Liars To The End

GeschichteDrama, Mystery / P12
Alison DiLaurentis Aria Montgomery Emily Fields Hanna Marin Jason DiLaurentis Spencer Hastings
27.02.2019
21.04.2020
12
101.695
2
Alle Kapitel
12 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
27.02.2019 230
 
Liars To The End




,,Are you strong enough to carry your secrets?“





5 Jahre später



Das Handy in der Jackentasche von Annabelle Winston vibrierte. Argwöhnisch nahm sie es in die Hand und erstarrte förmlich, als sie die Nachricht las. ,,Lass uns ein Spiel spielen, es nennt sich Schnitzeljagd. Du weißt, wo es anfängt.“ Innerlich erschauderte Belle. Die Nachricht war klar und als sie einen Blick über ihre Schulter warf, erkannte sie wie die Tür zur Kirche ins Schloss fiel. Es war schon fast zu offensichtlich, um wahr zu sein. Dennoch setzte sie sich unbeirrt in Bewegung und betrat knapp eine halbe Minute später die Kirche. Ihr Herz raste wild in ihrer Brust. Suchend sah sie sich im dämmrigen Langhaus um, wo die Messen und Trauerfeiern abgehalten wurden. Sie war allein, aber das wirkte keinesfalls beruhigend auf Belle. Das Knarren von Dielen erhellte die ansonsten totenstille Kirche, was Belle sofort hellhörig werden ließ. Sie folgte ihrer Intuition und hätte sich am liebsten dafür geohrfeigt. Trotzdem führte Belle ihren Weg fort den Glockenturm hinauf. Ihr war klar, wo diese Schnitzeljagd sie hinführen sollte. Als sie schließlich die obere Brüstung erreichte, von wo aus man normalerweise die Glocke läutete, erkannte sie in ihrem Augenwinkel einen dunklen Schatten. Sie hielt die Luft an und schellte herum. Wie konnte sie nur so dumm gewesen sein und sich so bereitwillig in die Falle locken lassen?
Review schreiben