Dino Zug

KurzgeschichteFantasy, Freundschaft / P12
22.04.2019
22.04.2019
1
223
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
22.04.2019 223
 
Es war ein warmer Sommertag als die ersten Bewegungen der Eier von Hannah Troodon und Der Schaffnerin zu sehen waren.
Alle waren auf geregt und sind gespannt wann die kleinen Baby Troodons endlich aus den Eiern kamen. Die Eltern guckten immer wieder nach den Eiern. Bis das erster der Eier Risse bekam und ein kleiner männlicher Troodon schlüpfte. Er schnappte sich eine kleine Schaffner Mütze und sang das Dinozug Lied und tanzte dabei. Alle guckten den kleinen männlichen Troodon beim tanzen und singen zu und mussten lachen. Auf einmal bewegte sich das Ei von Hannah Troodon und die Familie Farmer Troodon ,guckte gespannt zu wie ein kleines orange Farbens Troodon Mädchen schlüpft. Sie hatte kleine dunkel braune Federn auf den Kopf und türkis farbene Augen. Der kleine männliche Troodon begann mit Tilly so haben die Eltern der klein Troodon Dame, sie genannt mit ihr zu spielen. Die beiden Baby Troodons tanzten und sangen das Dinozug Lied. Allmählich schüpften auch die anderen Eier von der Schaffnerin. Ein weiterer männlicher Troodon Micky und drei weibliche Troodons Diana, Anja, Annette und Tati. Sohnemann so heißt der erste Sohn der Schaffnerin war total begeistert über seine Geschwister. Tati war die kleinste und die jüngste von den Geschwistern. Sie spielte mit Ihren großen Bruder Sohnemann und Tilly ,die drei wurden Freunde. So ging ein aufregender Tag zu Ende