stories we could have told

GeschichteRomanze / P12
Donna Paulsen Harvey Specter
04.04.2019
14.11.2019
14
10.811
2
Alle Kapitel
22 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
04.04.2019 387
 
Hallo :) ich schaue momentan Suits noch einmal und hatte die Idee einige Situationen, welche nur angedeutet oder ausgelassen wurden, selbst nachzuschreiben. Die Nummer der Staffel und Folge steht jeweils am Anfang. Ich habe außerdem jeweils einen Song, welchen ich passend zur Szene fand, im Titel hinterlassen. Ich hoffe es gefällt!
----------------------------------------------------------------------



„Was ist passiert?“ sie sprang von ihrem Stuhl auf und starrte besorgt auf die gerötete Wange.
Harvey schüttelte den Kopf. „Nichts. Ich habe uns nur Zeit verschafft.“
„Du hast dich schlagen lassen?“ ihre dunkelbraunen Augen wanderten von seinen erneut zu der Wange. Donnas Hand schwebte in der Luft. Ihr erster Instinkt war es die Stelle zu berühren, doch sie nahm die Hand wieder runter und ballt sie kurz zu einer Faust. „War das wirklich nötig?“ fragte sie sanft und leise.
„Denkst du, ich stehe darauf mich schlagen zu lassen?“ er fragte es in diesem für ihn typischen sarkastischen Ton in der Stimme.
Sie schüttelte den Kopf und lächelte leicht.
„Donna, ich dachte du würdest zumindest wissen auf was ich stehe.“ Natürlich machte er Witze darüber.
Sie ließ den letzten Satz unkommentiert in der Luft stehen und lief zurück zu ihrem Schreibtisch, um eine Schublade zu öffnen und ein Erste-Hilfe-Set herauszuholen. „Komm her.“
Er trat ohne Protest an den Schreibtisch.
Sie holte eine Salbe hervor und drückte die Tube bis ihre Finger bedeckt waren mit der durchsichtigen Salbe. Anschließend tupfte sie sie zaghaft mit den Fingern auf seine Wange. Sie konzentrierte sich auf die Stelle, konzentrierte sich auf das Auftragen, hörte jedoch seinen Atem, spürte den Atem auf ihren Fingern, wusste, dass sein Blick auf ihrem Gesicht lag. Sie wollte es nicht zugeben, doch das alles machte sie in dem Moment nervöser als es sollte.
„Wir haben den Fall gewonnen.“ informierte er.
„Ich weiß.“
„Also ist es halb so schlimm. Tut nicht einmal weh.“
Sie schmunzelte.
„Und während ich mich schlagen lassen habe und den Fall gewonnen, hattest du Spaß in meinem Büro gestern Abend?“
Sie biss sich auf die Lippe. „Weiß nicht, was du meinst.“ sagte sie in einem auffällig unschuldigen Ton. Sie hatte Spaß gehabt.
„So.“ sie machte einige Schritte nach hinten. „Das wird den Heilungsprozess verschnellern. Morgen wird man schon nichts mehr sehen.“
Harvey lächelte und sie sah die Müdigkeit in dem Lächeln. „Danke, Donna.“
Review schreiben