Immer aneinander vorbei - Nein, was ist mit dem Vieh*?

von Aikoy
DrabbleHumor, Romanze / P16 Slash
Lorenor Zorro Trafalgar Law
03.03.2019
15.05.2019
23
5216
6
Alle Kapitel
36 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
Das (vorläufig) letzte Kapitel oder: Was ist denn hier los?

Eben waren sie noch auf dem Sportplatz gewesen, Law hatte – natürlich ausversehen – dem armen Zoro eins übergebraten. Dieser hatte – ohne zu wissen, dass es sich bei seinem Gegenüber um Law handelt - die Frage nach einer möglichen Beule prompt falsch verstanden.
Vehement hatte der Grünhaarige dementiert, dass sich sein Schwert – natürlich das in seiner Hose – durch dieses Ereignis regen würde.

Aber wie geht es dann weiter? Wie der ein oder andere schon bemerkt hat, stimmt nämlich etwas nicht. So gar nicht. *Wem der folgende Chatstil nicht liegt, bitte ans Ende scrollen, wichtige Info!*

Unsere beiden Lieblinge finden sich plötzlich in einem gemütlich eingerichteten Raum wieder. Es scheint ein Wohnzimmer zu sein. Die meiste Fläche nimmt ein großes, braunes Sofa für sich ein und gegenüber dessen hängt ein Flachbildschirm. An den Wänden hängen Landschaftsbilder.

Zoro: Wo bin ich hier gelandet?!?!

Law: Gute Frage. Und warum bin ich mit dir hier?

Zoro: Ja, wirklich gute Frage.

Law: Also stimmst du mir zu, dass du hier überflüssig bist?

Zoro: Nein, ich wundere mich nur, warum du mit mir hier bist.

Law: Es gäbe da viele Möglichkeiten.

Aikoy: HALT STOPP!

Law und Zoro: WAS?!

Aikoy: Ich bin hier um euch aufzuklären.

Law: *verschluckt sich an seinem Speichel*

Zoro: *läuft rot an*

Aikoy: Naja, nicht so. Aus dem was mit euch wird – oder eben nicht.

Law: *kneift die Augen zusammen*

Zoro: *guckt verwirrt*

Aikoy: Nun, setzt euch mal lieber hin. *beide zur Couch dirigiert* Und trinkt was. *Bier verteil*

Law: *starrt auf das Bier*

Zoro: *trinkt genüsslich*

Aikoy: Gut, ich bin eine der Autorinnen. Genauer gesagt, die Autorin dieses Teils hier.

Zoro: *nickt* Achso.

Law: *verwirrt* Was mache ich dann hier?!

Zoro: Ja, ich will ihn hier nicht *trinkt*

Aikoy: Nun, darüber möchte ich mit euch reden. *theatralische Pause*

Zoro und Law: *warten genervt*

Aikoy: Na gut. Weil ihr so ungeduldig seid. Die liebe Sa-Sa hat ihren Teil gelöscht.

Law: WAAAAS?!

Zoro: *lacht*

Law: Du! Wenn ich dich in die Finger bekomme!

Aikoy: *geht dazwischen*

Law: Kannst du mir das nicht schonend beibringen?

Aikoy: Nein.

Zoro: Und das bedeutet nun?

Aikoy: Naja, es gibt verschiedene Möglichkeiten. Entweder spielt hier weiter Zoro die Hauptrolle und wir verwenden die bereits geschrieben Teile.

Zoro: Find ich gut!

Law: Ich nicht! Die Leser würden ein völlig falsches Bild von mir erhalten und *sich in Rage redet*

Aikoy: *unterbricht Law* Ja, ich sehe das ähnlich. Die Teekesselchen würden ihren Reiz verlieren.

Zoro: Aber Law braucht wirklich niemand.

Aikoy: *überhört Zoros letzte Aussage* Die nächste Möglichkeit wäre, Sa-Sa’s Teile zu verwenden. Ich könnte die Kapitel umschreiben oder ihre dazwischen ergänzen.

Zoro: Wenn du meinst.

Law: Das klingt nach Arbeit. Und wie sieht es da mit den Eigentumsrechten und so aus?

Aikoy: Ja, es ist viel Arbeit. Aber ich mag die Geschichte doch! Und euch beide!

Zoro: *ignoriert das Kompliment*

Law: *läuft leicht rosa an*

Aikoy: Aber die Eigentumsgeschichte könnte ein Problem sein. Ich hab Sa-Sa mal angefragt, ob ich es verwenden dürfte. Aber für zukünftige Dinge geht auch der Reiz des Schreibens verloren, weil ja alles meine Ergüsse sind.

Zoro: Also n‘ kreatives Tief *lacht*

Aikoy: *böse funkelt* Nein, so würde ich das nicht nennen. Aber du kannst dir selber auch keine Quizfragen stellen, weil du die Antwort kennst!

Law: Und die dritte Möglichkeit?

Aikoy: Dritte Möglichkeit? Achja. Es findet sich jemand anderes der Lust hat, dieses Projekt mit mir weiterzuführen. *Werbeflyer schwenkt*

Law: Glaubst du an den Erfolg?

Aikoy: Nein. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Law: Gibt es noch eine vierte?

Aikoy: Es gibt sogar noch zwei.

Zoro: Enthält eine davon den Rauswurf von dem Kurpfuscher?

Aikoy: Nein. Aber du könnt Law zu Sa-Sa bringen. Vielleicht überzeugt er sie.

Law: Schön wärs! Nur wegen ihr bin ich doch hier.

Aikoy: Ansonsten heißt das: Finite Incantatem. Oder auch: Aus und vorbei.

Law und Zoro: WAS?!

Aikoy: Ihr habt mich schon verstanden. Das hier wäre dann das absolut letzte Kapitel.

Law: *schaut Zoro an* Hast du was gehört? Mir war so.

Zoro: *zuckt mit den Schultern* Nein, hab ich nicht. Vielleicht war es der Wind.

Law: Du wirst wohl Recht haben.

Aikoy: *wütend* Ihr habt mich gehört und verdrängen nützt da auch nichts. Ihr müsst euch der Wahrheit stellen.

Zoro: Und wenn es eine Wahl gäbe?

Law: Ja, wenn wir den Lesern die Wahl ließen?

Aikoy: WAS?! *überfordert*

Law: Wir lassen die Leser abstimmen. Sie sollen entscheiden, was hier raus wird.

Zoro: Genau.

Law: Oder du schreibst meinen Teil.

Zoro: Was?!

Aikoy: WAAAS?!


Also folgendes: Sa-Sa hat ihren Teil gelöscht. Fraglich ist, was nun?! Nun gut, damit haben Law und Zoro wohl eine vorläufige Entscheidung getroffen und zwar, dass IHR entscheiden dürft. Nochmal die Möglichkeiten:

1.)     Nur Zoros Teil, so wie gehabt (der von Law fällt ersatzlos weg).
2.)     Ich integriere Laws Teile in die vorhandene FF.
3.)     Freiwillige vor. Jemand anderes übernimmt Laws Teil.
4.)     Ihr überredet Sa-Sa ihre Entscheidung zu überdenken (wenn ihr es versucht, bleibt nett!!).
5.)     Die Geschichte wird beendet.
6.)     Law bekommt seine separate FF unter meiner Feder.
Liebe Leser,

ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei der Entscheidungsfindung unterschützt. Dafür hinterlasst mir gerne eine Review mit eurer EHRLICHEN Meinung oder schreibt mir eine PN. Solltet ihr noch andere Ideen haben, die mir bisher nicht eingefallen sind. Teilt mir auch gerne diese mit.

Liebe Grüße,
Aikoy :3

Ergänzung 23.05.2019:
Wenn ich es richtig interpretiere, ist nicht nur Zoro's Part, sondern auch Law's Part gewünscht und das kann ich voll und ganz nachvollziehen. Ich habe nochmal mit Sa-Sa geschrieben, ob sie mir die Rechte an den bisherigen Law-Part's geben würde, doch die Antwort war nein. Das wieso, weshalb, warum möchte hier nicht erklären, wir alle haben das einfach zu akzeptieren. Die Folge davon ist jedoch, dass die favorisierten Lösungen nicht funktionieren werden und ich zu dem Entschluss gekommen bin, dass
- nur Zoro keinen Sinn ergibt
- es auch keinen Sinn macht, wenn ich Law's Part mitschreibe, da ich die jeweilige Interpretation dann viel zu stark beeinflussen kann und der 'Spass' beim Schreibprozess verloren geht
- jemand anderes zwar funktionieren würde, aber sich niemand gemeldet hat.

Vielleicht habe ich noch eine Eingebung, ansonsten war es das. Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal für alle treuen Leser und hoffe euch hat diese FF trotzdem Freude bereitet.
Review schreiben