Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Wahnsinn geht weiter (Fortsetzung von Größenwahn)

Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Craig Tucker Eric Cartman Kenny McCormick Kyle Broflovski Leopold "Butters" Stoch
21.03.2019
19.11.2021
11
8.545
2
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
21.03.2019 463
 
Prolog

Mit einem schreck erhob ich mich. Mein Herz klopfte und ich schaute zur Uhr. Als ich bemerkte das es noch keine 6:00Uhr wach, atmete ich aus und sah mich um. Alles war wie vorher. Bevor das alles so eskaliert ist. Skeptisch schaute ich auf meinem Bein nach. Die Narben von letzter Nacht waren noch da. Das würde heißen, dass ich schon mit Kyle telefoniert habe. Also muss ich heute wohl zur Schule. Augenverdrehent stand ich auf und machte mich fertig. Da hatte ich echt keine Lust drauf, aber was sein muss, muss sein, oder? Irgendwann war ich im Bus und dachte an das Vergangene zurück. War es irgendwo doch meine Schuld? Ich hätte sie ja nicht gleich alle umbringen müssen, aber ich hatte doch keine Wahl! Was heißt denn hier auch 'alle'? Es waren nur drei Leute. Sie standen mir und meinem Glück im Weg! Wer hat denn bitte verboten, die Steine die einem im Weg liegen, ins Meer zu schmeißen? Niemand! Ich seufzte. Damals meinte Kyle ich sei krank und verrückt, aber der hat doch keine Ahnung! Der hätte Wendy doch selbst am liebsten den Hals umgedreht, wenn sie mal wieder mit Stan zusammen war. Nur weil ich den Mut dazu hatte, bin ich nicht verrückt. Kyle spinnt einfach. Er spinnt sich da einen zurecht, nur damit er mit der Tatsache leben kann, dass er ein verdammter Feigling ist! Ich schaute aus dem Fenster und dachte nochmal über meine Aussagen nach. Mein Gesicht spiegelte sich an dem beschlagenden Busfenster und ich bekam immer mehr Zweifel. Ich bin aber nicht zu weit gegangen oder? Bestimmt nicht. Hoffe ich..

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallöchen auch!
Okay, so sieht es aus : ich bin wieder da. Yay! Zudem habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, dass mein Laptop den Geist aufgegeben hat und ich seit dem nicht mehr auf meine FanFiktions u.a zugreifen konnte. Dementsprechend war ich auch demotiviert. Ich habe kaum bis gar nicht geschrieben. So wirklich nicht. Bspw. sind die Kapitelideen sowie angefangene Kapitel zu Noble Fools weg. Aaaaaber ich habe auch eine gute Nachricht. Im laufe der letzten Monate habe ich hin und wieder mal geschrieben und so entstand die Fortsetzung von Größenwahn. Da diese bereits fertig geschrieben ist, wird diese nicht einfach so pausiert. An sich war diese Fortsetzung für ein Geschenk gedacht, weswegen die Kapitel auch etwas kürzer waren. Ich habe die Geschichte nochmal überarbeitet und manche Kapitel zu einem gemacht, deswegen kann es sein, dass Zeitsprünge usw. etwas plötzlich kommen könnten und die Handlung vielleicht etwas schnell ist. Da ich aber mit der Geschichte an sich zufrieden war, wollte ich sie nicht ganz neu schreiben oder zu viel ändern. (verzeiht mir) Alsooo, viel Spaß beim Lesen und ich hoffe man hört von einander :3
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast