Die 177. Hungerspiele - Das Spiel mit dem Tod

von Felii
MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
11.03.2019
16.04.2019
5
20348
7
Alle Kapitel
21 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
177. Hungerspiele – Das Spiel mit dem Tod


Prolog


Finger tippten ungeduldig auf einen massiven Eichentisch, der eigentlich viel zu groß für eine einzige Person war. Eine leichte Vibration war zu spüren, verstärkt noch durch das genervte Wippen eines Fußes, der in einem schwarzen High-Heel steckte, aus Lack bestehend. In regelmäßigen Abständen von wenigen Sekunden ertönte ein leises Klacken, immer dann, wenn der dünne Bleistiftabsatz auf den hellen Parkettboden traf. Das dunkelblaue Kleid, das sie trug, bewegte sich im Rhythmus ihrer Bewegungen mit, der Beinschlitz offenbarte ihr rechtes Bein mit der makellosen Haut. Sie strich sich ihre blonden, glatten Haare zurück, die ihr bis fast zur Hüfte reichten.

In ihrem Bürostuhl sitzend, drehte sie sich um 180 Grad und blickte aus dem großen Panoramafenster, von wo sie das gesamte Kapitol überblickte. Verschiedenste Hochhäuser türmten sich in der Stadt, in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Blau gestrichene, rote, grüne, aber auch schwarze und weiße. Eine Stadt der Vielfalt und der Verrücktheit erhob sich vor ihren Augen, die Skyline war hinreißend. Vor allem für all jene, die es zum ersten Mal sahen.
Für sie war es nichts besonderes. Sie nannte diese Stadt seit ihrer Geburt ihre Heimat und so war es die Regel für sie. Diese Skyline konnte sie jeden Tag sehen, wenn sie wollte, doch normalerweise verspürte sie keine große Lust danach.
Die Sonne, die gerade unterging, tauchte die Stadt in ein rot-goldenes Licht. Die ersten Sterne konnten schon am Himmel erkannt werden, auch der Mond ging bereits auf. Es war schon Abend, nur noch wenige Bewohner wuselten auf den Straßen, die sich wie ein Schachbrett zwischen den Häuser anordneten, herum. Als kleine, schwarze Punkte waren sie von hier oben aus zu erkennen, mehr war nicht zu sehen. Aber das war ihr egal.

Sie drehte sich wieder um und ließ ihren Blick durch ihr Büro wandern. Eigentlich war es viel zu groß für eine Person, aber schon wieder fast zu klein für sie. Der massive Eichentisch war das prägende Möbelstück in diesem Raum, füllte er ihn doch zu fast einem Drittel aus. Schrank an Schrank reihten sich aneinander, angelehnt an die hellblau gestrichene Wand. Ein riesengroßer Spiegel bedeckte die gegenüberliegende Wand, der mit diamantbesetztem Rand gesäumt war. Die große Flügeltür, die sich durch ihre dunkle Farbe deutlich von der weißen, fast steril wirkenden Wand ab. Sie war geschlossen und auf der Außenseite standen zwei Wachen, um sie zu schützen.

Die Luft war recht kühl, für viele vielleicht beinahe frostig. Doch sie mochte diese tiefen Temperaturen. Sie passten auch zu ihren Namen. Freeze. Der Name war Programm.


Plötzlich war ein kräftiges Pochen zu hören. Ihr Blick glitt zu der großen Flügeltür, über den Rand ihrer Brille hinweg. Das Klopfen ihrer Finger auf das Holz hörte auf und sie antwortete auf das Geräusch an ihrer Tür: „Herein!“
Langsam, fast zögerlich öffneten sich die Türen, die die Wachen öffneten. Der neue Spielmacher betrat unterwürfig den Raum und die Tür schloss sich wieder hinter ihm.

„Ah, Blutch! Haben Sie es auch endlich mal hierher geschafft?“, fragte sie mit durchdringenden Blick ihrer eisblauen Augen. Ihr schwarzhaariges Gegenüber senkte ehrfürchtig den Kopf. Sie grinste. So gefiel ihr das. Immer ängstlich und untertan. Genau, wie sie es haben wollte.

„Also... Ich hoffe doch, dass Sie einen guten Plan für die nächsten Hungerspiele haben. Sie wissen doch, was mit dem letzten Spielmacher passiert ist, oder?“, zischte sie gefährlich und lehnte sich weiter vor. Der Schwarzhaarige, der ihr gegenüber saß, zuckte kaum merklich zurück und nickte hastig.
„Natürlich, Frau Präsidentin, natürlich. Ich garantiere Ihnen, diese Hungerspiele werden ein voller Erfolg werden.“ In seiner Stimme war ein Zittern zu hören, auch, wenn er versuchte, es zu verstecken. Doch ihr entging nichts, aber auch gar nichts.

Ein hämisches Lächeln schlich sich auf ihre Lippen, als sie den unregelmäßigen, nervösen Atem des Spielmachers hörte. Er war sichtlich nervös und wusste, wenn er einen Fehler machte, würde sie ihn genauso töten lassen wie seinen Vorgänger.

„Das will ich Ihnen auch geraten haben, Blutch! Ich will nicht, dass sich das blamable Debakel des letzten Jahres wiederholt. Haben wir uns verstanden?!“, fauchte sie. Das Gesicht des Spielmachers zeigte die pure Angst und er fummelte nervös an seiner breiten, schwarzen Krawatte herum.
„Lassen Sie den Blödsinn!“, fauchte sie ihn an und deutete mit einem Kopfnicken auf seine Brust. Augenblicklich fuhr seine Hand hinab in seinen Schoß und er murmelte eine Entschuldigung. Doch sie achtete nicht darauf.


Die letzten Hungerspiele waren desaströs verlaufen. Durch das Klima und das Wetter waren die meisten der Tribute innerhalb der ersten Tage gestorben, Kämpfe hatte es kaum gegeben. Das durfte auf keinen Fall erneut passieren, die Blamage war ungeheuerlich gewesen. Sie war eine perfekte Präsidentin, also mussten auch perfekte Hungerspiele her. Egal, was dafür nötig war. Sie würde es tun.


„Also? Erzählen Sie mir, was Sie sich vorgestellt haben, damit ich Ihnen sagen kann, wie lächerlich Ihre Idee ist!“, forderte sie ihn auf und deutete ihm mit der Hand an, zu reden.



___________________________________________________________________________________________________________



Hey meine Lieben :-)

Es freut mich, dass ihr meine nun schon fünfte MMFF im Bereich 'Die Tribute von Panem' angeklickt habt. Vielleicht habe ich es ja geschafft, euch mit dem Prolog davon zu überzeugen, bei dieser Story mitzuwirken, es würde mich auf jeden Fall sehr freuen. Die Kapitel werden auf jeden Fall länger als der Prolog, der ja nur als Einstieg fungiert.
Diese MMFF ist völlig unabhängig von den anderen vier, die ich bisher geschrieben habe, also werden die Charakter aus den anderen Storys auch keine Rolle spielen.
Es werden 24 Tribute benötigt, wie immer ein Mädchen und ein Junge aus jedem Distrikt. Die Rebellion hat es nie gegeben, sowohl Katniss als auch Peeta sind bei den 74. Hungerspielen gestorben, Cato hat damals gewonnen. Es würde mich sehr freuen, wenn viele von euch teilnehmen würden und ich beginne mit den ersten Kapitel, sobald ich beide Tribute aus einem Distrikt zusammen habe. Ich werde fünf Tribute übernehmen, die als Kanonenfutter dienen, so muss keiner eurer Tribute am Füllhorn sterben.

Regeln:
- Wenn ihr Tribute übernehmen wollt, schickt mir bitte eine Mail mit dem Betreff: „177. Hungerspiele – Reservierung“. So verliere ich die Übersicht über mein Postfach nicht und ich bekomme auch jede Reservierung mit. Die Reservierung hält erstmal 2 Wochen, wenn ihr mehr Zeit braucht, dann schickt mir eine Mail und wir machen einen neuen Termin aus. Wenn die zwei Wochen vorbei sind und ihr euch nicht gemeldet habt, dann muss ich leider so streng sein und den Tribut wieder freigeben für andere. Es ist nämlich auch schon vorgekommen, dass ich dann monatelang keine Antwort auf meine Mails bekommen habe. Reservierungen per Review werden ignoriert, denn durch solche Reviews könnte die Story gesperrt werden, dass wollen wir ja nicht.
- Bitte schickt mit den Steckbrief ebenfalls per Mail mit dem Betreff: „177. Hungerspiele – Name des Tributes – Distrikt des Tributes“. Steckis, die über Reviews übermittelt werden, werden ignoriert.
- Wenn ihr mir den Tribut geschickt habt, dann gehen die Rechte an mich über. Ich kann mit ihm machen, was ich will und ihn auch sterben lassen, wann ich möchte.
- Ich werde natürlich versuchen, alles, was ihr im Steckbrief angegeben habt, auch so umzusetzen, aber natürlich geht das nicht immer. Vor allem was die Romanzen betrifft. Die meisten Tribute haben während den Spielen wohl eher keine Gedanken für Liebe oder dergleichen. Natürlich gibt es Ausnahmen, keine Frage.
- Seit gerne kreativ. Aber bleibt dennoch realistisch, auch, wenn das Fiktion ist. Eine 12-Jährige aus einem Randdistrikt wird sich kaum freiwillig melden und ein Messerwerfgenie sein. Und in den Karrierodistrikten findet sich fast immer jemand, der sich freiwillig meldet.
- Bitte verschont mich von Marys und Garys. Keine kann alles, keiner ist perfekt, jeder hat Schwächen, auch Karrieros. Solche Tribute werden zur Überarbeitung zurück geschickt. Was im übrigen auch für vollkommen unrealistische Tribute gilt.
- Die Anzahl der Reviews, die ihr hinterlasst, ist nicht ausschlaggebend dafür, ob euer Tribut gewinnt oder nicht. Natürlich freue ich mich sehr über Rückmeldungen, damit ich besser werden kann, aber es ist kein Muss.
- Gut ausgefüllte Steckbriefe erhöhen natürlich die Chance, dass euer Tribut gewinnt.
- Ihr könnt vorerst zwei Tribute erstellen, dabei ist egal, aus welchem Distrikt die Beiden stammen. Falls noch Tribute übrig sind, wenn ihr mir beide geschickt habt, dann könnt ihr natürlich gerne noch einen übernehmen.
- Und das Wichtigste: HABT SPASS!!

Was das Sponsorensystem betrifft, wird es knapp vor dem Blutbad noch weitere Infos geben. Aber ich kann euch versprechen, dass ihr die Chance bekommen werdet, die Tribute zu unterstützen.
Wenn ihr noch Fragen haben solltet, dann schickt mir gerne eine Mail!

Ich würde mich sehr über Reservierungen und Steckbriefe freuen. ;-)

Liebe Grüße
Felii :-)



___________________________________________________________________________________________________________




DIE TRIBUTE:



Distrikt 1 – Luxusgüter

Weiblich: Anais Zilberman (18) by hintobo
Männlich: Gemm Wilston (18) by Lumey


Distrikt 2 – Steinmetz, Bergbau & Militär

Weiblich: Artemis Galanos (18) by grenzgaengerin
Männlich: Orion Fornax (18) by Ninde Thurilion


Distrikt 3 – Technologie

Weiblich: Tyana Chapun (15) by Waechter
Männlich: Aaron Melcin (17) by Herania


Distrikt 4 – Fischerei

Weiblich: Phoebe Hatchepsut Wellington (17) by The Heavenly Dog
Männlich: Fermon Syntheris (17) by Twiety


Distrikt 5 – Energie

Weiblich: Lyhsa Elektra Eltringham (12) by Narcissa Solo
Männlich: Acorus Fagus (14) by Felii – KANONENFUTTER


Distrikt 6 – Transport

Weiblich: Alinja Marell (18) by Narcissa Solo
Männlich: Rust Tamorway (18) by obscureness


Distrikt 7 – Holz & Papier

Weiblich: Holly Mirkwood (14) by Eiche
Männlich: Dryas Nerine (16) by Felii – KANONENFUTTER


Distrikt 8 – Textilien

Weiblich: Calathea Malus (15) by Felii – KANONENFUTTER
Männlich: Reserviert by Breadstone


Distrikt 9 – Getreide

Weiblich: Katherine O'Maddey (16) by -Four-
Männlich: Elijah Grevia (18) by Lights


Distrikt 10 – Viehzucht

Weiblich: Reserviert by Aidana
Männlich: Dulcis Poa (17) by Felii – KANONENFUTTER


Distrikt 11 – Landwirtschaft

Weiblich: Callina Larix (13) by Felii – KANONENFUTTER
Männlich: Rye Thatcher (18) by Ninde Thurilion


Distrikt 12 – Kohlebergbau

Weiblich: Claire Delos (17) by Shinx
Männlich: Reigel Metrix (16) by Twiety


___________________________________________________________________________________________________________




STECKBRIEF:

Klammern löschen und befolgen, Punkte mit * sind freiwillig

Username:


ALLGEMEINES


Vorname: (bitte passt den Namen an Panem an. Nur weil der Name englisch ist, heißt das nicht, dass er zu Panem passt; bis zu maximal zwei Vornamen)
Nachname: (ebenfalls an Panem anpassen, ich möchte keine Müllers, Smiths, etc.)
Spitzname*: (Warum wird der Tribut so genannt?)
Alter:
Geschlecht:
Distrikt:
Sexualität (homosexuell, heterosexuell?):


AUSSEHEN


Link* (Bitte keine berühmte Personen):
Beschreibung (beschreibt euren Charakter bitte ausführlich, besonders, wenn ihr keinen Link angebt):
Gesicht (Lippen, Nase, Ohren, Kinn, Gesichtsform, etc.):
Haare (Farbe, Länge, bevorzugte Frisuren):
Augen (Augenfarbe, Form):
Statur:
Besondere Kennzeichen/ Merkmale*(Narben, etc.):


CHARAKTER


Vergangenheit (vor allem die Dinge, die euren Tributen maßgeblich geprägt haben):
allgemeine Charakterbeschreibung (Fließtext, so ausführlich wie möglich):
Wirkung auf andere?:
Wie will der Tribut auf andere wirken:
Charakter in Stichpunkten (ca. 5-7 Punkte):
Stärken (physische/psychische; 2-4 Stichpunkte):
Schwächen (physische/psychische; 2-4 Stichpunkte):
Freizeit/Hobbys:
Vorlieben:
Abneigungen:
Träume*:
Ängste*:
Was mag dein Charakter an anderen Menschen und was nicht*:


LEBEN


Verhältnis (arm/ mittel/ reich):
Beliebtheit im Distrikt (1-10):
Mutter (lebend/ verstorben, Name, Alter, Beruf, Beziehung zum Tribut):
Vater (siehe Mutter):
Einzelkind/ Geschwister (wenn ja, siehe Mutter):
Freunde (siehe Mutter):
Andere wichtige Personen* (Großeltern, Tanten, Onkel, etc.; siehe Mutter):
Beziehungsstatus (wenn vergeben, siehe Mutter/Und eventuell auch noch den Charakter und das Aussehen angeben):


ERNTE

Anzahl der Lose (Hat dein Tribut Tesserasteine?):
Mit wem gehst du zur Ernte?*:
Was macht dein Tribut vor der Ernte?:
Verhalten vor und bei der Ernte:
Gefühle und Gedanken:
Gelost oder Freiwillig?:
Wenn freiwillig, warum?:
Wenn gelost, wie ist die Reaktion darauf?:
Wie fühlt sich der Tribut?:
Kleidung (ihr könnt auch einen Link angeben):


VERABSCHIEDUNG

Wer kommt?:
allgemeine Stimmung:
Gefühle und Gedanken:
Bekommt dein Tribut ein Andenken?*:


ZUGFAHRT

Verhalten:
Gefühle und Gedanken:
Was macht dein Tribut?:
Verhalten gegenüber dem Mittribut:
Verhalten gegenüber dem Betreuer*:
Verhalten gegenüber dem Mentor*:
Gefällt es deinem Charakter dort?*:


PARADE

Verhalten (winken, vor sich hin starren, etc.):
Gefühle und Gedanken:
Mag dich die Menge?*:
Beobachtet dein Charakter die Tribute auf den anderen Wägen?:
Kleidung (ihr könnt auch einen Link angeben):


TRAINING

Hat dein Charakter vorher trainiert?:
Wenn ja, was:
An welche Stationen geht dein Charakter?:
Sucht er/ sie nach Verbündeten?:
Übt er/ sie mit jemandem zusammen?:
Zeigst du was du kannst oder versteckst du es?:
Verhalten:
bevorzugte Waffen:


EINZELTRAINING

Was zeigt dein Charakter?:
Verhalten/Gefühle:
Reaktion der Spielmacher*:
Wunschpunktzahl (eventuell verändere ich sie noch):


INTERVIEW

Verhalten:
Gefühle und Gedanken:
Interviewcharakter (freundlich, verärgert, genervt, etc.):
Lügst du oder sagst du die Wahrheit?:
Eine Frage, die gestellt werden soll und die Antwort darauf:
Kleidung (ihr könnt auch einen Link angeben):


ARENA

Stärken/ Schwächen in der Arena:
Verhalten beim Countdown:
Strategie am Füllhorn:
Strategie allgemein:
Karriero (ja/ nein):
Bündnis (wenn ja, mit wem und wie ernst nimmt dein Tribut das Bündnis):
Reaktion, wenn Verbündeter stirbt:
Wie verhält er/sie sich zu Verletzten?:
Romanze (ja/ nein, mit wem?, ich ändere es vielleicht noch):
Bereitschaft zum Töten (1-10):
Todeswunsch*:
Gedanken beim Tod*:


FÄHIGKEITEN
(Punkte von 1 bis 10, die Bewertung muss nachvollziehbar sein, max. 130 Punkte, falls es mehr ist, bitte eine gute Begründung anführen)

Schwert:
Speer:
Wurfmesser:
Dolch:
Sichel:
Dreizack:
Axt:
Hammer:
Pfeil und Bogen:
Schleuder:
Sprengfallen:
Nahkampf:
Schnelligkeit:
Ausdauer:
Kraft:
Reflexe:
Schwimmen:
Klettern:
Wissen über Pflanzen:
Fallenstellen:
Feuer machen:
Intelligenz:
Angeln:
Tarnung:
Dinge herstellen:
Orientierungssinn:


EINSTELLUNG ZU...

... deinem Mittribut:
... den anderen Tributen:
... deinem Distrikt:
... den anderen Distrikten:
... dem Kapitol:
… Präsidentin Freeze:
... den Mentoren:
... den Stylisten:
... deinen Verbündeten:
... den Karrieros:
... den Hungerspielen:
... dem Töten:
... dem eigenen Tod:


SONSTIGES

Weitere Wünsche und Besonderheiten*:
Noch irgendetwas, das ihr sagen/fragen wollt?*: