Ghettofaust

GeschichteAllgemein / P18
OC (Own Character)
13.01.2019
13.01.2019
2
783
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Artjoma Alexandrowitsch Makarow, gerade mal 20 Jahre alt und schon einer der erfolgreichsten Gangster Rapper Deutschlands. Aber auch einer der mysteriösesten, er gab kaum was über sich preis das einzige was die Öffentlichkeit über die Person hinter tiefgezogener Nike Cap und dunklem Bandana wussten, war das er ein krasser Typ war. Nichtmal sein Alter gab er genau bekannt. Sie wussten er war irgendwas zwischen 20 und 30 war aber dies war eine lange Spanne.
Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht nachdem er nach langer Zeit ohne ordentliches Para das Musik Genre entdeckte. Er wurde in Wizebsk geboren lebte aber schon seit 16 Jahren in Deutschland. Er war mit seiner Mutter von dort geflohen und hatte Deutsch  ziemlich schnell lernen müssen.
Sie hatten nie wirklich viel, seine Mutter ging viel Arbeiten und er begann früh mit dem Dealen da er in der Schule kein Sinn sah genau wie seine Kumpels. Einer von ihnen war es auch der ihn zur Musik brachte, gemeinsam begannen sie zu rappen und schnell stellte sich raus; Artjoma war ein Talent darin Mehrsilbige Reime fein säuberlich auf einen schönen Beat zu Flowen. Über Umwege lernte er irgendwann Davut kennen, besser bekannt als AK Ausserkontrolle. Davut war auch derjenige der ihm Hype brachte, der Aufmerksamkeit auf ihn lenkte, also verbrachte er viel Zeit mit ihm in seinem Berliner Studio.
Sein Ansehen stieg immer mehr Menschen kannten ihn zumindest kannten sie die Kunstfigur 'Savador189' über Artjoma wussten sie so gut wie nichts.
Review schreiben