Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

5SOS because of my little sisters

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / Gen
27.04.2019
04.12.2020
22
30.152
 
Alle Kapitel
16 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
04.12.2020 1.058
 
Hey, nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich auch mal wieder mit einem neuen Kapitel... es tut mir leid, dass ihr solange warten musstet ><.

Aber genug gelabert, viel Spaß beim lesen :D


LG Lamia Dawn
-----------‐-------‐----------------------------------------------
....
Ein paar Tage später.
....
Luke flog zu den drei Mädels um mit Sage zu reden.
Es war ein anstrengender Flug für ihn, da der Flieger vier Stunden Verspätung hatte.
Und weil er ausnahmsweise mal zu geizig war und nur Holzklasse flog saß er eingequetscht zwischen zwei korpulenten Kerlen, die auch noch schnarchten während des langen Flugs.
....

Als er aus dem Flughafengebäude ging rief er die Zwillinge an, Nora ging gleich dran.
《Hey, ich bin gelandet》
《Wie war dein Flug?》 fragte Nora
《Frag lieber nicht》
《Wieso?》 fragte Kira
Luke seufzte 《Weil der Flug vier Stunden Verspätung hatte und ich eingequetscht zwischen zwei schnarchenden Kerlen saß》
《Oh man, warum bist du nicht erste Klasse geflogen?》 fragte Nora
《Weil ich Geld sparen wollte》
《Da hast du wohl am falschen Ende gespart》 sagte Kira
《Das habe ich, ist aber nicht so schlimm, ich habe es überstanden》
《Zum Glück》

Nach einem kurzen stillen Moment fragte Luke 《Kann ich vorbei kommen oder ist Sage noch da?》
《Sie ist wieder da, wird aber gleich wieder gehen》
《Schreibt mir einfach, bis dahin schaue ich mir die Stadt an》 meinte Luke
《Was ist mit deinem Koffer?》  fragte Nora
《Koffer? Ich habe nur einen großen Rucksack dabei》
《Dann ist ja gut》
《Also schreibt ihr mir?》
《Ja, bis später》
《Bis später》

Luke legte auf.
Er steckte sein Smartphone weg und spazierte durch die Stadt.
Da keiner wusste, dass er in London war blieb er unerkannt, auch weil er sich einw Sonnenbrille audgesetzt hatte.
....


Die Zwillinge saßen in der Küche.
"Ich hoffe Luke kann das mit Sage klären" meinte Kira
"Das hoffe ich auch, die beiden wären ein süßes Paar, es wäre schön ihn in der Familie zu haben"
Kira wollte etwas erwidern doch sie stockte als sie Schritte auf der Treppe hörte.
Sage kam in die Küche.

Sie ging an den Kühlschrank, holte sich ein Joghurt raus und lehnte sich mit einem Löffel an die Arbeitsplatte

"Was hast du noch vor?" fragte Kira
"Carlisle braucht meine Hilfe in der Bar, deswegen könnte es spät werden bis ich wieder zu Hause bin" sagte Sage während sie ihren Joghurt aß
"Perfekt" meinte Nora
"Wieso perfekt? Was heckt ihr beide schon wieder aus?" fragte die Ältere misstrauisch
"Das ist eine Überraschung" sagten die Zwillinge einstimmig

"Wie auch immer, ich muss los"
Sage schmiss den leeren Becher weg und legte den Löffel weg bevor sie das Haus verließ.
Sie ging zu Fuß zur Bar und hoffte es später nicht zu bereuen...

Als Sage weg war schrieb Nora Luke.
《Sage ist weg, du kannst her kommen》
《Ok, bis gleich》
《Bis gleich》

Luke fuhr mit den Taxi zu den beiden weil er den Weg nicht auswendig kannte und sein Akku fast leer war...

Er musste gar nicht klingeln, die Tür wurde stürmisch geöffnet.
"Hey Luke schön, dass du hier bist" sagten die Zwillinge synchron und umarmten ihn
"Freut mich auch euch wiederzusehen"

Die beiden ließen ihn rein.
"Am besten bringst du deine Sachen in ihr Zimmer damit sie die nicht vorher entdeckt" meinte Kira

Luke brachte seine Sachen in Sage's Zimmer und ging dann wieder zu den beiden.
"Wann kommt sie denn?" fragte er
"Das kann dauern, sie ist bei Carlisle in der Bar. Sie hilft dort regelmäßig aus und singt ab und zu" meinte Nora
"Ok"
"Wie willst du es ihr sagen?" fragte Nora
"Keine Ahnung"

"Wie wäre es mit einem romantischen Essen auf der Terrasse?" schlug Nora vor und Kira ergänzte "Hinterher könnt ihr im Bett kuscheln"
"Schöne Idee, doch was soll ich kochen und macht das überhaupt Sinn denn wer weiß wann Sage kommt" meinte Luke
"Da hast du recht bis sie da ist kann das Essen wieder kalt sein" stimmte Kira zu

"Dann wäre es besser wenn wir was kaltes machen, Mousse au Chocolat ist ihr liebstes Dessert" meinte Nora
"Dann machen wir das" sagte Luke, denn er wollte ihr eine Freude machen...

Luke hatte mit Hilfe von den Zwillingen eine große Schüssel Mousse au Chocolat selbst gemacht.
"Danke für eure Hilfe" bedankte sich Luke
"Das haben wir doch gerne gemacht"

Die drei dekorierten die Terrasse mit Rosenblättern und Kerzen.
"Das hätten wir" sagte Kira
"Sieht wirklich gut aus" gab Luke zu
"Wie sieht es mit deinem Outfit aus?" fragte Nora und merkte an "Du willst ihr doch nicht in Jogginghose begegnen"
"Nein, ich ziehe mir  ein weißes Hemd und schwarze Jeans an"

Er zog sich in Sage's Zimmer um und ging nochmal runter.
"Wir lassen dich dann mal alleine damit du in Ruhe mit Sage sprechen kannst" meinten die Zwillinge
"Und was soll ich machen bis sie nach Hause kommt?"
"Wie wäre es mit Gitarre spielen? Sage hat eine Gitarre auf dem Bett"
"Die habe ich schon gesehen, aber meint ihr, dass es ihr recht ist?"
"Warum nicht? Du spielst professionell also dürfte das kein Problem sein"
"In Ordnung, dann bis irgendwann"
"Bis irgendwann" sagte Nora

"Du brauchst nicht nervös sein, ihr seid keine Teenager mehr" meinte Kira als sie bemerkte wie er sich nervös durch die Haare fuhr
"Ich weiß, aber trotzdem..."
"Was soll denn groß passieren?" fragte Nora
"Das sie deine Gefühle nicht erwidert, wohl kaum. Die einzige Sache, die mir einfallen würde,  wäre, dass sie gegen eine Beziehung ist, aber darüber kann man reden"
"Das stimmt, ich will sie zu nichts drängen"
"Du wärst der Richtige für sie" sagten die Zwillinge
"Danke, ich bin nicht mehr ganz so nervös" behauptete Luke
"Das schaffst du schon"

Der Leader von 5SOS ging hoch in das Zimmer der Rothaarigen und setzte sich mit der Gitarre auf das Bett.
Luke spielte auf der Gitarre und vergaß die Zeit...
....
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast