Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

You got the best of me

GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P16
Gavin Reed Hank Anderson OC (Own Charakter) RK800-51-59 Connor RK900
25.03.2019
25.03.2019
1
367
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
25.03.2019 367
 
Vorwort ( WICHTIG!):
Dies ist meine erste Geschichte zu Detroit become Human, also seid bitte nicht so streng zu mir, was aber nicht heißt, dass ich keine Kritik ab haben kann. Mein Oc arbeitet schon länger mit Hank & Connor zusammen, also bitte nicht wundern!
MfG
SayakaAkasuna

,, HANK, CONNOR!'', rief ich und winkte den Beiden zu, damit sie mich sahen. Die Revolution lag einige Monate zurück und mittlerweile hatte sich die Mehrheit daran gewöhnt, das Androiden ebenfalls Rechte hatten. Lachend lag ich auf der Wiese, als ich von Sumo umgeworfen wurde, welcher mit der Rute wedelte. ,, Wer ist ein braver Junge? Genau du!'', meinte ich zu dem Hund, bevor ich ihm durch das Fell wuschelte. ,, Guten Tag Katharina.'', begrüßte mich Connor mit einem Lächeln, welches ich erwiderte. Seit der Android ein Abweichler geworden war, verstanden wir uns viel besser. Es war nicht so gewesen, das ich etwas gegen Androiden gehabt hatte, aber mit ihrer Art kam ich am Anfang nicht zurecht. ,, Na Kleine, wie geht es dir?'', stellte Hank mir die Frage, nachdem er seinen Hund wieder zu sich gerufen hatte. Für ihn waren Connor und ich sowas wie seine Kinder geworden, was ich zuließ, da es dem Älteren mehr Lebensfreude bescherte. ,, Ganz gut, wie immer. Ich bin froh, dass wir endlich einen freien Tag bekommen haben. Ich war schon so lange nicht mehr am Park gewesen.'' ,, Sie mögen die Natur?'' ,, Connor, wie oft denn noch, du kannst mich duzen. Aber um deine Frage zu beantworten, ja.'', beantworte ich seine Frage, während ich einige meiner Haarsträhnen hinters linke Ohr strich. Obwohl ich dachte, dass es nach der Revolution ruhige zugehen würde, hatte ich mich getäuscht. Als angehende Detektivin musste ich noch viel lernen, aber meine Partner halfen mir dabei, vor allem der Braunhaarige. Aus mir unbekannten Gründen, hatte der Android einen Narren an mir gefressen, was ich aber nicht als unangenehm befand. Wir liefen durch den Park, während ich immer wieder einen Ast warf, den Sumo mir brachte. Auf einmal bekam Hank einen Anruf, welcher dieser sogleich annahm. Ich ahnte nichts Gutes, als der Ältere sein Gesicht verzog und sollte damit recht behalten.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast