EBISU UCHIHA

OneshotAllgemein / P12
16.03.2019
16.03.2019
1
454
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Ebisu besucht bis zu seinem 9 Lebensjahr die ninja Akademie und gilt eher als ein ninja der etwas über dem Durchschnitt liegt fällt jedoch nicht weiter auf. Mit 13 jedoch wird er von Danzo persönlich zu den Anbu Ne rekrutiert da er Potenzial ihn ihm erkennt. 2 Jahre lang trainiert Ebisu bei den Ne wodurch er wesentlich stärker wird und sich zu einem der vorzeige ninja des uchiha clans entwickelt. Nach einer erfolgreichen Mission in Kirikgakure kehren Ebisu und seine 2 teammitglieder zurück nach Konoha wobei ihnen jedoch Itachi über den Weg läuft. Itachi attackiert die Gruppe wobei er seine 2 teammitglieder tötet. Er selber hat die Attacke nur knapp überlebt. Es stellt sich heraus das es die Nacht des Uchiha Massaker ist und Itachi gerade aus Knoha flüchten wollte. Darauf hin entfesselt Ebisu das erste mal seine wahren Kräfte die in Verbindung mit dem Vollmond stehen. Durch den Vollmond steigt seine Geschwindigkeit und Stärke erheblich an. Ebenfalls sind seine Sharingan Fähigkeiten in diesem Modus geschärft. Dazu leuchtet sein Körpfer sehr hell was jedoch den Nachteil hat das sein Körper langsam Verbrennung erleidet wodurch er diesen Modus nicht lange halten kann. Nachdem er itachi mit seiner plötzlichen Stärke zu erst überrumpelt gelingt es itachi trotzdem Ebisu zu erledigen. Jedoch zögert er ihn umzubringen und überredet Ebisu mit ihm Akatsuki beizutreten. Die Jahre vergehen in Akatsuki und Ebisu sieht Itachi als eine art Vorbild. Jedoch weiss er nicht das Itachi in Wirklichkeit nur das dorf schützen will. Die Fähigkeiten von Ebisu sind nochmals um einiges gestiegen was sich vor allem in seinem nächsten bedeutenden kampf gegen das Team Sensei Guy zeigt indem er im Mond Modus mit Lee im 3 Tor und Guy im 6 Tor mithalten kann. Nachdem er Neji und Lee kampfunfähig gemacht hat zögert er tenten zu erledigen obwohl er die Chance dazu hat. Daraufhin wird er von Guy beinahe besiegt. Ebisu flüchtet durch einen Wald wo er dann auf tenten trifft. Diese lässt ihn jedoch nach einem Gespräch fliehen. Der nächste bedeutenden Auftritt von Ebisu is beim Kampf von sasuke gegen Danzo. Nach dem Tod von Itachi erfuhr auch Ebisu die Wahrheit über den Uchiha clan und hegte ebenfalls eine wut gegen Danzo. Ebisu hilft Sasuke im Kampf gegen seinen alten Meister Danzo. Nachdem dieser besiegt ist versucht er sasuke dazu zu bringen wieder nach Konoha zurück zu kehren da es itachi so gewollt hätte und sagt ihm das er selbst demnächst vor hat nach Konoha zurück zu kehren. Nach dem Ebisu heimlich in Konoha ist sucht er kakashi auf dem er erklärt das er zurück in das dorf möchte und seine Strafe auch absitzen würde. Ebisu kommt erstmal ins Gefängnis wird jedoch nach kurzer Zeit frei gelassen da er eine gute Hilfe für den 4 shinobi Weltkrieg darstellt. Nach dem Shinobi Krieg wird  Ebisu der neue Anführer der Anbu Ne und gründet eine Familie mit Tenten.
 
 
'