Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schneeballschlacht in Imladris

OneshotAllgemein / P6
Arwen Erestor Glorfindel
02.02.2019
02.02.2019
1
513
3
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
02.02.2019 513
 
Das Lachen der Kinder war im ganzen Tal zu hören. Der Winter hatte nun auch Imladris eingeholt. Die kleinen Elblinge tollten im Schnee herum und bewarfen sich mit Schneebällen, welche sie aus dem glitzernden Pulver formten. Etwas verloren, frierend und missmutig stand Erestor am Rand und beobachtete das Geschehen. Herr Elrond hatte ihn gebeten, auf den 10-jährigen Wirbelwind mit dem Namen Arwen aufzupassen. Diese hatte ihn also zu den anderen Kindern gebracht, welche auch sie nun mit dem kalten, kalten, kalten und nochmals kalten Schnee bewarfen. „Erestor?“ rief die Kleine schon wieder „Hilfst du mir? Bitte!“. Er seufzte. Ändern konnte er jetzt eh nichts mehr. Gegen Arwens bittende Blicke konnte er einfach nichts tun! Also ergab er sich seinem Schicksal und trat auf das winterliche Schlachtfeld.

Nun musste er Elronds Tochter also eine Schneefestung bauen. Die anderen Elblinge beobachteten den, sonst so strengen und ernsten Berater Elronds. Kein Schneeball kam auch nur in seine Nähe. Er war froh darüber! Da ertönte plötzlich ein, Erestor sehr bekanntes, Lachen. „Erestor?!“ „Oh nein!“ Erestor verdrehte die Augen „Eru bitte nicht!“ murmelte er und erhob sich. Der goldblonde Elb, der ebenfalls Berater Elrond‘s war, kam schon auf ihn zu. „Was wird das?“ grinste der, worauf Erestor nur ein „Ich soll mich um Arwen kümmern“ knurrte. Erestor klopfte sich den Schnee von der schwarzen Robe und blickte Glorfindel an. Der stand etwas von ihm entfernt und Erestor begann plötzlich zu grinsen. Er hatte eine interessante Idee!

Sein Handeln traf den goldblonden Krieger unerwartet. Schnell hatte Erestor sich gebückt, einen Schneeball geformt und auf Glorfindel geworfen. Mitten ins Gesicht. Glorfindel gingen erst einmal die Gesichtszüge verloren und er brauchte etwas, bis er sein Gesicht wieder unter Kontrolle hatte. Betont langsam beugte auch er sich nun nach vorne, formte ebenfalls einen Schneeball und drehte ihn interessiert in der Hand. Blitzschnell warf er und auch dieser Wurf ging, wie der von Erestor, ins Gesicht.

Die kleinen Elblinge starrten die großen Elben an. So etwas kam nur selten vor. Wenn überhaupt. Die Erwachsenen kamen in der kalten Jahreszeit oftmals nicht einmal aus dem Haus heraus!

Zumindest Arwen hatte ihren Spaß! Sie sammelte sich einige Bälle auf einen Haufen, setzte sich daneben und bewarf sowohl Erestor als auch Glorfindel. Bereits nach wenigen Sekunden war erneut eine wilde Schneeballschlacht zu gange.

Die drei saßen lachend im, inzwischen matschbraunen, Schnee und amüsierten sich prächtig. Arwens Nase war feuerrot und die Gewänder von allen waren total durchnässt. Glorfindel‘s Haare klebten überall und waren mit einer dicken Schneeschicht überzogen. „Das war toll!“ rief Arwen „Morgen machen wir das gleich nochmal!“ und die beiden Älteren grinsten sich an. Ja. Morgen würden sie das wiederholen! Und dann würde sich auch zeigen, wer von ihnen der beste Schneeball-Krieger war. Die anderen Elben würden einiges haben, worüber sie sich wundern könnten, so viel stand fest!




Huhu

Also derzeit ist es 23:21 Uhr. Ja gut warum nicht...

Ich muss mich nur beeilen mit hochladen, sonst ist der Winter aus XD

Ich hoffe euch gefällt‘s :)
Lasst auch gern ein Review da ich beiße nicht ;)


Liebe Grüße

Loreley
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast