Zwischen zwei Welten

GeschichteDrama, Romanze / P12 Slash
08.01.2019
17.04.2019
5
2183
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
Mit einem Schrecken wachte ich auf. Es war hell und ich blickte aus dem Fenster.

Plötzlich klopfte jemand an die  Zimmertür. „Herein!“ rief ich und der Butler kam ins Zimmer. „Oh hallo.“ sagte ich. „Guten morgen. Bitte ziehen sie sich das an und kommen sie in Esszimmer.“ er legte mir ein paar Anziehsachen auf das Bett und ging aus dem Zimmer.

Ich zog mir die Sachen an und ging runter ins Esszimmer. Dort saß der Junge dem ich gestern Abend geredet habe. Er guckte mich fassungslos and und schrie „Sebastian was zur Hölle!“ Ich guckte ihn mit einem verwirren Blick an. Der Butler hieß also Sebastian. „Ich habe Ihnen erlaubt mit euch Frühstück zu essen.“ „Na gut“ sagte der junge und ich setzte mich auf einen Stuhl.

(Time skip)

Nach dem Essen ging der Junge auf mich zu und flüsterte mir „komm auf mein Zimmer.“ ins Ohr. Er ging nach oben und lies mich am Tisch sitzen. Ich stand auf und ging ihm nach.

Als wir in seinem Zimmer ankamen schloss er die Tür uns setzte sich auf sein Bett. „Wie heist du?“ fragte er mich. „Ich heise (y/n).“ antwortete ich. Er guckte mich mit großen Augen an. „Und wie heist du?“ fragte ich ihn. „o-oh...i-ich...ehh...ich heise Ciel Phantomhive.

Ciels Sicht:

(y/n) war der schönst name den ich gehört hatte. Was war das für ein komisches Gefühl in meinem Bauch. Es fühlt sich so an als ob irgendwelche Tiere in meinem Bauch rum flattern.

Wir redeten eine ziemlich lange Zeit miteinander. Nach einer Weile sagte ich plötzlich „hey hör zu wenn du möchtest kannst du hier bleiben. Ach was rede ich da du bleibst hier bei mir. Dies ist nun dein neues Zuhause...

Das war das 2 Kapitel zu dieser ff.Er war sehr kurz aber ich hoffe es hat euch gefallen. Was ist nur mit Ciel los??? Das könnt ihr im nächsten Kapitel rausfinden;)

smolbean13