon lange vorbei war...

"Wie lange wollt ihr denn noch warten?" fragte Sage und ergänzte "Die Jungs haben das sicherlich vergessen oder besseres zu tun als uns drei zu treffen"
"Die vier haben uns definitiv nicht vergessen, ich sag ja nur Luke's Brief an dich" sagte Nora
"Als ob der Brief ernst gemeint war"
"Das war ernst gemeint von Luke" meinte ein Mann mittleren Alters, der die Halle betrat
"Woher wollen Sie das wissen?" fragte Sage
"Ich weiß es weil er es gerade eben noch selbst gesagt hat. Die Jungs entschuldigen sich für die Verzögerung, da sie nach einem Konzert immer erst duschen. Ich bin übrigens George, einer der Bodyguards der Jungs"

"Das sieht man" meinte Kira denn George sah aus wie ein Schrank
"Das nehme ich mal als Kompliment an... aber genug geplaudert, ich bringe euch zu den Jungs, folgt mir"
....
George führte die drei durch die langen Gänge der Halle.
Vor einer der unzähligen Türen blieb er stehen und klopfte an.
"Ja?" kam es von innen
George steckte seinen Kopf durch die Tür und meinte "Ich bringe euch die drei Damen"
"Danke, lasst sie rein und uns alleine" sagte Michael

George öffnete die Tür komplett "Bitte sehr, die Damen"
"Danke" sagte Sage
Die drei betraten den Raum, welcher sich als Umkleideraun entpuppte mit vollgehangenen Kleiderstangen und einem mannshohen Spiegel.

Die Jungs standen auf und sagten gleichzeitig "Freut uns euch wiederzusehen"
Kira und Nora starrten die vier an und stotterten "U-uns a-auch"

Luke's Blick wanderte zu Sage, er hatte sie auf der Bühne nicht wirklich anschauen können weil er sich auf die Musik konzentrieren musste doch nun holte er es nach.
"Hey, freut mich dich Backstage wiederzusehen, du siehst wunderschön und verdammt heiß aus"
Sage verdrehte die Augen und meinte genervt "Du hast es nicht gelernt"
"Verdammt! Sorry nochmal von vorne" bat Luke

"Freut mich euch Backstage sehen zu können" meinte Sage
"Uns auch, übrigens sieht du wunderschön und verdammt heiß aus" sagte Luke

"Wollen wir uns nicht setzen?" schlug Calum vor
Michael, Ash und er setzten sich auf das Sofa und nahmen die Zwillinge, zu ihrer Freude zu sich. Die beiden waren total begeistert und saßen bei den Jungs fast auf den Schoß.
Luke setzte sich wieder in den Sessel.

"Und wo soll ich bitteschön sitzen?" fragte Sage, da alles belegt war
Luke klopfte auf die Sessellehne und meinte "Du kannst dich gerne zu mir setzen"
"Ich habe wohl keine andere Wahl" meinte sie verstimmt und setzte sich auf die Lehne zu Luke, dieser schlang seinen Arm um ihre Hüfte
Sage schaute ihn fragend an und zischte "Was soll das werden?!"
"Ich gebe dir nur Halt" antwortete er unbekümmert
Kira und Nora lächelten leicht als sie das sahen.

Um ein Gespräch in Gange zu bringen fragte Ashton "Und wie fandet ihr das Konzert?"
Die Zwillinge schwärmten in den höchsten Tönen vom Konzert und den Auftritt ihrer älteren Schwester, die nur die Augen verdrehte.
Luke schaute sie von der Seite an und fragte "Wie fandest du deinen eigenen Auftritt eigentlich?"
"Ganz ok" meinte sie
"Du fandest das nur 'ganz ok'?!" rief Nora entrüstet und Kira fügte hinzu "Dein Auftritt war mega, du hast wahnsinnig gut mit Luke harmoniert, als ob ihr das schon ewig machen würdet"
"Das finden wir auch" meinte Calum
"Ihr seid ein super Duo gewesen, wie ein Pärchen" meinte Michael
"Die Chemie stimmt einfach zwischen uns" behauptete Luke und fragte sie "oder?" dabei streichelte er mit seinem Daumen ihre Seite
Sie zuckte leicht zusammen, was nur Luke bemerkte.

"Wie findet ihr eigentlich London?" fragte Sage um von sich, Luke und seinen sie streichelten Daumen abzulenken
Luke hätte gerne noch weiter darüber gesprochen wie gut er mit ihr harmoniert und sie weiter geneckt, aber er merkte ihr Unwohlsein also beantwortete er ihre Frage "Wirklich schön, leider kein Vergleich zu Sydney-.."
"..-aber London ist ein zweites Zuhause für uns geworden" unterbrach Calum ihn
....
So entstand ein längerer Vergleich von den beiden Städten, an dem sich alle beteiligten...
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast