Minztee

von Rosalie18
DrabbleFreundschaft / P12
13.01.2019
13.01.2019
1
452
3
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
13.01.2019 452
 
Willkommen zu einem weiteren Drabble meiner Getränkereihe. Aus Zeitmangel gibt es  nur ein Drabble zum gestrigen Rennen.

Viel Spaß beim Lesen.




Disclaimer: Die folgende Story ist rein fiktiv. Ich kenne keine der beteiligten Charaktere persönlich, noch ihre Hintergründe oder privaten Details. Es ist alles meiner Phantasie entsprungen.


Minztee

Allan ließ sich neben James nieder. Das Rennen war eher nichts sagend für ihre Teams verlaufen. Weder Fisch noch Fleisch, dennoch war es für den Audi Teamchef etwas besser gelaufen. Immerhin waren beide Fahrer in die Punkte gefahren und Lucas hatte zu dem einen Punkt für die schnellste Runde ergattert. Für James‘ Team war es ja nur so semi gut verlaufen. Es hatte nur Mitch in die Punkte geschafft. Zwischenzeitlich hatte es auch für Nelson nicht so schlecht ausgesehen, aber am Ende war es lediglich ein vierzehnter Platz geworden. Na ja, das war jetzt auch nicht mehr zu ändern. Nach den Rennen, war vor dem nächsten Rennen.

Wenigstens waren sich ihre Fahrer nicht in gegenseitig ins Auto gefahren, so wie es bei den beiden BWMs der Fall gewesen war. Eine Kollision und der dadurch resultierende Ausfall eines Fahrers waren immer ärgerlich und sollten tunlichst vermieden werden. Der Supergau.

Der Schotte schnupperte an dem Glas, welches vor James stand.

„Minztee – herrlich erfrischend“, antwortete er auf die unausgesprochene Frage.

„Mir schwebt jetzt eigentlich eher ein kühles Blondes vor“, sagte Allan mit einem schulterzucken.

„Es ist bei so einer Hitze aber nicht besonders gut, ein zu kaltes Getränk zu sich zu nehmen. Ein lauwarmer Tee ist die bessere Lösung, da schwitzt der Körper nicht so stark“, spielte James den Klugscheißer. Der Schotte verdrehte seine Augen.

„Vielen Dank für die Information, du wandelndes Lexikon. Nichtsdestotrotz wäre mir ein Bier lieber.“

„Später. Jetzt erst einmal eine schöne Tasse Minztee und nachher gönnen wir uns ein schönes kühles Guinness. Du wirst mir dankbar sein“, entschied James.

„Okay.“ Allan gab einem Kellner ein Handzeichen, dieser kam an ihren Tisch und er orderte ebenfalls einen Minztee, auch wenn er kurz versucht war doch ein Guinness zu bestellen, ließ es aber dann sein. James hatte Recht, ein zu kühles Getränk bei diesen Temperaturen würde nur einen kurzen Moment kühlen. Ihm war schon warm genug.

Es dauerte nicht lange bis sein Tee gebracht wurde, er trank einen Schluck. Er war wirklich erfrischend und die bessere Wahl. James schenkte ihm ein breites, wissendes Grinsen. Er hatte mal wieder Recht behalten.

„Sag jetzt bloß nichts“, mahnte Allan. James klappte seinen Mund wieder zu und schluckte die Worte, die ihm auf der Zunge langen herunter. Sein Grinsen wurde aber noch breiter. Manchmal war es schon nervig ein wandelndes Lexikon als Freund zu haben und James teilte sein Wissen zu gerne mit ihm.


***



[400 Worte]
Review schreiben