New Old Life

GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
Dean Jess Logan Rory Tristan
08.02.2019
21.04.2019
3
4909
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo Ihr Lieben,
hier also meine Vorstellung der Fortsetzung von GG, die Idee hatte ich bereits kurz nach AYIL, ich kam aber erst jetzt wieder zum Schreiben.
Viel Spaß beim lesen.

Eure Celaena-Elena

PS: Für Reviews bin ich immer dankbar.
_____________________________________________________________________________________

New old Life


1 Prolog 2019


Rory saß, an ihrem Laptop arbeitend, in Lukes Cafe, als ihr Handy klingelte.
"Rory!", schimpfte ihr Stiefvater sogleich.
"Ich weiß Luke, aber es ist die Zeitung.", lächelte sie ihn entschuldigend an und hob ab.
Er war wie immer fasziniert, wie entspannt sie ihren Job bei der Zeitung, die Zusammenarbeit mit Ihrem Mann und ihre kleine Familie meisterte. Luke konnte ihr genauso wenig böse sein wie Lorelai.
Er ging zu ihrem Tisch und schenke ihr mit einem strafenden Blick Kaffee nach. Den Kampf gegen ihre Koffeinsucht hatte Luke schon längst aufgegeben.
Da öffnete sich die Ladentür und ein kleiner Wirbelwind mit langen braunen Haaren und leuchtend blauen Augen stürmte ins Cafe.
"Hallo Mummy! Hallo Grandpa Luke!", sagte sie fröhlich, fiel den beiden um den Hals und setzte sich Ihrer Mutter gegenüber.
"Wie war die Schule mein Schatz?"
"Langweilig! Eine Woche vor den Ferien lernen wir nichts mehr, wir malen oder gucken einen Film."
"Darüber kann sich auch nur ein Gilmore Girl beschweren.", lachte Luke. "Was darf es denn zum Mittag sein?"
"Burger, Chili-Pommes und einen Kaffee!" grinste die kleine ihn an.
"Lilly, du bekommst ganz bestimmt keinen Kaffee von mir!"
Seine Enkelin schaute ihn aus ihren großen blauen Augen, die ihm so bekannt waren, traurig bittend an. Dieser Welpenblick gehörte seiner Meinung nach verboten, denn damit konnte Lilly alle Männer um sich herum viel zu einfach um den Finger wickeln, auch ihn. "Aber Grandpa, ich bin fast schon 10 und gehe ab September  auf die Chilton."
"Ja, gerade mal 10. Bei deiner Mum und deiner Grandma konnte ich leider nichts mehr ausrichten. Bei dir schon. Du kannst gerne einen Saft oder Tee haben."
"Mummy!?"
"Rory!"
Die ältere der beiden Gilmore-Girls lachte. Ihr war klar, dass Lilly ihren Großvater bloß ärgern wollte. Auch wenn sie selbst früh mit dem Kaffeetrinken begonnen hatte, 9 war dann doch deutlich zu früh.
"Luke, guck mich nicht so an. Lilly bekommt zu Hause auch keinen Kaffee. Deine Enkelin wollte dich nur aufziehen. Ich nehme übrigens auch Burger und Pommes."
Grummelig guckte er zu Lilly und erkannte den Schalk in ihrem Blick.
"Man kann es ja mal versuchen!", antwortete  das Mädchen schulterzuckend.
Jetzt grinste alle drei.
"Essen kommt gleich.", er lies die zwei alleine um in die Küche zu gehen.
"Mummy?" "Ja Schatz?"
"Wann darf ich auch Kaffee trinken? Morgen ist immerhin schon mein letzter Tag in der Grundschule."
´Wie die Zeit vergeht´, ging es Rory durch den Kopf. Ihre älteste kam inzwischen in die Middleschool. Ihr Ehemann und sie hatten gemeinsam beschlossen, dass Lilly und ihr Bruder in Stars Hollow zur Grundschule gehen sollten und erst ab der Middleschool zur Chilton. So konnten Luke oder ihre Mum die beiden abholen, oder wie Lilly heute, konnten die sie nach der Schule alleine zu Luke ins Cafe gehen, wenn sie oder Ihr Mann arbeiten mussten.
"Mit der Koffeinsucht warten wir mal noch ein paar Jahre, du wirst deinem Vater eh schon viel zu schnell groß." Und nicht nur ihm, ging es der ältere durch den Kopf.  "Ich glaube , wenn du jetzt auch noch mit dem Kaffeetrinken beginnst, bekommt er ganz sicher einen Schock."
"Aber Daddy hat doch noch Nate!", maulte Lilly grinsend.
Rory wusste, dass ihre Erstgeborene ihren Dad genauso vergötterte, wie er sie. Seinen Blick, als sie ihm verkündete schwanger zu sein, würde Rory nie vergessen.
"Aber du bist nun einmal seine kleine Prinzessin, und das wird sich nie ändern."
Da kam auch schon Luke mit dem Essen.
"Ich werde nie verstehen, wie ihr solche Mengen ungesunden Essens in euch hinein stopfen könnt."
"Alles Training!", kam lachend von Mutter und Tochter zusammen.
"Mummy?"
"Was ist Schatz?"
"Du hast doch gesagt, dass du Daddy schon gaaaaanz lange gekannt hast, bevor ihr geheiratet habt."
"Ja stimmt, warum?"
Lilly holte ein Buch aus ihrer Schultasche "Gilmore Girls" von Rory Gilmore.
Rory hatte es geschrieben, als sie gerade mit Lilly schwanger war. S handelte von ihrem Verhältnis zu ihrer Mutter und endete an dem Tag, als sie Aufbrach um Obamas Wahlkampf zu begleiten.
"Ich bin 2 Jahr nach Ende des Buches geboren, aber Dad kommt im Buch gar nicht vor."
"Ach nein, hast du auch ganz genau gelesen?", das Mädchen war ihrer Mutter so ähnlich.
"Ja, hab ich." Antwortete Lilly empört. "Sonst würde ich dich ja nicht fragen.  Du hast bei allen die Anfangsbuchstaben der Namen belassen. Grandma ist Lillian, du Lillian Alexis, Grandpa Luke ist Larry, Granni und Grams sind Eleonore und Roger und so weiter. Nur Dad finde ich nicht im Buch."
"Gut aufgepasst meine Kleine, aber ich habe nicht bei allen die Anfangsbuchstaben beibehalten. Bei ein Paar Personen habe ich mich an etwas orientiert, was mich an sie erinnert hat, Orte, Spitznamen, Bücher."
"Wie bei Dad?" Rory nickte ihrer Tochter zu.
"Erzählst du mir, wie Daddy und du zusammengekommen sind? Vielleicht finde ich ja dann raus. Obwohl ich eine kleine Vermutung habe."
"Welche Personen kannst du denn nicht zuordnen?"
Lilly überlegte, sie hatte das Buch ihrer Mutter mindestens 5 mal gelesen um herauszufinden, wer ihr Vater war.
"Also da wären Sam, Matt, Oliver und Adam. Alle anderen kann ich zuordnen oder können nicht Dad sein, oder?"
"Was für ein schlaues kleines Mädchen ich doch habe. Dann kann ich ja bei allen andere Personen die richtigen Namen verwenden?!"
So beginnt Rory mit der Geschichte.
_____________________________________________________________________________________

Was denkt Ihr, welche Namen soll ich verwenden, die aus der Serie oder die aus dem Buch?
Habt Ihr eventuell selber schon eine Ahnung, wer sich hinter Sam, Matt, Oliver und Adam verbirgt?
LG
Review schreiben