(Keine) Zweifel

von Ririchiyo
KurzgeschichteAllgemein / P6
23.04.2019
23.04.2019
1
387
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
AN: Es handelt sich hierbei um einen Beitrag zur inzwischen schon zweiten Runde der Challenge: „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“, bei der ein vorgegebenes Wort im ersten und letzten Satz eines mindestens 200 Worte langen Textes vorkommen muss, ohne dass die Sätze identisch sind. Diesmal mit Wort 49 „Zweifel“.


(Keine) Zweifel


Manchmal fragt er sich, ob nicht vielleicht mehr Zweifel in seinem Kopf herumschwirren sollten. Ob er vielleicht mehr darüber nachdenken sollte, was passieren könnte. Ob er mehr Zeit daran verschwenden sollte, an all die „Wenn“ und „Aber“ zu denken, so wie es die anderen immer tun. Ob er sich mehr an allem aufhalten sollte. Ob er länger … aber er wüsste nicht, was es bringen würde.
Was es brächte, wenn er genauso sehr zweifeln würde, wie all die anderen. Was es bringen würde, wenn er sich auch so einfach von allem abhalten lassen können würde. Wenn alleine der Gedanke, dass er vielleicht versagen könnte, ihn bereits so schwach machen würde, dass es für ihn keine andere Möglichkeit mehr gäbe, als von Anfang an aufzugeben.
Also vielleicht ist es ganz gut, dass er nicht zweifelt. Dass Zweifel ihm gar nicht in den Sinn kommen, oder? Denn so kann er ungehindert seinen Plänen nachgehen. Kann ungehindert, und ohne Angst sein Ziel verfolgen, seiner Aufgabe nachgehen, seinen Worten Taten folgen lassen und seinen Wünsche durch Handlungen näher kommen. Er kann ohne Zögern tun, was immer er will.
Und daran scheitern. Kann sich verirren in all den Möglichkeiten, in Sackgassen rennen, weil er vorher nicht auf den Gedanken kam, dass es welche sein könnten. Kann in einem Labyrinth aus all den Eventualitäten nur verloren gehen, weil er all diese Abzweige nicht bedacht hat.
Also vielleicht würden ihm ein wenig Zweifel doch ganz gut tun. Oder nicht. Er weiß es nicht. Vermutlich der einzige Zweifel, dem er jemals erliegen wird: Ob es wirklich so gut ist, keine Zweifel zu haben.
Review schreiben