Jetzt bin ich gefährlich

von Laiya
GedichtAllgemein / P12
19.04.2019
19.04.2019
1
176
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Am Anfang hatte ich solche Angst,
solche Gefühle zerfressen dich
war in der Dunkelheit gefangen
als ich um die Menschen schlich

Ich konnte nicht mehr richtig essen
nicht mehr richtig denken vor Hunger
wollte nur noch Menschen fressen
Blut und Fleisch, Mensch oder Monster?

Jetzt bin ich gefährlich, weil ich beides tat
ich verschlang Mensch und Ghoul,
der Wahnsinn wächst, Geschmack bleibt fad
kein Weg ist der Richtige für mich

Mich fanden Freunde, Mensch und Ghoul
das Glück floß mit duftendem Kaffee heran
selbst die kleine Ghoul, fand mich cool
doch das Leben sollte nicht so bleiben

Tauben verbreiteten sich und schossen
meine Freunde kämpften, einer floh,
doch am Ende wurde Blut vergoßen
mein bester Freund starb in meinen Armen

Jetzt bin ich gefährlich, weil ich beides bin
menschlich geblieben, zum Ghoul gemacht
schmerzhaft und traurig war der Weg hierhin
doch ich bin jetzt stark und gebe nicht auf

Jetzt bin ich gefährlich und trotzdem noch ich.
Review schreiben