Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

HTT vs. Wakaba Girls

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Azusa Nakano Mio Akiyama Ritsu Tainaka Tsumugi Kotobuki Yui Hirasawa
01.02.2019
09.02.2019
4
4.883
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
02.02.2019 1.036
 
3 Tage sind bereits vergangen seit dem Wiedersehen mit Azusa. Heute ist der Tag des Wettbewerbs.
Die 4 Mädchen haben sich am Bahnhof getroffen und sind gemeinsam zum Live Musik Club dem ‘Live House’ gelaufen.

“Ah, da ist es ja” meinte Ritsu und zeigte in Richtung Eingang. “Lasst uns reingehen und uns anmelden” fügte sie hinzu. Die anderen 3 Mädchen Stimmten nickend zu und liefen los.
Die 4 Mädchen waren noch nicht richtig durch die Eingangstür gekommen, hat sie eine bekannte Stimme angesprochen. “Hey, ihr seid doch die Mädchen von damals, nicht wahr?”
Es war Kawakami, die Managerin des Club's. “Wollt ihr etwa beim Wettbewerb teilnehmen?” fragte sie in Richtung der Mädchen die nun alle vor dem Anmeldefenster standen.
“Äääh ja, wollen wir” stammelte Ritsu leicht verunsichert. “Ihr braucht nicht so schüchtern sein, wir kennen uns doch und ihr wart doch schon mal hier” machte Kawakami ihnen Mut.
“Entschuldigen sie bitte, es ist nur so lange her das wir hier waren. Wo müssen wir uns anmelden?” fragte Ritsu während die anderen 3 die Szenerie beobachteten. Kawakami reichte ihr einen Zettel und 4 Backstage Pässe, “hier, diesen Ausfüllen und eine viertel Stunde vor Beginn der Proben wieder hier abgeben, hier habt ihr schon mal eure Backstage Pässe.” Ritsu bedankte sich und die Mädchen gingen in den Backstage Bereich. Dort waren viele bekannte Gesichter von früher, aber auch unbekannte. Von der Seite sprach sie eine Weibliche Stimme an “ Hey ihr, lange nicht gesehen.” Sie blickten in Richtung Stimme und sahen eine Frau mit Lila Haaren und einem Roten Gemälde unter dem rechten Auge. Hinter ihr standen noch eine Frau mit grünen Haaren und Brille und eine Frau mit rot gefärbtem Haar.
“Ah Hallo, ihr seid doch die, die uns damals beim ausfüllen des Zettel geholfen haben, richtig? Äh wie war noch gleich der Name?” brach es leicht zu enthusiastisch aus Yui hervor.
“Deep deeper hot? Ne. Punk to go? Ne.” überlegte Yui laut während Mio sie flehend bittete damit aufzuhören bevor die Frauen böse werden. “Death Bang Bang Chicken” sagte Rui, die Frau mit Lila Haaren. “Ah ja genau, das war's. Entschuldigt, es ist so lange her.” entschuldigte sich Yui mit einem Lächeln. “Sind denn noch mehr von damals hier?” fragte Yui die Frauen.
Eri, die Frau mit grünen Haaren, antwortete “Ja, noch eine. Love Crysis war eben noch hier”. Die 4 Mädchen schauten sich um und entdeckten Azusa an einem Tisch in einer Ecke.
Nachdem sich Yui bei den Frauen bedankte machten die 4 sich auf den weg in die Ecke.
“Hallo Azusa, bist du alleine hier?” fragte Mio in Richtung der Schwarzhaarigen.
“Hallo Senpai’s, Nein, meine Band kommt gerade” antwortete sie und zeigte hinter die 4 Mädchen von Houkago Tea Time. Die 4 drehten sich um und sahen Jun, Ui und 2 weitere Mädchen die aber etwas jünger waren. “Darf ich euch bekannt machen.” sagte Azusa und ging zu dem einen Mädchen mit Blondem Schulterlangen Haar und Blauen Augen. “Ui und Jun kennt ihr ja bereits, das hier ist --” “Sumire Saito” unterbrach Mugi Azusa’s Vorstellung mit einem Lächeln. “Du kennst Sie?” fragten Yui, Mio und Ritsu fast zeitgleich. Mugi lächelte und erklärte den Mädchen das sie Sumire indirekt in den Popmusikclub geschickt hat. “Und dafür danke ich dir sehr, Mugi-Senpai.” fuhr es Azusa von den Lippen. “Sie ist unsere Schlagzeugerin.” merkte Jun an. “Und das ist Nao Okuda, sie ist unsere Produzentin.” sagte Azusa als sie hinter ihr stand, bevor sie sich vor die 2 Mädchen stellte und ihnen mitteilte “Nao, Sumire, diese 4 Mädchen sind meine Senpai. Sie waren vor euch mit mir im Popmusik Club.”
“Schön euch Kennen zu lernen.” sagten die 2 jüngeren simultan.
“Lasst uns setzen leute.” meinte Ritsu. “Ja lass uns den Zettel ausfüllen bevor es zu spät ist.” drängte Mio. Alle setzten sich rund um den Tisch während Ritsu den Anmeldezettel hervor holte und anfing ihn auszufüllen. “Also, Bandname… Houkago Tea Time.” murmelte Ritsu. “Mitglieder… 4, Instrumente sind Schlagzeug, Gitarre, Bass Gitarre und Keyboard. Song…” stoppte Ritsu und blickte auf die anderen Mädchen. “Welchen Song wollen wir eigentlich Spielen?” fragte sie die 3 anderen Mädchen.
“Wie wäre es mit Pinsel Kugelschreiber?” meinte Yui. Mugi wurf ein “Wir sollten etwas spielen was wir lange nicht gespielt haben.”.Nach kurzem überlegen “Wie wäre es mit…” fing Mio an zu sprechen bevor sie Ritsu etwas zu flüsterte. Ritsu antwortete “ja, den nehmen wir.” und fing an zu lächeln während sie den Songnamen auf den Zettel schrieb. “Mugi? Bringst du den Zettel bitte zur Anmeldung?” fragte Ritsu während sie den Zettel Richtung Mugi hielt als hätte sie schon zugestimmt.
“Ja, mach ich gerne.” kam es von Mugi die mit einem breiten Grinsen denn Zettel entgegen nahm und Richtung Anmeldung verschwand.
“Wir haben noch eine halbe Stunde bis die Proben beginnen. Was tun wir so lange?” fragte Nao in die Runde und kassierte unverständliche Blicke von den Kuchen essenden und Tee trinkenden Mädchen. “Was macht ihr da? Wollt ihr hier jetzt wirklich kuchen essen? Wo kommt der überhaupt her?” fuhr sie etwas aufgeladen fort. Azusa die ebenfalls ein Stück Kuchen vor sich stehen hatte lächelte sie an und sagte mit beruhigender Stimme “Nao, den Kuchen und Tee hat Mugi mitgebracht, er ist wirklich lecker, probier ihn doch mal. Außerdem können wir gerade eh nix tun außer zu warten.” Nach einem Seufzer akzeptierte es Nao und setzte sich etwas widerwillig dazu.
Währenddessen war Sumire mit Mugi gegangen.
“Onee-chan, wie lange werdet ihr diesmal bleiben?” fragte sie Mugi. Diese las sich während des laufens den Anmeldezettel durch und antwortete beiläufig “Nun, ich weiß nicht. Yui und Ritsu haben nächste Woche wieder eine Prüfung, also denke ich wir werden nach dem Contest bald wieder zur Uni fahren.” Sumire vernahm die Worte und wurde etwas traurig. “Aber es freut mich dass du wirklich dem Popmusik Club beigetreten bist, Sumire.” fügte Mugi an, die Sumire jetzt direkt ansah. Beide unterhielten sich daraufhin über ihre Zeit im Popmusik Club bis sie bei der Anmeldung waren. “Hallo? Entschuldigung. Ich möchte die Anmeldung abgeben.” sagte Mugi gewohnt freundlich Richtung Kawakami. Diese lächelte nur als sie den Zettel entgegennahm.
“Ok, gehen wir zurück zu den anderen.” sagte Mugi zu Sumire die mit einem Lachen zustimmte.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast