HP-Atarashī jinsei (a.V.)

GeschichteAllgemein / P18
17.02.2019
18.03.2019
16
20747
6
Alle
38 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
Sorry Leute,

ich kam einfach nicht früher an den Laptop, aber es gibt das Wochenende über wieder mehr zu lesen!


Versprochen!


11.Kapitel: Brief & Gespräche


Am nächsten Tag Harry und Ron befanden sich auf den Hogwarts Ländereien, um wie viele ihrer Mitschüler die Sonne zu genießen und befanden sich wieder an dem Ort am schwarzen See, als plötzlich ein fast goldener Phönix vor ihnen auf einen Stein landete.

Sofort zückte Ron seinen Stab und blickte den Phönix misstrauisch an „Das ist nicht Fawkes!“, stellte Harry in dem Moment überrascht fest „Bist du sicher? Dem alten traue ich mittlerweile alles zu!“, meinte Ron skeptisch „Ja aber selbst Dumbledore kann die Aura eines Phönix nicht verändern! Außerdem ist das ein seltener Silbergold Phönix!“, antworte Harry seinem besten Freund und wendete sich dann dem Phönix zu „Wer bist du mein Schöner und von wem möchtest du etwas?“, fragte er sanft.

Der Phönix blickte ihn einen Moment lang an, ehe er Harry sein Bein hinhielt und darauf wartete das der Potter den Brief abnahm „Hey Ron der ist von uns beiden adressiert!“, kam es verwundert aus Harry als er seinen Namen und Rons Namen auf dem Umschlag erkannte „Mach auf, vielleicht erfahren wir den Grund warum man uns beiden geschrieben hat!“, kam es fragend aus Ron. Sofort öffnete Harry den Brief und las den Brief auch so gleich vor:

Sehr geehrter Mr. Potter, sehr geehrter Mr. Weasley,


Mein Name ist Andrew Shun und ich bin Schulleiter der Elite Dragon Akademie! Ich schreibe ihnen beiden ausfolgenden Grund:  Ich lade sie herzlich ein ab sofort auf der Elite Dragon Akademie weiterhin auf die Schule gehen! Alles weitere würde ich ihnen gerne persönlich erklären!


Mit freundlichen Grüßen


Andrew Shun


Schulleiter der Elite Dragon Akademie


Harry sah Ron an „Elite Dragon Akademie?“, fragte er verwirrt „Die nehmen nur die besten aller besten! Das weiß ich von Percy, er wollte vor 2 Jahren auf diese Schule und war bitter enttäuscht als er nicht wie Charlie und Bill einst angenommen wurde, obwohl er sogar die besseren Noten hatte! Ich frage mich aber warum er uns beide ausgesucht hat! Wir haben im Gegensatz zu vielen unserer Klassenkameraden die schlechtesten Noten!“, kam es seufzend aus Ron „das bekommen wir nur raus, wenn wir uns drauf einlassen!“, antworte Harry und beschwörte Feder und Pergament und schrieb eine kurze Antwort darauf, ehe er das Pergament zusammen rollte und es dem Phönix hinhielt, der immer noch brav auf dem Stein saß und wartete.

Kaum hatte der Phönix dem Brief im Schnabel, war er auch schon in einer Lichtkugel verschwunden „Was hast du geschrieben?“, fragte Ron neugierig und auch etwas ängstlich nach „Ich habe geschrieben das wir uns das Angebot überlegen! Ihn aber persönlich auch kennen lernen wollen, um den Grund zu erfahren warum wir beide ausgewählt worden sind, ich meine du hast Recht! Granger ist die Klassenbeste neben Malfoy und ich glaube kaum das die beiden so ein Brief bekommen haben, sonst hätten sie schon längs damit geprahlt!“, antworte Harry nur und stand auf „Du hast Recht und was machen wir bis wir eine Antwort bekommen?“, fragte Ron „Nun wir drehen Grangers Streich jetzt etwas um und kopieren uns ihre Unterlagen, ich schätze Granger hat selbst die noch vom 1.Schuljahr und sich schon vorbereitet für die nächsten Schuljahre! Schaden tut es nichts, besonders wenn wir wirklich auf die Akademie dürfen und dies kein Fake war!“, antworte Harry und die beiden machten sich auf den Weg ins Schloss.



Auf dem Weg zum Gryffindor Turm sahen Harry und Ron schon weiten, Granger und Dumbledore mit einander sprechen und sofort zog Harry Ron in eine Nische, in der Nähe der beiden, so konnten sie überraschenderweise auch das hitzige Gespräch von Dumbledore und der Granger mit anhören. Die Granger sagte gerade: „Ich halte es nicht mehr lange mit Potter und dem Weasley aus! Ich habe kaum noch die Kontrolle über die beiden und sie haben mir etwas versprochen!“, der Direktor antworte: „Ich weiß was ich versprochen habe und ich tue wirklich mein Bestes damit du auf die Elite Dragon Akademie kannst, aber jeder meiner Briefe kommt unbeantwortet zurück! Leider habe ich jetzt eine Strafe am Hals, da ich gegen die Schule deswegen vorgehen wollte, also sind uns in der Hinsicht leider erst einmal die Hände gebunden! Wie sieht es mit dem Weasley Mädchen aus, glaubt sie mittlerweile daran das Potter ihre wahre Liebe ist und das er alles für sie tut?“.

Granger schnaubte: „Sie hängt gerade mit Dean, Seamus und dieser Luna Lovegood aus ihrem Jahrgang zusammen! Ich konnte sie noch nicht wirklich wieder unter Kontrolle bringen! Und Professor Lupin sollte sich vielleicht auch etwas mehr zusammenreisen! Professor Snape beobachtet ihn und hat es bisher immer geschafft Professor Lupins Strafen für Ronald und Potter zu verhindern! Professor!“, der Direktor sah zerknirscht aus „Ich glaube ich rufe den Orden zusammen, anscheinend muss der Obliviate Zauber von damals erneuert werden! Danke du bist fürs erste entlassen!“, Granger und Dumbledore trennten sich voneinander und verschwanden in zwei verschiedene Richtungen.



In der Nische blickten sich Ron und Harry geschockt an „Ach du scheiße! Gut das die beiden uns gerade nicht erwischt haben!“, keuchte der Weasley, „Ja! Jetzt hoffe ich umso mehr, dass wir den Grund erfahren warum wir auf die Elite Dragon Akademie dürfen und Granger nicht!“, meinte Harry leise und die beiden machten sich auf den Weg in den Gryffindor Turm.

~Fortsetzung folgt~


Review schreiben