Come Home

von Mizuno
SongficFamilie, Schmerz/Trost / P12
Eliot Nightray
22.04.2019
22.04.2019
1
1112
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
 
Hello world
Hope you're listening
Forgive me if I'm young


Ich weiß, du konntest mich nie leiden. Der Name Vessalius war wie ein Fluch auf deinen Lippen. Doch tief in dir drin warst du ein netter und hilfsbereiter Mensch mit einem starken Gerechtigkeitssinn. Ich habe es dir nie erzählt, doch ich liebte dein Klavierspiel. Immer wenn deine Finger leichtfertig über die Tasten schwebten und die ersten Töne eines neuen Stücks erklangen. In diesen Momenten umspielte ein seltenes Lächeln deine Lippen. Ihr spieltet stets zusammen. Du und Leo. Keiner beherrschte das vierhändig Klavierspiel so meisterhaft wie ihr zwei.
Doch nun bist du fort und mit dir ein Teil von mir.
Alles was bleibt, sind die Erinnerungen an dich. Es ist nicht leicht, die Leere in meinem Herzen zu füllen. Doch du würdest nicht wollen, dass ich um dich weine. Deswegen versuche ich stark zu bleiben.
Vermutlich willst die Worte gar nicht von mir hören, doch kommen sie aus tiefstem Herzen. So lass mich dir sagen:
Danke, für die schöne Zeit.

There's someone I've been missing
I think that they could be
The better half of me
They're in the wrong place trying to make it right
But I'm tired of justifying


Elliot.
Ich hoffe dir geht es gut, dort, wo auch immer du jetzt bist.
»Leo, es tut mir Leid.« Deine letzten Worte. Vier Silben.
Selbst als du im Sterben lagst, hast du dir mehr Sorgen um andere gemacht.
Dabei trifft dich keine Schuld. Mir tut es Leid. Ich konnte dich nicht retten. Durch meine Schuld, habe ich meinen besten Freund verloren. Vermutlich würdest du mir eine reinhauen, wenn du mich jetzt so sehen könntest. Du warst schon immer sehr aufbrausend. Und doch warst du der nobelste Mensch, der mir je begegnet war. Ich bewunderte dich. Du warst meine bessere Hälfte. Stets loyal und ehrlich.
Und deswegen werde ich kämpfen. Für dich. Mit dem Schwert, was du mir hinterlassen hast.
Ich werde dich nie vergessen. Irgendwann in einem anderen Leben werden wir uns wiedersehen, ich glaube fest daran. Deswegen warte auf mich, damit ich dir irgendwann sagen kann:
Danke, dass du immer für mich da warst.

I get lost in the beauty
Of everything I see
The world ain't half as bad
As they paint it to be



Du warst unser einziger Lichtblick in dieser Familie. Im Gegensatz zu deinen Brüdern, hast du uns nie wie Aussätzige behandelt.
Der Verlust meines Masters ließ mich in ein tiefes Loch fallen. Doch weil du da warst, konnte ich den Schmerz für einen Moment verdrängen. Die Welt war nicht so schlecht, wie ich immer glaubte. Du gabst mir die Hoffnung zurück. Der kleine Junge mit einer Vorliebe für Heldengeschichten. Du hast mir mein Lächeln wiedergeschenkt. Dafür danke ich dir. Ich möchte, dass du weißt:
Danke, dass es dich gab.

If all the sons
All the daughters
Stopped to take it in
Well hopefully the hate subsides and the love can begin
It might start now, yeah


Ein Nightray und ein Vessalius. Mit unserer Freundschaft hatten wir die Welt ein kleines Stück verändert. Es ist noch ein langer Weg zum Frieden, doch wir hatten den ersten Schritt gemacht. Gemeinsam.
Elliot, dein Verlust schmerzt sehr. Deine direkte Art gab mir Kraft. Deine Worte, waren sie auch noch so harsch, schafften es immer wieder mich aufzubauen. Durch dich konnte ich mich selbst finden. Ich hatte leider nie die Gelegenheit, deswegen möchte ich dir sagen:
Danke, dass du mein Freund warst.

Everything I can't be
Is everything you should be
And that's why I need you here


Ich habe es dir nie gesagt, aber ich mochte dich sehr. Ich glaubte, nie wieder jemanden vertrauen zu können, doch du schenktest mir Hoffnung. Denn du warst anders als die anderen. Alleine weil du da warst, konnte mein Bruder sein Lächeln wiederfinden. Du warst unsere Familie.
Du warst immer das genaue Gegenteil von mir. Stolz, geradlinig und nobel hast du immer nach vorne gesehen, nie zurück. Ich bewunderte dich für deinen Mut. Du warst alles, was ich nie war. Deswegen werde ich nicht zulassen, dass dich jemand herabwürdigt. Ich hätte dir gerne persönlich gesagt:
Danke für alles, kleiner Bruder.
Review schreiben