Wir waren unendlich

GeschichteFamilie, Freundschaft / P12
Captain America / Steven "Steve" Grant Rogers OC (Own Character) Winter Soldier / James Buchanan "Bucky" Barnes
25.02.2019
08.07.2019
15
22618
7
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Liebe LeserInnen,

ich begrüße euch heute wieder einmal in der Vorbemerkung zu einer neuen Erzählung im Captain America-Fandom und heiße euch herzlich willkommen! :)
Selbstverständlich freue ich mich darauf, ein weiteres Mal eine Geschichte mit euch zu teilen, die sich um die beiden Figuren Steve und Bucky drehen soll. In dieser Geschichte wird es allerdings nicht um ihre Alter Ego Captain America oder den Winter Soldier gehen (wie in den meisten meiner bisherigen Erzählungen in diesem wie auch im Avengers-Fandom), sondern um die beiden Jungs, die in Kindertagen erst zu Freunden und danach gemeinsam erwachsen werden.

Also im Klartext: Diese Erzählung beginnt in den 1920ern und endet mit dem Eintritt Buckys in den Zweiten Weltkrieg, in welchem das Unheil – seine Person betreffend – ja erst seinen Lauf nimmt und Steve zu Captain America wird.
Angefangen mit diesem Projekt habe ich im August 2016 und die ersten zehn Kapitel stammen auch aus dieser Zeit, aber gerade hat mich erstmalig wieder die Lust gepackt, an dieser Erzählung zu arbeiten. Es wird montags neue Kapitel geben, allerdings nicht unbedingt im wöchentlichen Turnus, sondern immer nach Fertigstellung eines Fragments. Diese sind wiederum kürzer als meine jetzigen Durchschnittskapitel, aber ich denke, das tut dem Ganzen keinen Abbruch.

Ich habe mir vorgenommen, in dieser Erzählung nicht allzu düster vorzugehen, aber ich werde nicht versprechen, was ich vielleicht nicht halten kann, also... ^^ Vorsorglich erst einmal die Einstufung P12, das kann ich bei Bedarf und eventuell sogar auf Anfrage noch ändern (sowohl nach oben als auch nach unten, das hängt sowohl von meinem Befinden als auch von eurem ab!).

Weiterhin bleibt mir nur noch übrig euch so viel Spaß beim Lesen zu wünschen, wie ich ihn gerade beim Schreiben habe!
Für Rückmeldung, Anregungen oder konstruktive Kritik bin ich immer offen.

LG, Erzaehlerstimme
Review schreiben